Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sonanzen

Sonanzen

für Streichquintett


  • Besetzung: 2 Violinen, Viola, 2 Violoncelli
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 21154 Q18780
46,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung
Das Streichquintett Sonanzen (ein Wortspiel aus Kon- und Dissonanz) orientiert sich nicht nur in der Besetzung am berühmten Vorbild Schuberts, und auch Wagners Tristan ist in Zitaten präsent, als Ausdruck einer Liebes- und Abschiedsmusik schlechthin. Hölderlins „Wie der Zwist der Liebenden sind die Dissonanzen der Welt“ steht als Motto vor dem Werk, komponiert ist es als ein „Versuch über die Utopie Liebe – und ihre Transzendenz“.
Details
Auftragswerk : Auftragswerk von "Spektrum Villa Musica" im Rahmen von "Netzwerk NeueMusik", ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes
Inhaltstext: I Burleske
II Lento
III Scherzo
IV Adagio
Kompositionsjahr: 2010
Schwierigkeit: 6
Seitenzahl: 106
Spieldauer: 27'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Lieferrechte: weltweit
Das Streichquintett Sonanzen (ein Wortspiel aus Kon- und Dissonanz) orientiert sich nicht nur in der Besetzung am berühmten Vorbild Schuberts, und auch Wagners Tristan ist in Zitaten präsent, als Ausdruck einer Liebes- und Abschiedsmusik schlechthin. Hölderlins „Wie der Zwist der Liebenden sind die Dissonanzen der Welt“ steht als Motto vor dem Werk, komponiert ist es als ein „Versuch über die Utopie Liebe – und ihre Transzendenz“.
Auftragswerk : Auftragswerk von "Spektrum Villa Musica" im Rahmen von "Netzwerk NeueMusik", ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes
Inhaltstext: I Burleske
II Lento
III Scherzo
IV Adagio
Kompositionsjahr: 2010
Schwierigkeit: 6
Seitenzahl: 106
Spieldauer: 27'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Lieferrechte: weltweit