Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Piano Trio

Piano Trio


  • Besetzung: Violine, Violoncello und Klavier
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 20620
23,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.19 kg

- +
 
Beschreibung
Das Piano Trio op. 59 wurde im Jahre 2008 komponiert. Es ist von Joseph Haydns Die Schöpfung inspiriert.
China kann sich einer riesigen Menge von Mythen und Legenden rühmen.
Der chinesische Mythos über Pangu, der das Chaos mit einer Axt in Himmel und Erde spaltete, brachte mich auf die Idee, dieses Stück zu schreiben. Noch als Kind hörte ich diese Geschichte von alten Leuten. Ich muss sagen, es war einwunderbarer Moment, als ich mich plötzlich an diese Sage erinnerte, während ich mich mit westlicher Musik beschäftigte. Ohne Zweifel sind mein musikalisches Fühlen und Denken in vielfältiger Weise von der westlichen Kultur beeinflusst, aber sie werden immer in meinem chinesischen Kulturerbe wurzeln.
Details
Auftragswerk : This work was commissioned by "Haydn2009", Haydn Festival Eisenstadt, Austria
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-15843-5
Kompositionsjahr: 2008
Opus: op. 59
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 44
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 3. Mai 2009 Eisenstadt, Schloss Esterházy, Empiresaal (A) Haydn Festspiele Eisenstadt 2009 · Haydn Trio Eisenstadt: Verena Stourzh, Violine; Hannes Gradwohl, Violoncello; Harald Kosik, Klavier
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2019-11-29 | Dublin (Irland (Republik))
Orchester: Fidelio Trio
2019-05-20 | Beijing (Volksrepublik China)
2014-01-07 | Udine (Italien), Teatro Palamostre
2012-10-17 | Shanghai (Volksrepublik China), Heluting Concert Hall of Shanghai Conservatory of Music — 19.15 h
2010-05-23 | Beijing (Volksrepublik China), Central Conservatory of Music, Concert Hall — 16.00 h
2010-03-13 | Kansas City, KS (Vereinigte Staaten von Amerika), All Souls Unitarian Universalist Church
2009-11-24 | Beijing (Volksrepublik China), Central Conservatory of Music | nationale Erstaufführung
2009-09-13 | London (United Kingdom), Kings Place — 11.00 h | nationale Erstaufführung
2009-05-24 | Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Wortham Theatre Center, Cynthia Woods Mitchell Center — 14.00 h | nationale Erstaufführung
2009-05-21 | Mönchengladbach (Deutschland), Kaiser-Friedrich-Halle — 20.00 Uhr | nationale Erstaufführung
2009-05-03 | Eisenstadt (Österreich), Schloss Esterházy, Empiresaal — 11.00 Uhr | Uraufführung
Audio Stream
Das Piano Trio op. 59 wurde im Jahre 2008 komponiert. Es ist von Joseph Haydns Die Schöpfung inspiriert.
China kann sich einer riesigen Menge von Mythen und Legenden rühmen.
Der chinesische Mythos über Pangu, der das Chaos mit einer Axt in Himmel und Erde spaltete, brachte mich auf die Idee, dieses Stück zu schreiben. Noch als Kind hörte ich diese Geschichte von alten Leuten. Ich muss sagen, es war einwunderbarer Moment, als ich mich plötzlich an diese Sage erinnerte, während ich mich mit westlicher Musik beschäftigte. Ohne Zweifel sind mein musikalisches Fühlen und Denken in vielfältiger Weise von der westlichen Kultur beeinflusst, aber sie werden immer in meinem chinesischen Kulturerbe wurzeln.
Auftragswerk : This work was commissioned by "Haydn2009", Haydn Festival Eisenstadt, Austria
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-15843-5
Kompositionsjahr: 2008
Opus: op. 59
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 44
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 3. Mai 2009 Eisenstadt, Schloss Esterházy, Empiresaal (A) Haydn Festspiele Eisenstadt 2009 · Haydn Trio Eisenstadt: Verena Stourzh, Violine; Hannes Gradwohl, Violoncello; Harald Kosik, Klavier
Verlag: Schott Music
2019-11-29 | Dublin (Irland (Republik))
Orchester: Fidelio Trio
2019-05-20 | Beijing (Volksrepublik China)
2014-01-07 | Udine (Italien), Teatro Palamostre
2012-10-17 | Shanghai (Volksrepublik China), Heluting Concert Hall of Shanghai Conservatory of Music — 19.15 h
2010-05-23 | Beijing (Volksrepublik China), Central Conservatory of Music, Concert Hall — 16.00 h
2010-03-13 | Kansas City, KS (Vereinigte Staaten von Amerika), All Souls Unitarian Universalist Church
2009-11-24 | Beijing (Volksrepublik China), Central Conservatory of Music | nationale Erstaufführung
2009-09-13 | London (United Kingdom), Kings Place — 11.00 h | nationale Erstaufführung
2009-05-24 | Houston, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Wortham Theatre Center, Cynthia Woods Mitchell Center — 14.00 h | nationale Erstaufführung
2009-05-21 | Mönchengladbach (Deutschland), Kaiser-Friedrich-Halle — 20.00 Uhr | nationale Erstaufführung
2009-05-03 | Eisenstadt (Österreich), Schloss Esterházy, Empiresaal — 11.00 Uhr | Uraufführung