Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Petite Ballade

Petite Ballade


  • Besetzung: Violine und Klavier
  • Sprache: deutsch - englisch - französisch
9,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.09 kg

- +
 
Beschreibung
Oskar Rieding (1840-1918) ist unter Violinisten und Lehrern vor allem wegen seiner leicht spielbaren Violinkonzerte speziell für Anfänger bekannt. Seine Stücke sind schön und leben von einer zauberhaften Ästhetik, die Kinder aller Altersgruppen, Lehrer und Publikum gleichermaßen erfreut. 

Das Stück stellte ursprünglich den mittleren Satz aus Concertino für Violine und Klavier op. 24 dar, wurde aber auch separat unter dem Titel Petite Ballade veröffentlicht. Die elegante, federleichte Melodie der Ballade, die Musiker und Zuhörer gleichermaßen zu verzaubern mag, ist ideal als Vortragsstück für Konzerte und Wettbewerbe im mittleren Schwierigkeitsgrad. Der Klavierpart ist bewusst einfach gehalten und so gestaltet, dass der Lehrer den musikalischen Fluss des Schülers lenken kann.

Petite Ballade trainiert in ausgeglichener Weise die 1. und 3. Lage, wobei kurzzeitig auch die 5. Lage zum Einsatz kommt. Die getragene Melodie fördert dazu die Arbeit am musikalischen Ausdruck durch gezielte Bogeneinteilung, Agogik oder durch Ab- und Anphrasierung.

Um das Üben zu erleichtern, ist die eingespielte Klavierbegleitung als mp3 erhältlich.

Die Ausgabe ist Teil der neuen Serie Schott Student Edition, die für den Instrumentalunterricht vielfältige Literatur in den Schwierigkeitsstufen 1 (leicht) bis 5 (schwer) bietet. Alle Ausgaben der Serie sind klassisch als gedruckte Ausgabe oder digital als PDF-Download erhältlich.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-16198-5
Reihe: Schott Student Edition - Repertoire
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 16
UPC: 841886028722
Verlag: Schott Music
Oskar Rieding (1840-1918) ist unter Violinisten und Lehrern vor allem wegen seiner leicht spielbaren Violinkonzerte speziell für Anfänger bekannt. Seine Stücke sind schön und leben von einer zauberhaften Ästhetik, die Kinder aller Altersgruppen, Lehrer und Publikum gleichermaßen erfreut. 

Das Stück stellte ursprünglich den mittleren Satz aus Concertino für Violine und Klavier op. 24 dar, wurde aber auch separat unter dem Titel Petite Ballade veröffentlicht. Die elegante, federleichte Melodie der Ballade, die Musiker und Zuhörer gleichermaßen zu verzaubern mag, ist ideal als Vortragsstück für Konzerte und Wettbewerbe im mittleren Schwierigkeitsgrad. Der Klavierpart ist bewusst einfach gehalten und so gestaltet, dass der Lehrer den musikalischen Fluss des Schülers lenken kann.

Petite Ballade trainiert in ausgeglichener Weise die 1. und 3. Lage, wobei kurzzeitig auch die 5. Lage zum Einsatz kommt. Die getragene Melodie fördert dazu die Arbeit am musikalischen Ausdruck durch gezielte Bogeneinteilung, Agogik oder durch Ab- und Anphrasierung.

Um das Üben zu erleichtern, ist die eingespielte Klavierbegleitung als mp3 erhältlich.

Die Ausgabe ist Teil der neuen Serie Schott Student Edition, die für den Instrumentalunterricht vielfältige Literatur in den Schwierigkeitsstufen 1 (leicht) bis 5 (schwer) bietet. Alle Ausgaben der Serie sind klassisch als gedruckte Ausgabe oder digital als PDF-Download erhältlich.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-16198-5
Reihe: Schott Student Edition - Repertoire
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 16
UPC: 841886028722
Verlag: Schott Music