Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Untergegangen der Mond

Neu

Untergegangen der Mond


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Bestell-Nr.: WER 64242
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
Energiegeladen und gleichsam poetisch klingt die Musik von Karola Obermüller und legt Verborgenes und Unbekanntes unter dem oft mehrfach geschichteten musikalischen Material frei.

Viele der Werke, die auf dieser Porträt-CD in der Reihe EDITION ZEITGENÖSSISCHE MUSIK zu hören sind, entstanden als work in progress über längere Zeiträume. Die Betrachtung der Dinge aus mehreren Perspektiven und die Überlagerung von verschiedenen Klangschichten sind daher charakteristisch für Obermüllers Schaffen.

Eine besondere Inspiration geht für Obermüller von antiken poetischen Texten etwa der griechischen Dichterin Sappho aus. Hier findet sie Essenzen menschlichen Seins wie Licht und Nacht, Eros und Sehnsucht. In „Untergegangen der Mond“ und „…silbern.“ versucht ihre Musik dabei, so Volker Blumenthaler im CD-Booklet, „Momente des Magischen erfahrbar zu machen“.

Koproduktion von Deutschlandfunk und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Produktion Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von SWR, Musik der Jahrhunderte und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von BR-KLASSIK und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von RTV Slovenija und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

Ensemble Musikfabrik / Kai Wessel: countertenor, bass / Warwick Stengårds: conductor / Daniel Lippel: guitar / Nuiko Wadden: harp / Nathan Davis: Dulcimer / Emanuele Arciuli: piano / Neue Vocalsolisten Stuttgart / Camilla Hoitenga: bass flute / Ensemble Phorminx / Ensemble Modern / Johannes Kalitzke: conductor
Details
EAN: 4010228642421
Inhaltstext: Untergegangen der Mond Sapphische Strophen für Countertenor/Bass und Ensemble (2008/17)
Myrmecia für Gitarre, Harfe und amerikanisches Hackbrett (Dulcimer) (2015/16)
Pulstastung I für Klavier (2011)
Pulstastung II für Klavier (2014/15)
mass:distance:time für sechs Stimmen (2010/16)
... silbern Sapphische Strophen für Bassflöte solo (2008/11)
Pulstastung III für Klavier (2015–17)
Nichts Fettes nichts Süßes für Altflöte, Klarinette, Schlagwerk, Klavier und Violoncello (2015)
reflejos distantes für Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello (2006)
coiling and swaying für 18 Instrumente (2014/15)
Spieldauer: 76'37"
Verlag: Wergo
downloads
Energiegeladen und gleichsam poetisch klingt die Musik von Karola Obermüller und legt Verborgenes und Unbekanntes unter dem oft mehrfach geschichteten musikalischen Material frei.

Viele der Werke, die auf dieser Porträt-CD in der Reihe EDITION ZEITGENÖSSISCHE MUSIK zu hören sind, entstanden als work in progress über längere Zeiträume. Die Betrachtung der Dinge aus mehreren Perspektiven und die Überlagerung von verschiedenen Klangschichten sind daher charakteristisch für Obermüllers Schaffen.

Eine besondere Inspiration geht für Obermüller von antiken poetischen Texten etwa der griechischen Dichterin Sappho aus. Hier findet sie Essenzen menschlichen Seins wie Licht und Nacht, Eros und Sehnsucht. In „Untergegangen der Mond“ und „…silbern.“ versucht ihre Musik dabei, so Volker Blumenthaler im CD-Booklet, „Momente des Magischen erfahrbar zu machen“.

Koproduktion von Deutschlandfunk und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Produktion Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von SWR, Musik der Jahrhunderte und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von BR-KLASSIK und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH | Koproduktion von RTV Slovenija und Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

Ensemble Musikfabrik / Kai Wessel: countertenor, bass / Warwick Stengårds: conductor / Daniel Lippel: guitar / Nuiko Wadden: harp / Nathan Davis: Dulcimer / Emanuele Arciuli: piano / Neue Vocalsolisten Stuttgart / Camilla Hoitenga: bass flute / Ensemble Phorminx / Ensemble Modern / Johannes Kalitzke: conductor
EAN: 4010228642421
Inhaltstext: Untergegangen der Mond Sapphische Strophen für Countertenor/Bass und Ensemble (2008/17)
Myrmecia für Gitarre, Harfe und amerikanisches Hackbrett (Dulcimer) (2015/16)
Pulstastung I für Klavier (2011)
Pulstastung II für Klavier (2014/15)
mass:distance:time für sechs Stimmen (2010/16)
... silbern Sapphische Strophen für Bassflöte solo (2008/11)
Pulstastung III für Klavier (2015–17)
Nichts Fettes nichts Süßes für Altflöte, Klarinette, Schlagwerk, Klavier und Violoncello (2015)
reflejos distantes für Bassflöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello (2006)
coiling and swaying für 18 Instrumente (2014/15)
Spieldauer: 76'37"
Verlag: Wergo