Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Romantic Guitar Anthology

Romantic Guitar Anthology

12 Originalwerke und Transkriptionen


  • Bandnummer: Band 4
  • Besetzung: Gitarre
  • Ausgabe: E-Noten PDF mit Online-Audiodateien
12,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
Beschreibung

Der vierte und letzte Band in dieser erfolgreichen Reihe "Romantic Guitar Anthology", ist eine nach Schwierigkeitsgraden abgestufte Repertoireausgabe für fortgeschrittene Schüler mit ca. 8-10 Jahren Spielerfahrung. Bewährte Unterrichtsstücke der führenden Komponisten Sor und Coste aus dem 19. Jahrhundert finden sich darin ebenso wie seltenere Werke von José Ferrer und Johann Kaspar Mertz. Dieser Band enthält mehrere Stücke, die sich als wirkungsvolle und reizvolle Konzertstücke eignen würden.
Neben Komponistenbiographien und umfassenden Unterrichtshinweisen liegen Aufnahmen aller Werke in einer Einspielung von Jens Franke im mp3-Format vor, die mit einem im Heft abgedruckten Gutscheincode heruntergeladen werden können.

Details
Inhaltstext: J. Ferrer y Esteve: Charme de la nuite, Nocturne Op. 36
J. Arcas: Bolero
E. Shand: Légende Op. 201
F. Sor: Leçon Op. 31 No. 20
J. Ferrer y Esteve: Balada Op. 59
N. Coste: Agitato Op. 38 No. 7
J. K. Mertz: An Malvina Op. 13 No. 1
M. Guiliani: Le Jasmin Op. 46 No. 4
J. K. Mertz: Erinnerung an Ischl. VI Ländler für die Guitarre Op. 12
A. H. von Weyrauch: Adieu!
F. Sor: Etude Op. 6 No. 9
F. Schubert: Lob der Tränen D7111 -Anmerkungen zur Erarbeitung
Komponistenbiografien
Bibliography
CD-Titelverzeichnis
Reihe: Schott Anthology Series
Schwierigkeit: fortgeschritten - schwer
Seitenzahl: 42
Verlag: Schott Music Ltd., London
Video
Romantic Guitar Anthology 4

Der vierte und letzte Band in dieser erfolgreichen Reihe "Romantic Guitar Anthology", ist eine nach Schwierigkeitsgraden abgestufte Repertoireausgabe für fortgeschrittene Schüler mit ca. 8-10 Jahren Spielerfahrung. Bewährte Unterrichtsstücke der führenden Komponisten Sor und Coste aus dem 19. Jahrhundert finden sich darin ebenso wie seltenere Werke von José Ferrer und Johann Kaspar Mertz. Dieser Band enthält mehrere Stücke, die sich als wirkungsvolle und reizvolle Konzertstücke eignen würden.
Neben Komponistenbiographien und umfassenden Unterrichtshinweisen liegen Aufnahmen aller Werke in einer Einspielung von Jens Franke im mp3-Format vor, die mit einem im Heft abgedruckten Gutscheincode heruntergeladen werden können.

Inhaltstext: J. Ferrer y Esteve: Charme de la nuite, Nocturne Op. 36
J. Arcas: Bolero
E. Shand: Légende Op. 201
F. Sor: Leçon Op. 31 No. 20
J. Ferrer y Esteve: Balada Op. 59
N. Coste: Agitato Op. 38 No. 7
J. K. Mertz: An Malvina Op. 13 No. 1
M. Guiliani: Le Jasmin Op. 46 No. 4
J. K. Mertz: Erinnerung an Ischl. VI Ländler für die Guitarre Op. 12
A. H. von Weyrauch: Adieu!
F. Sor: Etude Op. 6 No. 9
F. Schubert: Lob der Tränen D7111 -Anmerkungen zur Erarbeitung
Komponistenbiografien
Bibliography
CD-Titelverzeichnis
Reihe: Schott Anthology Series
Schwierigkeit: fortgeschritten - schwer
Seitenzahl: 42
Verlag: Schott Music Ltd., London
Romantic Guitar Anthology 4