Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Souvenir, Souvenir

Souvenir, Souvenir


Elmar Schrammel: piano


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Bestell-Nr.: WER 67372
18,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.1 kg

- +
 
Beschreibung

Luc Ferrari nannte seine Musik anekdotisch und zeich­nete in ihr Begebenheiten, Erlebtes und Stimmungen nach: „Es geht mir darum, anhand unterschiedlicher Mittel vorüberziehende Gedanken, Gefühle, Intui­tio­nen auszudrücken, den Alltag in seiner gesamten Wirklichkeit zu beobachten, sowohl der gesellschaft­lichen, psychologischen wie auch der sentimentalen.“

Genau diesem Bestreben entsprechen die auf dieser CD veröffentlichten Werke. Sie werden interpretiert vom Pianisten Elmar Schrammel, der „die polyglotte Ästhetik wunderbar getroffen und selber eine Visiten­karte erster Güte abgegeben“ hat. (Frankfurter Rundschau)

So wird die "Suite hétéroclite" zu einem klingenden Mitbringsel seiner Schiffsreise zu Edgard Varèse in Amerika.

"Antisonate" – dieser Werktitel steht für den klaren Willen, nicht den klassischen Formtypus zu etablieren. Vor allem ist es die musikalische Substanz, die als Ausdruck einer gewissen Ungezähmtheit und Nichtkonformität anzusehen ist.

Die Komposition Sonatine Elyb entstand Anfang der 1950er Jahre. Ganz dem Zeitgeist die­ses Jahrzehnts entsprechend folgt sie dem Prinzip der seriellen Technik.

"Visage I" stellt zwei unterschiedliche Kompositions-Methoden einander gegenüber und lässt serielle und repetitive Technik kontrastieren.

Die "Collection de petites pièces ou 36 enfilades pour piano et magnétophone", eine Samm­lung sehr kurzer Stücke, wurde ursprünglich als eine Art Musiktheater konzipiert.

Auch die "Fragments d’un journal intime" gehen auf ein Musiktheaterstück Ferraris namens "Journal intime" zurück, das 1983 in Paris aufgeführt wurde.

„Ich danke von ganzem Herzen Elmar Schrammel für seinen einzigartigen pianistischen Vortrag und seine musikalische Intelligenz und danke ebenso WERGO, dass ich diese Neuerscheinung in den Katalog meines Lebensbegleiters mit aufnehmen darf.“ (Brunhild Ferrari)

Details
EAN: 4010228673722
Inhaltstext: Suite hétéroclite Antisonate Sonatine ElybVisage I Collection de petites pièces ou 36 enfilades pour piano et magnétophone mit Originaltonband von Luc Ferrari Zwei Stücke aus: Fragments d’un journal intime
Spieldauer: 74'12"
Verlag: Wergo
downloads

Luc Ferrari nannte seine Musik anekdotisch und zeich­nete in ihr Begebenheiten, Erlebtes und Stimmungen nach: „Es geht mir darum, anhand unterschiedlicher Mittel vorüberziehende Gedanken, Gefühle, Intui­tio­nen auszudrücken, den Alltag in seiner gesamten Wirklichkeit zu beobachten, sowohl der gesellschaft­lichen, psychologischen wie auch der sentimentalen.“

Genau diesem Bestreben entsprechen die auf dieser CD veröffentlichten Werke. Sie werden interpretiert vom Pianisten Elmar Schrammel, der „die polyglotte Ästhetik wunderbar getroffen und selber eine Visiten­karte erster Güte abgegeben“ hat. (Frankfurter Rundschau)

So wird die "Suite hétéroclite" zu einem klingenden Mitbringsel seiner Schiffsreise zu Edgard Varèse in Amerika.

"Antisonate" – dieser Werktitel steht für den klaren Willen, nicht den klassischen Formtypus zu etablieren. Vor allem ist es die musikalische Substanz, die als Ausdruck einer gewissen Ungezähmtheit und Nichtkonformität anzusehen ist.

Die Komposition Sonatine Elyb entstand Anfang der 1950er Jahre. Ganz dem Zeitgeist die­ses Jahrzehnts entsprechend folgt sie dem Prinzip der seriellen Technik.

"Visage I" stellt zwei unterschiedliche Kompositions-Methoden einander gegenüber und lässt serielle und repetitive Technik kontrastieren.

Die "Collection de petites pièces ou 36 enfilades pour piano et magnétophone", eine Samm­lung sehr kurzer Stücke, wurde ursprünglich als eine Art Musiktheater konzipiert.

Auch die "Fragments d’un journal intime" gehen auf ein Musiktheaterstück Ferraris namens "Journal intime" zurück, das 1983 in Paris aufgeführt wurde.

„Ich danke von ganzem Herzen Elmar Schrammel für seinen einzigartigen pianistischen Vortrag und seine musikalische Intelligenz und danke ebenso WERGO, dass ich diese Neuerscheinung in den Katalog meines Lebensbegleiters mit aufnehmen darf.“ (Brunhild Ferrari)

EAN: 4010228673722
Inhaltstext: Suite hétéroclite Antisonate Sonatine ElybVisage I Collection de petites pièces ou 36 enfilades pour piano et magnétophone mit Originaltonband von Luc Ferrari Zwei Stücke aus: Fragments d’un journal intime
Spieldauer: 74'12"
Verlag: Wergo