Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pièces de Concours

Pièces de Concours

Issues du répertoire du Conservatoire de Paris


  • Bandnummer: Band 1
  • Besetzung: Viola und Klavier
  • Ausgabe: Partitur und Stimme
  • Bestell-Nr.: ED 22254
22,00 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung

Eine wahre Fundgrube in der dünn gesäten romantischen Bratschenliteratur: Die dreibändige Ausgabe der beliebten Pièces des concours. 
Die Stücke kamen zwischen 1897 und 1969 am berühmten Conservatoire de Paris bei Abschlussprüfungen zum Einsatz. Die Herausgabe erfolgte auf Grundlage der Erstausgaben. Um den Zugang zu den Werken zu erleichtern, wurden die Stücke mit „modernen“ Fingersätzen und geläufigen Bogenstrichen eingerichtet, so dass sie „vom Blatt“ spielbar sind. 

Band 1 (ED 22254) mit Stücken von Charles-Édouard Lefebvre, Paul Rougnon, Henri Marteau und Léon Honnoré

Band 2 (ED 22255) enthält Stücke von Stan Golestan, Eugène Cools, Philippe Gaubert und Gabriel Grovlez.

Band 3 (ED 22256) mit Werken von Hans Sitt, Heinrich Arends und Léon Firket

Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4478-6
ISMN: 979-0-001-20339-5
Inhaltstext: C.-E. Lefèbvre: Caprice, op. 106bis
P. Rougnon: Concertino romantique, op. 138
P. rougnon: Fantaisie de concert
P. Rougnon: Allegro appassionato
L. Honnoré: Morceau de concert, op. 23
H. Marteau: Chaconne C-Dur, op. 8
Kompositionsjahr: 1896-1938
Kompositionsjahr bis: 1938
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl: 88
UPC : 841886025219
Untertitel: Issues du répertoire du Conservatoire de Paris
Verlag: Schott Music

Eine wahre Fundgrube in der dünn gesäten romantischen Bratschenliteratur: Die dreibändige Ausgabe der beliebten Pièces des concours. 
Die Stücke kamen zwischen 1897 und 1969 am berühmten Conservatoire de Paris bei Abschlussprüfungen zum Einsatz. Die Herausgabe erfolgte auf Grundlage der Erstausgaben. Um den Zugang zu den Werken zu erleichtern, wurden die Stücke mit „modernen“ Fingersätzen und geläufigen Bogenstrichen eingerichtet, so dass sie „vom Blatt“ spielbar sind. 

Band 1 (ED 22254) mit Stücken von Charles-Édouard Lefebvre, Paul Rougnon, Henri Marteau und Léon Honnoré

Band 2 (ED 22255) enthält Stücke von Stan Golestan, Eugène Cools, Philippe Gaubert und Gabriel Grovlez.

Band 3 (ED 22256) mit Werken von Hans Sitt, Heinrich Arends und Léon Firket

Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4478-6
ISMN: 979-0-001-20339-5
Inhaltstext: C.-E. Lefèbvre: Caprice, op. 106bis
P. Rougnon: Concertino romantique, op. 138
P. rougnon: Fantaisie de concert
P. Rougnon: Allegro appassionato
L. Honnoré: Morceau de concert, op. 23
H. Marteau: Chaconne C-Dur, op. 8
Kompositionsjahr: 1896-1938
Kompositionsjahr bis: 1938
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl: 88
UPC : 841886025219
Untertitel: Issues du répertoire du Conservatoire de Paris
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben
  • Band 2
    ED 22255
    24,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 3
    ED 22256
    26,00 €
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten