Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sorene

Sorene

Kinderlieder aus Äthiopien


Seleshe Demassae: voice, krar, composition / Circus Ethiopia / Children from the Sedest Kilo Quarter of Addis Abeba / Choir of the German Church School in Addis Abeba / Souleymane Touré: drums / Ethiopian Friends in Berlin


  • Ausgabe: CD, 80-Seiten Booklet
  • Erscheinungsjahr: 1998
  • Bestell-Nr.: SM 16162
17,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
"Möge der Wind wehen und dich zu mir bringen ..." heißt es im Titellied dieser WELTMUSIK-CD.
Sorene, der wilde Vogel in den Nationalfarben grün, rot und gelb, ist nicht nur ein hitverdächtiges Lied des zeitgenössischen "azmari" (äthiopischer Troubadour) Seleshe, der in einer vieltausendjährigen Tradition steht, sondern auch eine Hymne auf das neue Äthiopien, über alle Grenzen von Kulturen und Sprachen hinweg.
Seleshe Demassae, Sänger-Poet, Krar-Spieler und Komponist, lässt zusammen mit Kindergruppen aus Addis Abeba oder dem Trommler Souleymane Touré und Freunden aus der äthiopischen Gemeinde in Berlin die Musiktradition seiner Heimat in 21 musikalischen Erzählungen erwachen.
"Das Geheimnis eines so alten Volkes wie das der Äthiopier zu entdecken, dazu sind Märchen, aber auch ganz besonders alte, traditionelle Kinderlieder ein wichtiger Weg."
(Karlheinz Böhm im Grußwort der CD)
Details
EAN: 4010228161625
ISBN: 978-3-7957-6021-2
Inhaltstext: Sorene
Gobezu Temari
Yawena Yetayenal 1
A B C D
Ere Amsale
Babure
Ayn Alegne
Chereka Denbul Boka
Janmeda
Anchi Keremela
Kukulu
Enatu Tana
Hetsanu Mamuye
Abebaye Hoy
Ay Mersa
Aya Djibo
Hoya Hoye
Agere Na
Yawena Yetayenal 2
Azila
Ayresam
Spieldauer: 70'44"
Verlag: Wergo
"Möge der Wind wehen und dich zu mir bringen ..." heißt es im Titellied dieser WELTMUSIK-CD.
Sorene, der wilde Vogel in den Nationalfarben grün, rot und gelb, ist nicht nur ein hitverdächtiges Lied des zeitgenössischen "azmari" (äthiopischer Troubadour) Seleshe, der in einer vieltausendjährigen Tradition steht, sondern auch eine Hymne auf das neue Äthiopien, über alle Grenzen von Kulturen und Sprachen hinweg.
Seleshe Demassae, Sänger-Poet, Krar-Spieler und Komponist, lässt zusammen mit Kindergruppen aus Addis Abeba oder dem Trommler Souleymane Touré und Freunden aus der äthiopischen Gemeinde in Berlin die Musiktradition seiner Heimat in 21 musikalischen Erzählungen erwachen.
"Das Geheimnis eines so alten Volkes wie das der Äthiopier zu entdecken, dazu sind Märchen, aber auch ganz besonders alte, traditionelle Kinderlieder ein wichtiger Weg."
(Karlheinz Böhm im Grußwort der CD)
EAN: 4010228161625
ISBN: 978-3-7957-6021-2
Inhaltstext: Sorene
Gobezu Temari
Yawena Yetayenal 1
A B C D
Ere Amsale
Babure
Ayn Alegne
Chereka Denbul Boka
Janmeda
Anchi Keremela
Kukulu
Enatu Tana
Hetsanu Mamuye
Abebaye Hoy
Ay Mersa
Aya Djibo
Hoya Hoye
Agere Na
Yawena Yetayenal 2
Azila
Ayresam
Spieldauer: 70'44"
Verlag: Wergo