Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sound Art @ Het Apollohuis

Sound Art @ Het Apollohuis

Ausschnitte aus Konzertaufnahmen 1980-1995

ZKM milestones

Edition ZKM


  • Ausgabe: 2 CDs, 72-page booklet
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Bestell-Nr.: WER 20692
24,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.19 kg

- +
 
Beschreibung
In Het Apollohuis, Eindhoven / Niederlande, wurden von 1980 bis 1997 Künstler in zahlreichen Ausstellungen und Installationen, Performances und Konzerten präsentiert und kunsttheoretische Debatten geführt. Unter der Leitung seiner Gründer Paul und Hélène Panhuysen wurde das Haus zum wichtigen Zentrum der Avantgarde zwischen bildender Kunst und Musik. Seit 2009 befindet sich das Archiv von Het Apollohuis mit zahlreichen Ton-, Text- und Bilddoku­menten am ZKM und wird dort wissenschaftlich erschlossen, dokumentiert und bewahrt.
Auf dieser CD werden zuvor unveröffentlichte Ausschnitte von Konzert- und Performance-Aufnahmen wichtiger Künstler aus der gesamten Zeitspanne der Existenz von Het Apollohuis vorgestellt.


Max Eastley / Judy Dunaway / Z’EV (Stefan Joel Weisser) / Akio Suzuki / Jackson MacLow / Hugh Davies / Shelley Hirsch / Alvin Lucier / Mark Trayle / Jim Pomeroy / Paul DeMarinis / Chris Mann / Paul Panhuysen / Jaap Blonk / Bob Ostertag / Thomas Köner / Petr Kotik / David Moss / Ron Kuivila / Phill Niblock / Arnold Dreyblatt / David Dramm / The Michael Gordon Philharmonic / Rolf Julius
Details
EAN: 4010228206920
Inhaltstext:
CD 1: Body Extensions
Max Eastley: Performance
Judy Dunaway: Balloon March
Z’EV: Sound Performance
Akio Suzuki with Junko Wada: Ougi
Jackson MacLow with Anne Tardos: The Black Tarantula
Hugh Davies: Concert
Shelley Hirsch: Zang
Alvin Lucier: Music for Solo Performer
Mark Trayle: Basic Harmony Pt.
Jim Pomeroy: Celestial Mechanix
Paul DeMarinis with Laetitia Sonami: From Olmstead: A Journey Through Texas
Chris Mann: Tout après maintenant

CD 2: Sampling Techniques
Paul Panhuysen: Kanary Grand Band
Jaap Blonk: Obbele Boep ’m Pam
Bob Ostertag: Burns Like Fire
Thomas Köner: Swimming in a Pool of Sounds
Petr Kotik: Cheap Imitation (John Cage, 1982)
David Moss with Axel Otto and Frank Schulte: The Day We Forgot
Ron Kuivila: Loose Canon
Phill Niblock with James Fulkerson: Concert
Arnold Dreyblatt and his European Orchestra of the Excited Strings: Propellers in Love
David Dramm with Ann LaBerge: Bolero
The Michael Gordon Philharmonic: Erlkönig (Franz Schubert, 1815)
Rolf Julius: Bericht aus Berlin
Spieldauer: 121'2"
Verlag: Wergo
downloads
In Het Apollohuis, Eindhoven / Niederlande, wurden von 1980 bis 1997 Künstler in zahlreichen Ausstellungen und Installationen, Performances und Konzerten präsentiert und kunsttheoretische Debatten geführt. Unter der Leitung seiner Gründer Paul und Hélène Panhuysen wurde das Haus zum wichtigen Zentrum der Avantgarde zwischen bildender Kunst und Musik. Seit 2009 befindet sich das Archiv von Het Apollohuis mit zahlreichen Ton-, Text- und Bilddoku­menten am ZKM und wird dort wissenschaftlich erschlossen, dokumentiert und bewahrt.
Auf dieser CD werden zuvor unveröffentlichte Ausschnitte von Konzert- und Performance-Aufnahmen wichtiger Künstler aus der gesamten Zeitspanne der Existenz von Het Apollohuis vorgestellt.


Max Eastley / Judy Dunaway / Z’EV (Stefan Joel Weisser) / Akio Suzuki / Jackson MacLow / Hugh Davies / Shelley Hirsch / Alvin Lucier / Mark Trayle / Jim Pomeroy / Paul DeMarinis / Chris Mann / Paul Panhuysen / Jaap Blonk / Bob Ostertag / Thomas Köner / Petr Kotik / David Moss / Ron Kuivila / Phill Niblock / Arnold Dreyblatt / David Dramm / The Michael Gordon Philharmonic / Rolf Julius
EAN: 4010228206920
Inhaltstext:
CD 1: Body Extensions
Max Eastley: Performance
Judy Dunaway: Balloon March
Z’EV: Sound Performance
Akio Suzuki with Junko Wada: Ougi
Jackson MacLow with Anne Tardos: The Black Tarantula
Hugh Davies: Concert
Shelley Hirsch: Zang
Alvin Lucier: Music for Solo Performer
Mark Trayle: Basic Harmony Pt.
Jim Pomeroy: Celestial Mechanix
Paul DeMarinis with Laetitia Sonami: From Olmstead: A Journey Through Texas
Chris Mann: Tout après maintenant

CD 2: Sampling Techniques
Paul Panhuysen: Kanary Grand Band
Jaap Blonk: Obbele Boep ’m Pam
Bob Ostertag: Burns Like Fire
Thomas Köner: Swimming in a Pool of Sounds
Petr Kotik: Cheap Imitation (John Cage, 1982)
David Moss with Axel Otto and Frank Schulte: The Day We Forgot
Ron Kuivila: Loose Canon
Phill Niblock with James Fulkerson: Concert
Arnold Dreyblatt and his European Orchestra of the Excited Strings: Propellers in Love
David Dramm with Ann LaBerge: Bolero
The Michael Gordon Philharmonic: Erlkönig (Franz Schubert, 1815)
Rolf Julius: Bericht aus Berlin
Spieldauer: 121'2"
Verlag: Wergo