Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

in Vorbereitung

Quartettsatz c-Moll

in Vorbereitung

Quartettsatz c-Moll

für Streichquartett


  • Tonart: c-Moll
  • Besetzung: Streichquartett
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 20346

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

49,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

 
Beschreibung
Neben dem Quartettsatz von 1914 (ED 7816) bezeugt auch der erst im Jahr 2007 vom Henschel Quartett im Orff Zentrum in München uraufgeführte Quartettsatz in c-Moll von 1921 Orffs frühes Ringen um die klassisch-romantische Tradition. Zunächst als Fragment in cis-Moll abgebrochen, wurde auch die erste nun in c-Moll vervollständigte Fassung in einer lediglich als Abschrift mit autographen Korrekturen überlieferten Quelle nochmals neu durchformt. Gänzlich unvermittelt, und in der Erstfassung auch ohne Taktstriche notiert, kündigt sich in der Coda dann aber doch eine neue Klangsprache an.
Details
ISMN: 979-0-001-15100-9
Kompositionsjahr: 1921
Spieldauer: 15'0"
Tonart: c-Moll
Uraufführung : 18. Oktober 2007 München, Orff-Zentrum (D) · Henschel Quartett
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2019-11-14 | München (Deutschland), Orff-Zentrum
2015-06-11 | München (Deutschland), Orff-Zentrum
2012-07-01 | Bantry (Irland (Republik)), St Brendan\'s Church — 16.00 h
2007-12-19 | München (Deutschland), Orff-Zentrum — 20.00 Uhr
2007-10-18 | München (Deutschland), Orff-Zentrum — 20.00 Uhr | Uraufführung
Neben dem Quartettsatz von 1914 (ED 7816) bezeugt auch der erst im Jahr 2007 vom Henschel Quartett im Orff Zentrum in München uraufgeführte Quartettsatz in c-Moll von 1921 Orffs frühes Ringen um die klassisch-romantische Tradition. Zunächst als Fragment in cis-Moll abgebrochen, wurde auch die erste nun in c-Moll vervollständigte Fassung in einer lediglich als Abschrift mit autographen Korrekturen überlieferten Quelle nochmals neu durchformt. Gänzlich unvermittelt, und in der Erstfassung auch ohne Taktstriche notiert, kündigt sich in der Coda dann aber doch eine neue Klangsprache an.
ISMN: 979-0-001-15100-9
Kompositionsjahr: 1921
Spieldauer: 15'0"
Tonart: c-Moll
Uraufführung : 18. Oktober 2007 München, Orff-Zentrum (D) · Henschel Quartett
Verlag: Schott Music
2019-11-14 | München (Deutschland), Orff-Zentrum
2015-06-11 | München (Deutschland), Orff-Zentrum
2012-07-01 | Bantry (Irland (Republik)), St Brendan\'s Church — 16.00 h
2007-12-19 | München (Deutschland), Orff-Zentrum — 20.00 Uhr
2007-10-18 | München (Deutschland), Orff-Zentrum — 20.00 Uhr | Uraufführung