Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Subtilior, Lamento

Subtilior, Lamento

for flute, clarinet, percussion, piano, violin and cello


  • Besetzung: Flöte, Klarinette, Schlagwerk, Klavier, Violine, Violoncello
  • Ausgabe: Partitur und Stimmen
  • Bestell-Nr.: ED 31205

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

145,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.36 kg

 
Beschreibung
Subtilior, Lamento ist inspiriert von der „Ars Subtilior”-Periode in der Musik des 14. Jahrhunderts. Rhythmische Komplexität, lineare Ornamentik und raffinierte Harmonik kennzeichnen diese Musik. Ich verwende in meinem Stück den Kanon, um Texturen zu schaffen, die sich in permanenter rhythmischer Unruhe befinden. Harmonien wachsen aus linearen Figuren, die ich konstruierte, um damit meine eigene harmonische Welt zu schaffen. Strukturale Strenge und glatte Oberfläche sind die beiden Elemente, die ich in stetem Gleichgewicht halten wollte. Hannah Lash
Details
Auftragswerk : Commissioned by the Naumburg Foundation for the Da Capo Chamber Players
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-62721-241-0
ISMN: 979-0-800011-25-2
Kompositionsjahr: 2011
Orchesterbesetzung: fl.cl-perc(vib, chimes)-pno-vn.vc
Seitenzahl: 96
Spieldauer: 13'0"
UPC: 888680726522
Uraufführung : 3. April 2012 New York, NY, Carnegie Hall (USA) · Da Capo Chamber Players
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Lieferrechte: weltweit
Aufführungen
Dirigent: Odaline de la Martinez
Orchester: Lontano
2016-11-09 | London (United Kingdom), The Warehouse | nationale Erstaufführung
2012-04-03 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Carnegie Hall | Uraufführung
Subtilior, Lamento ist inspiriert von der „Ars Subtilior”-Periode in der Musik des 14. Jahrhunderts. Rhythmische Komplexität, lineare Ornamentik und raffinierte Harmonik kennzeichnen diese Musik. Ich verwende in meinem Stück den Kanon, um Texturen zu schaffen, die sich in permanenter rhythmischer Unruhe befinden. Harmonien wachsen aus linearen Figuren, die ich konstruierte, um damit meine eigene harmonische Welt zu schaffen. Strukturale Strenge und glatte Oberfläche sind die beiden Elemente, die ich in stetem Gleichgewicht halten wollte. Hannah Lash
Auftragswerk : Commissioned by the Naumburg Foundation for the Da Capo Chamber Players
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-62721-241-0
ISMN: 979-0-800011-25-2
Kompositionsjahr: 2011
Orchesterbesetzung: fl.cl-perc(vib, chimes)-pno-vn.vc
Seitenzahl: 96
Spieldauer: 13'0"
UPC: 888680726522
Uraufführung : 3. April 2012 New York, NY, Carnegie Hall (USA) · Da Capo Chamber Players
Verlag: Schott Helicon Music Corporation
Lieferrechte: weltweit
Dirigent: Odaline de la Martinez
Orchester: Lontano
2016-11-09 | London (United Kingdom), The Warehouse | nationale Erstaufführung
2012-04-03 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Carnegie Hall | Uraufführung