Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Rolf Kühn - Internal Eyes

Rolf Kühn - Internal Eyes


Rolf Kühn: clarinet / Peter Erskine: drums / Bob Mintzer: tenor saxophone / Frank Chastenier: hammond organ / Wolfgang Haffner: drums / Chuck Loeb: guitar / Detlev Beier: bass / Martial Solal: piano


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2001
  • Bestell-Nr.: INT 33282
8,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.08 kg

- +
Beschreibung
Rolf Kühn hat den Intuition-Katalog in den letzten Jahren mit Aufnahmen bereichert, die höchste Jazzansprüche in jeglicher Hinsicht befriedigen. Ein ausgewogener, homogener Mix zwischen Standards und Originals, ein handverlesene Gästeliste, die sich peinlichen name-droppings enthielt, denn bei und mit dem führenden deutschen Klarinettisten trafen sich immer Musiker gleich hohen Ranges, darunter auch viele wichtige Musiker der deutschen Jazzszene. Kann man das noch toppen? Rolf Kühn kann es, davon gibt sein neues Album INTERNAL EYES beredtes Zeugnis. Eine vorzügliche Wahl war der Tenorsaxophonist Bob Mintzer, der auch gleich drei eigene, sehr groovige Kompositionen im Gepäck hatte. Bei dem Stichwort "Groove" muß unbedingt der Name Frank Chastenier fallen, der an der Hammond-Orgel zu Höchstform auflief. Ein wunderbarer Kontrast dazu sind die intimen Balladen, die Rolf Kühn zusammen mit dem großen französischen Altmeister Martial Solal mit Unterstützung des Westdeutschen Rundfunks für Internal Eyes aufgenommen hat. Einen kleinen Ausblick auf sein nächstes Projekt für Intuition gibt Rolf Kühn mit "For All We Know". Dank seiner ausgezeichneten Kontakte, gelang es Rolf Kühn, das Streicherensemble des Filmorchesters Babelsberg für eine Aufnahme zu gewinnen. Auf der nächsten CD wird er dann u.a. mit der RIAS Big Band zu hören sein.
Details
Inhaltstext: Runferyerlife
Time For a Rainy Day
Total Reflections
Groove Town
Re-Re
Lover Man
Freaky Eyes
The Way You Are
For All We Know
Total Refelctions II (Bonus Track)
Spieldauer: 54'29"
UPC: 750447332829
Verlag: Intuition
Rolf Kühn hat den Intuition-Katalog in den letzten Jahren mit Aufnahmen bereichert, die höchste Jazzansprüche in jeglicher Hinsicht befriedigen. Ein ausgewogener, homogener Mix zwischen Standards und Originals, ein handverlesene Gästeliste, die sich peinlichen name-droppings enthielt, denn bei und mit dem führenden deutschen Klarinettisten trafen sich immer Musiker gleich hohen Ranges, darunter auch viele wichtige Musiker der deutschen Jazzszene. Kann man das noch toppen? Rolf Kühn kann es, davon gibt sein neues Album INTERNAL EYES beredtes Zeugnis. Eine vorzügliche Wahl war der Tenorsaxophonist Bob Mintzer, der auch gleich drei eigene, sehr groovige Kompositionen im Gepäck hatte. Bei dem Stichwort "Groove" muß unbedingt der Name Frank Chastenier fallen, der an der Hammond-Orgel zu Höchstform auflief. Ein wunderbarer Kontrast dazu sind die intimen Balladen, die Rolf Kühn zusammen mit dem großen französischen Altmeister Martial Solal mit Unterstützung des Westdeutschen Rundfunks für Internal Eyes aufgenommen hat. Einen kleinen Ausblick auf sein nächstes Projekt für Intuition gibt Rolf Kühn mit "For All We Know". Dank seiner ausgezeichneten Kontakte, gelang es Rolf Kühn, das Streicherensemble des Filmorchesters Babelsberg für eine Aufnahme zu gewinnen. Auf der nächsten CD wird er dann u.a. mit der RIAS Big Band zu hören sein.
Inhaltstext: Runferyerlife
Time For a Rainy Day
Total Reflections
Groove Town
Re-Re
Lover Man
Freaky Eyes
The Way You Are
For All We Know
Total Refelctions II (Bonus Track)
Spieldauer: 54'29"
UPC: 750447332829
Verlag: Intuition
Sonstige Ausgaben