Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sieben Fragmente für Orchester

Sieben Fragmente für Orchester

in memoriam Robert Schumann


  • Besetzung: Orchester
  • Ausgabe: Studienpartitur
27,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
Beschreibung
Dieses meistgespielte Orchesterwerk Aribert Reimanns zitiert und verarbeitet Robert Schumanns letzte vollendete Komposition, die so genannten "Geistervariationen" Es-Dur für Klavier aus dem Jahre 1854, komponiert kurz vor Schumanns Selbstmordversuch. Schumanns anschließende Lebenssituation in Endenich reflektierend, bleibt der lyrische Charakter der Vorgabe bei Reimann zwar unangetastet. Doch die Zerstückelung des Themas in das dritte, fünfte und siebente Fragment symbolisiert den Übergang von träumerischer Phantasie zu kränkelnder Grübelei.
Details
Kompositionsjahr: 1988
Reihe: Musik unserer Zeit
Seitenzahl: 44
Spieldauer: 14'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Dieses meistgespielte Orchesterwerk Aribert Reimanns zitiert und verarbeitet Robert Schumanns letzte vollendete Komposition, die so genannten "Geistervariationen" Es-Dur für Klavier aus dem Jahre 1854, komponiert kurz vor Schumanns Selbstmordversuch. Schumanns anschließende Lebenssituation in Endenich reflektierend, bleibt der lyrische Charakter der Vorgabe bei Reimann zwar unangetastet. Doch die Zerstückelung des Themas in das dritte, fünfte und siebente Fragment symbolisiert den Übergang von träumerischer Phantasie zu kränkelnder Grübelei.
Kompositionsjahr: 1988
Reihe: Musik unserer Zeit
Seitenzahl: 44
Spieldauer: 14'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Sonstige Ausgaben