Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Princess of Lykia

Princess of Lykia

für zwei Gitarren


  • Besetzung: 2 Gitarren
20,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.16 kg

- +
Beschreibung

Wie bereits in seiner Ballettmusik Patara erinnert Fazıl Say nur ganz vage an die in der Ilias erwähnten lykischen Prinzessinnen, intendiert ist eher eine allgemein romantisch-überzeitliche Vorstellung: Liebesträume und -dramen unter der Sonne des Mittelmeers ...
Beide Spieler sind absolut gleichberechtigt gesetzt und wechseln sich dialogisch mit orientalischer Melodik und rhythmisch abwechslungsreichen Begleitmodellen ab. Als besonderer harmonischer Effekt wird im Verlauf des Stücks die E-Saite auf Es herabgestimmt.

Details
Auftragswerk : Auftragswerk der Hakuju Hall Tokyo
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-17072-7
Kompositionsjahr: 2009
Opus: op. 26
Reihe: Gitarren-Archiv
Seitenzahl: 40
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 9. August 2009 Tokyo, Hakuju Hall (J) Hakuju Guitar Festival 2009 · Kiyoshi Shomura, guitar; Shin-ichi Fukuda, guitar
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2009-08-09 | Tokyo (Japan), Hakuju Hall | Uraufführung

Wie bereits in seiner Ballettmusik Patara erinnert Fazıl Say nur ganz vage an die in der Ilias erwähnten lykischen Prinzessinnen, intendiert ist eher eine allgemein romantisch-überzeitliche Vorstellung: Liebesträume und -dramen unter der Sonne des Mittelmeers ...
Beide Spieler sind absolut gleichberechtigt gesetzt und wechseln sich dialogisch mit orientalischer Melodik und rhythmisch abwechslungsreichen Begleitmodellen ab. Als besonderer harmonischer Effekt wird im Verlauf des Stücks die E-Saite auf Es herabgestimmt.

Auftragswerk : Auftragswerk der Hakuju Hall Tokyo
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-17072-7
Kompositionsjahr: 2009
Opus: op. 26
Reihe: Gitarren-Archiv
Seitenzahl: 40
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 9. August 2009 Tokyo, Hakuju Hall (J) Hakuju Guitar Festival 2009 · Kiyoshi Shomura, guitar; Shin-ichi Fukuda, guitar
Verlag: Schott Music
2009-08-09 | Tokyo (Japan), Hakuju Hall | Uraufführung