Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Spruchmotette

Spruchmotette

nach Vincent van Gogh

für dreistimmigen Frauenchor a cappella (SMezA)


  • Besetzung: dreistimmiger Frauenchor a cappella (SMezA)
  • Ausgabe: Chorpartitur
  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: C 57083
2,80 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

Mindestbestellmenge: 20
- +
 
Beschreibung
"Was macht mich am meisten zum Menschen?" Diese existenzielle Frage beschäftigte Vincent van Gogh in einem Brief an seinen Bruder, in dem er gleich selbst die Antwort lieferte: "Ein Mensch, der sich nicht klein fühlt, der nicht erfasst, dass er ein Stäubchen ist, wie irrt er sich im Grunde!" Diese zeitlose Aussage diente Bertold Hummel im Jahr 1984 als textliche Grundlage seiner kompakten, dreistimmigen Motette, wobei der klassische Stil des a cappella-Werkes die Kraft des Textes in den Vordergrund stellt.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-20272-5
Kompositionsjahr: 1984
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 2'0"
Untertitel: nach Vincent van Gogh
Verlag: Schott Music
"Was macht mich am meisten zum Menschen?" Diese existenzielle Frage beschäftigte Vincent van Gogh in einem Brief an seinen Bruder, in dem er gleich selbst die Antwort lieferte: "Ein Mensch, der sich nicht klein fühlt, der nicht erfasst, dass er ein Stäubchen ist, wie irrt er sich im Grunde!" Diese zeitlose Aussage diente Bertold Hummel im Jahr 1984 als textliche Grundlage seiner kompakten, dreistimmigen Motette, wobei der klassische Stil des a cappella-Werkes die Kraft des Textes in den Vordergrund stellt.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-20272-5
Kompositionsjahr: 1984
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 2'0"
Untertitel: nach Vincent van Gogh
Verlag: Schott Music