Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

Sonatas and Concert Pieces

Neu

Sonatas and Concert Pieces


  • Besetzung: Trompete in B und Klavier
  • Ausgabe: Ausgabe mit Online-Audiodatei
22,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.36 kg

- +
 
Beschreibung
Ein Beitrag zur Erschließung der klassischen Epoche für die Trompete: Die von Kristin Thielemann arrangierten Spielstücke und Sonaten von James Hook (1746–1827) im mittleren Schwierigkeitsgrad eignen sich besonders gut für den Unterricht sowie für Vorspiele und Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“. Einige Lieder von Hook wurden als Spielstücke bearbeitet und können gut als Einstieg in dieses Repertoire dienen. Fortgeschrittenere SpielerInnen können sich an die Sonaten wagen. Neben der oft gespielten Sonate op. 99/3 werden auch unbekanntere Sonaten durch die Wahl von gut liegenden Tonarten für die Trompete interessant.
Alle Stücke wurden von Prof. Reinhold Friedrich (Trompete) und Eriko Takezawa (Klavier) als Vollversion und Playback eingespielt.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-2047-6
ISMN: 979-0-001-20577-1
Inhaltstext: Bright Phoebus
The Primerose Song
The Echo Song
The Blackbird
The Contend Shepherd
May Morning
Largo
Sonata F-Dur op. 54/3
Sonata B-Dur op. 54/4
Sonata B-Dur op. 99/1
Sonata Es-Dur op. 99/2
Sonata Es-Dur op. 99/3
Reihe: Schott Trumpet Classics
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 88
UPC: 842819103196
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Ein Beitrag zur Erschließung der klassischen Epoche für die Trompete: Die von Kristin Thielemann arrangierten Spielstücke und Sonaten von James Hook (1746–1827) im mittleren Schwierigkeitsgrad eignen sich besonders gut für den Unterricht sowie für Vorspiele und Wettbewerbe wie „Jugend musiziert“. Einige Lieder von Hook wurden als Spielstücke bearbeitet und können gut als Einstieg in dieses Repertoire dienen. Fortgeschrittenere SpielerInnen können sich an die Sonaten wagen. Neben der oft gespielten Sonate op. 99/3 werden auch unbekanntere Sonaten durch die Wahl von gut liegenden Tonarten für die Trompete interessant.
Alle Stücke wurden von Prof. Reinhold Friedrich (Trompete) und Eriko Takezawa (Klavier) als Vollversion und Playback eingespielt.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-2047-6
ISMN: 979-0-001-20577-1
Inhaltstext: Bright Phoebus
The Primerose Song
The Echo Song
The Blackbird
The Contend Shepherd
May Morning
Largo
Sonata F-Dur op. 54/3
Sonata B-Dur op. 54/4
Sonata B-Dur op. 99/1
Sonata Es-Dur op. 99/2
Sonata Es-Dur op. 99/3
Reihe: Schott Trumpet Classics
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 88
UPC: 842819103196
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Sonstige Ausgaben