Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Petite Arie et Improvisation

Petite Arie et Improvisation


  • Besetzung: Flöte und Klavier
9,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Die beiden bisher unveröffentlichten Stücke für Flöte und Klavier entstanden kurz nach Paul Dessaus Emigration nach Frankreich und wurden erst 1992 bei der Sichtung des Nachlasses wieder entdeckt. Die Petite Arie (Originaltitel von Dessau: Petite Arie pour Fl. & Piano) fand 1935 als zweiter Satz Eingang in Dessaus Suite für Altsaxophon und Klavier und wurde in dieser Form 1989 in Berlin erstmals aufgeführt. Eine Uraufführung in der hier vorliegenden Besetzung konnte für beide Stücke nicht nachgewiesen werden. Diese mittelschweren Werke - einzeln oder zusammen aufführbar - bieten als kurze Vortragsstücke eine interessante Ergänzung zum zeitgenössischen Repertoire für Flöte und Klavier.
Details
Inhaltstext: Petite Arie
Improvisation
Kompositionsjahr: 1933
Reihe: Il Flauto traverso
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 5'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Die beiden bisher unveröffentlichten Stücke für Flöte und Klavier entstanden kurz nach Paul Dessaus Emigration nach Frankreich und wurden erst 1992 bei der Sichtung des Nachlasses wieder entdeckt. Die Petite Arie (Originaltitel von Dessau: Petite Arie pour Fl. & Piano) fand 1935 als zweiter Satz Eingang in Dessaus Suite für Altsaxophon und Klavier und wurde in dieser Form 1989 in Berlin erstmals aufgeführt. Eine Uraufführung in der hier vorliegenden Besetzung konnte für beide Stücke nicht nachgewiesen werden. Diese mittelschweren Werke - einzeln oder zusammen aufführbar - bieten als kurze Vortragsstücke eine interessante Ergänzung zum zeitgenössischen Repertoire für Flöte und Klavier.
Inhaltstext: Petite Arie
Improvisation
Kompositionsjahr: 1933
Reihe: Il Flauto traverso
Schwierigkeit: 4
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 5'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)