Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

String Quartet

String Quartet


  • Besetzung: Streichquartett
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
38,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.32 kg

- +
Beschreibung

Diese zwei Kammermusikwerke bilden einen Schwerpunkt in Ulvi Cemal Erkins Schaffen. Voller Temperament verbinden sie die westeuropäische, klassische Tradition mit rhythmisch-melodischen Elementen der türkischen Volksmusik. Beide sind hervorragend für Unterricht und Konzertvortrag geeignet und fügen dem gängigen Kammermusikrepertoire eine interessante neue Farbe hinzu.

Erkin (1906-1972) gehört zu den wichtigsten Komponisten der Türkei. In Frankreich studierte er Klavier und Komposition. Später kehrte er in seine Heimat zurück und wurde Professor in Ankara.

Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19374-0
Inhaltstext:
I Allegro ma non troppo
II Allegro scherzando
III Andante
IV Allegro quasi improvisazione
Kompositionsjahr: 1935 (1936)
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 80
Spieldauer: 14' 0"
Uraufführung : 22. April 1938 Ankara, Auditorium of the Ankara State Conservatory (TR) · Adof Winkler, violin; Enver Kapelman, violin; İzzet Nezih Albayrak, viola; David Zirkin, cello
Verlag: Schott Music
Aufführungen
1938-04-22 | Ankara (Türkei), Auditorium of the Ankara State Conservatory | Uraufführung

Diese zwei Kammermusikwerke bilden einen Schwerpunkt in Ulvi Cemal Erkins Schaffen. Voller Temperament verbinden sie die westeuropäische, klassische Tradition mit rhythmisch-melodischen Elementen der türkischen Volksmusik. Beide sind hervorragend für Unterricht und Konzertvortrag geeignet und fügen dem gängigen Kammermusikrepertoire eine interessante neue Farbe hinzu.

Erkin (1906-1972) gehört zu den wichtigsten Komponisten der Türkei. In Frankreich studierte er Klavier und Komposition. Später kehrte er in seine Heimat zurück und wurde Professor in Ankara.

Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19374-0
Inhaltstext:
I Allegro ma non troppo
II Allegro scherzando
III Andante
IV Allegro quasi improvisazione
Kompositionsjahr: 1935 (1936)
Reihe: Edition Schott
Schwierigkeit: fortgeschritten
Seitenzahl: 80
Spieldauer: 14' 0"
Uraufführung : 22. April 1938 Ankara, Auditorium of the Ankara State Conservatory (TR) · Adof Winkler, violin; Enver Kapelman, violin; İzzet Nezih Albayrak, viola; David Zirkin, cello
Verlag: Schott Music
1938-04-22 | Ankara (Türkei), Auditorium of the Ankara State Conservatory | Uraufführung