Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sonate in Es

Sonate in Es


  • Besetzung: Violine und Klavier
  • Bestell-Nr.: ED 1918
16,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-03509-5
Inhaltstext: Erster Teil: Frisch
Zweiter Teil: Im Zeitmaß eines langsamen, feierlichen Tanzes
Kompositionsjahr: 1918
Opus: op. 11/1
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 18
Spieldauer: 9'0"
Uraufführung : 2. Juni 1919 Frankfurt/Main (D) · Adolf Rebner, Violine; Emma Lübbecke-Job, Klavier
Verlag: Schott Music
Aufführungen
2019-11-16 | Frankfurt/Main (Deutschland), Kuhhirtenturm — 11:00
2018-11-15 | Mainz (Deutschland), Verlag Schott Music, Karl-Amadeus-Hartmann-Saal — 18:30
2018-03-16 | London (United Kingdom), Scott Music London — 18:30
2017-11-16 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 11:00
2016-09-17 | Bucharest (Rumänien)
2016-03-13 | Bremen (Deutschland), Theater am Goetheplatz, Foyer
2015-09-21 | Lviv (Ukraine), Museum of Religious History
2015-05-31 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 15:00
2015-05-31 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 17:00
2014-09-21 | Heidelberg (Deutschland), Alter Saal — 11:00
2013-11-17 | Hamburg (Deutschland), Rolf-Liebermann-Studio — 11:00
2013-10-19 | Winston-Salem, NC (Vereinigte Staaten von Amerika), Watson Hall UNC School of the Arts
2013-09-29 | Hanau (Deutschland), Comoedienhaus — 17:00 - Resonanzregion Rhein-Main - Hindemith in Hanau
2013-04-14 | Stuttgart (Deutschland), Musikhochschule, Konzertsaal — 17:00
2013-04-09 | Detmold (Deutschland), Konzerthaus
2011-11-06 | Luzern (Schweiz), Foyer Luzerner Theater — 11.00 h
2008-09-07 | Troisdorf (Deutschland), Burg Wissem — 17.00 Uhr
2008-04-20 | Odense (Dänemark), Carl Niesen Museet — 11.00 h
2005-11-20 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la Musique et des Congrès, Salle Schweitzer — 15.00 h
2005-02-05 | Basel (Schweiz), Gare du Nord — 19.00 Uhr
2005-01-29 | Zürich (Schweiz), ZKO-Haus — 19.00 Uhr
2004-04-14 | Birmingham (United Kingdom), Symphony Hall
1919-06-02 | Frankfurt/Main (Deutschland) | Uraufführung
Audio Stream
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-03509-5
Inhaltstext: Erster Teil: Frisch
Zweiter Teil: Im Zeitmaß eines langsamen, feierlichen Tanzes
Kompositionsjahr: 1918
Opus: op. 11/1
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 18
Spieldauer: 9'0"
Uraufführung : 2. Juni 1919 Frankfurt/Main (D) · Adolf Rebner, Violine; Emma Lübbecke-Job, Klavier
Verlag: Schott Music
2019-11-16 | Frankfurt/Main (Deutschland), Kuhhirtenturm — 11:00
2018-11-15 | Mainz (Deutschland), Verlag Schott Music, Karl-Amadeus-Hartmann-Saal — 18:30
2018-03-16 | London (United Kingdom), Scott Music London — 18:30
2017-11-16 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 11:00
2016-09-17 | Bucharest (Rumänien)
2016-03-13 | Bremen (Deutschland), Theater am Goetheplatz, Foyer
2015-09-21 | Lviv (Ukraine), Museum of Religious History
2015-05-31 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 15:00
2015-05-31 | Frankfurt (Deutschland), Kuhhirtenturm — 17:00
2014-09-21 | Heidelberg (Deutschland), Alter Saal — 11:00
2013-11-17 | Hamburg (Deutschland), Rolf-Liebermann-Studio — 11:00
2013-10-19 | Winston-Salem, NC (Vereinigte Staaten von Amerika), Watson Hall UNC School of the Arts
2013-09-29 | Hanau (Deutschland), Comoedienhaus — 17:00 - Resonanzregion Rhein-Main - Hindemith in Hanau
2013-04-14 | Stuttgart (Deutschland), Musikhochschule, Konzertsaal — 17:00
2013-04-09 | Detmold (Deutschland), Konzerthaus
2011-11-06 | Luzern (Schweiz), Foyer Luzerner Theater — 11.00 h
2008-09-07 | Troisdorf (Deutschland), Burg Wissem — 17.00 Uhr
2008-04-20 | Odense (Dänemark), Carl Niesen Museet — 11.00 h
2005-11-20 | Strasbourg (Frankreich), Palais de la Musique et des Congrès, Salle Schweitzer — 15.00 h
2005-02-05 | Basel (Schweiz), Gare du Nord — 19.00 Uhr
2005-01-29 | Zürich (Schweiz), ZKO-Haus — 19.00 Uhr
2004-04-14 | Birmingham (United Kingdom), Symphony Hall
1919-06-02 | Frankfurt/Main (Deutschland) | Uraufführung