Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Rheinische Kirmestänze

Rheinische Kirmestänze

für 13 Bläser


  • Besetzung: 13 Bläser
  • Ausgabe: Stimmensatz
32,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Dass Bernd Alois Zimmermann ein Meister des (häufig auch schwarzen) musikalischen Humors war, zeigt sich einmal mehr an den Rheinischen Kirmestänzen für 13 Bläser. Die Stücke stehen am Ende einer Reihe von Bearbeitungen, denen Tänze mit bunten Namen wie Prummeschnoever und Hoppedäntz zugrunde liegen. Pfiffige Piccoloflöten stehen behäbigen Begleitfiguren der Kontrabasstuba gegenüber, harmonisch klare Felder neben bewusst verfremdeten Abschnitten. Ihren parodistischen Charakter dorfmusikantischer Ungeschicklichkeit erzielen die Rheinischen Kirmestänze durch überraschende Kontraste auf allen Ebenen des Tonsatzes.
Details
Bindung: Falz
ISMN: 979-0-001-02449-5
Inhaltstext: I Tempo di valse
II Allegretto
III Allegretto
IV Allegro commodo
V Alla marcia
Kompositionsjahr: 1950-1962
Orchesterbesetzung: 2 Fl. (auch 2 Picc.) · 2 Ob. · 2 Klar. in B · 2 Fg. (2. auch Kfg.) - 2 Hr. in F · Kornett (oder Trp.) in B · Pos. · Kb.-Tb. (oder Bass-Tb.)
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl: 54
Spieldauer: 6'0"
Uraufführung : 2. August 1963 Köln, WDR (D) · Dirigent: Ferdinand Schmitz · Volksmusikvereinigung des WDR (Ursendung)
Verlag: Schott Music
Dass Bernd Alois Zimmermann ein Meister des (häufig auch schwarzen) musikalischen Humors war, zeigt sich einmal mehr an den Rheinischen Kirmestänzen für 13 Bläser. Die Stücke stehen am Ende einer Reihe von Bearbeitungen, denen Tänze mit bunten Namen wie Prummeschnoever und Hoppedäntz zugrunde liegen. Pfiffige Piccoloflöten stehen behäbigen Begleitfiguren der Kontrabasstuba gegenüber, harmonisch klare Felder neben bewusst verfremdeten Abschnitten. Ihren parodistischen Charakter dorfmusikantischer Ungeschicklichkeit erzielen die Rheinischen Kirmestänze durch überraschende Kontraste auf allen Ebenen des Tonsatzes.
Bindung: Falz
ISMN: 979-0-001-02449-5
Inhaltstext: I Tempo di valse
II Allegretto
III Allegretto
IV Allegro commodo
V Alla marcia
Kompositionsjahr: 1950-1962
Orchesterbesetzung: 2 Fl. (auch 2 Picc.) · 2 Ob. · 2 Klar. in B · 2 Fg. (2. auch Kfg.) - 2 Hr. in F · Kornett (oder Trp.) in B · Pos. · Kb.-Tb. (oder Bass-Tb.)
Schwierigkeit: 3-4
Seitenzahl: 54
Spieldauer: 6'0"
Uraufführung : 2. August 1963 Köln, WDR (D) · Dirigent: Ferdinand Schmitz · Volksmusikvereinigung des WDR (Ursendung)
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben