Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Senioren musizieren: Blockflöte

Senioren musizieren: Blockflöte

Ein behutsamer Lehrgang für späte Einsteiger mit großen Noten


  • Bandnummer: Band 2
  • Besetzung: Tenor- oder Alt-Blockflöte
  • Ausgabe: Lehrbuch mit CD
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: ED 21596
22,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.32 kg

- +
 
Beschreibung
Musizieren, egal auf welchem Niveau, ist eine ideale Betätigung und das in jedem Alter. Musizieren regt den Geist an, erfreut die Seele und schafft darüber hinaus die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen etwas zu tun und zu erleben, was motiviert und das Leben bereichert.

Nach dem preisgekrönten Senioren musizieren (Deutscher Musikeditionspreis 2015, ED 21595) folgt nun der zweite Band der Blockflötenschule der erfahrenen Pädagogin Barbara Hintermeier. Die Schule für Tenor- oder Altblockflöte ist zur besseren Lesbarkeit im Großdruck gestaltet und auf mattem Papier gedruckt. Sie vermittelt die Inhalte langsam und sehr behutsam, und eignet sich so beispielsweise für die Arbeit mit Gruppen in Seniorenresidenzen. 
Abgerundet wird das Konzept durch ein Klavierbegleitheft und einer CD, so dass das gemeinsame Musizieren von Anfang an möglich ist.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4754-1
ISMN: 979-0-001-19252-1
Inhaltstext: Grundlagen
Ton e
Ton d
Ton fis
Ton cis
Ton f
Ton c- Ton b
Ton e
Ton f
Spielstücke: Duett für zwei gleiche Flöten
Trio für drei gleiche Flöten
Quartett für gemischte Flöten
Kanon "Aus der Ferne"
Stehn zwei Stern'
Charpentier: Prélude
Walzer für drei gleiche Flöten
Marsch für vier Flöten
Dvorak: Thema aus der Sinfonie "Aus der Neuen Welt" (Largo)
Hört ihr die Drescher
Der Winter ist vergangen
Sain-Saens: Der Elefant
Susato: Mohrentanz
Muss i denn
Menuett für drei gleiche Flöten
Quartett im alten Stil
Mozart: Das klinget so herrlich
Nicolai: Wie schön leichtet der Morgenstern
Brahms: Guten Abend, gut' Nacht
So treiben wir den Winter aus
Grieg: Morgenstimmung
Ragtime
Rondo für drei gleiche Flöten
Wer hat die schönsten Schäfchen
Linde. Tanz für drei gleiche Flöten
Der Mond ist aufgegangen
"Bruder Jakob" Kanon
Ist wohl ein schöne Zeit
Verdi: La Donna è mobile
Tanzlied aus Frankreich
"Himmel und Erde müssen vergeh'n Kanon
Einigkeit und Recht und Freiheit
Nehmt Abschied, Brüder
Schwierigkeit: leicht
Seitenzahl: 88
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
downloads
Musizieren, egal auf welchem Niveau, ist eine ideale Betätigung und das in jedem Alter. Musizieren regt den Geist an, erfreut die Seele und schafft darüber hinaus die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen etwas zu tun und zu erleben, was motiviert und das Leben bereichert.

Nach dem preisgekrönten Senioren musizieren (Deutscher Musikeditionspreis 2015, ED 21595) folgt nun der zweite Band der Blockflötenschule der erfahrenen Pädagogin Barbara Hintermeier. Die Schule für Tenor- oder Altblockflöte ist zur besseren Lesbarkeit im Großdruck gestaltet und auf mattem Papier gedruckt. Sie vermittelt die Inhalte langsam und sehr behutsam, und eignet sich so beispielsweise für die Arbeit mit Gruppen in Seniorenresidenzen. 
Abgerundet wird das Konzept durch ein Klavierbegleitheft und einer CD, so dass das gemeinsame Musizieren von Anfang an möglich ist.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4754-1
ISMN: 979-0-001-19252-1
Inhaltstext: Grundlagen
Ton e
Ton d
Ton fis
Ton cis
Ton f
Ton c- Ton b
Ton e
Ton f
Spielstücke: Duett für zwei gleiche Flöten
Trio für drei gleiche Flöten
Quartett für gemischte Flöten
Kanon "Aus der Ferne"
Stehn zwei Stern'
Charpentier: Prélude
Walzer für drei gleiche Flöten
Marsch für vier Flöten
Dvorak: Thema aus der Sinfonie "Aus der Neuen Welt" (Largo)
Hört ihr die Drescher
Der Winter ist vergangen
Sain-Saens: Der Elefant
Susato: Mohrentanz
Muss i denn
Menuett für drei gleiche Flöten
Quartett im alten Stil
Mozart: Das klinget so herrlich
Nicolai: Wie schön leichtet der Morgenstern
Brahms: Guten Abend, gut' Nacht
So treiben wir den Winter aus
Grieg: Morgenstimmung
Ragtime
Rondo für drei gleiche Flöten
Wer hat die schönsten Schäfchen
Linde. Tanz für drei gleiche Flöten
Der Mond ist aufgegangen
"Bruder Jakob" Kanon
Ist wohl ein schöne Zeit
Verdi: La Donna è mobile
Tanzlied aus Frankreich
"Himmel und Erde müssen vergeh'n Kanon
Einigkeit und Recht und Freiheit
Nehmt Abschied, Brüder
Schwierigkeit: leicht
Seitenzahl: 88
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Sonstige Ausgaben