Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Super Flumina

Super Flumina

for four unaccompanied voices or male choir (CtenTTBar)


  • Besetzung: Countertenor, 2 Tenöre und Bariton; solo Singstimmen oder Männerchor
  • Ausgabe: Chorpartitur
  • Sprache: lateinisch
3,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
 
Beschreibung

"Super Flumina", ein Auftragswerk der York Early Music Foundation für das Orlando Consort, geht auf eine Legende in Zusammenhang mit der Abtei St. Mary's in York zurück, in die Fischer im Jahre 1377 den leblosen Körper eines 14jährigen Mädchens gebracht hatten, das in den Fluss Ouse gefallen war. Die Mönche beteten, dass das Mädchen Fürsprache halten möge, und hatten gerade begonnen, das Ave Regina Caelorum zu singen, als sie das Bewusstsein wiedererlangte und noch am selben Abend vollständig wiederhergestellt war.
Dieses Werk für vier Männerstimmen bzw. Männerchor ist ein Beweis für Bryars exzellenten Vokalsatz und haucht den Traditionen der frühen Musik neues Leben ein. Ein Genuss für Hobby- und Profisänger oder -chöre gleichermaßen.

Details
Auftragswerk : Commissioned by the York Early Music Festival for the opening ceremony of the National Centre for Early Music, York
Kompositionsjahr: 2000
Reihe: Choral Music of Our Time
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 12
Spieldauer: 7'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Hörbeispiele
Bryars · Super Flumina for four male voices or male choir (CtenTTBar) · Hörbeispiel

"Super Flumina", ein Auftragswerk der York Early Music Foundation für das Orlando Consort, geht auf eine Legende in Zusammenhang mit der Abtei St. Mary's in York zurück, in die Fischer im Jahre 1377 den leblosen Körper eines 14jährigen Mädchens gebracht hatten, das in den Fluss Ouse gefallen war. Die Mönche beteten, dass das Mädchen Fürsprache halten möge, und hatten gerade begonnen, das Ave Regina Caelorum zu singen, als sie das Bewusstsein wiedererlangte und noch am selben Abend vollständig wiederhergestellt war.
Dieses Werk für vier Männerstimmen bzw. Männerchor ist ein Beweis für Bryars exzellenten Vokalsatz und haucht den Traditionen der frühen Musik neues Leben ein. Ein Genuss für Hobby- und Profisänger oder -chöre gleichermaßen.

Auftragswerk : Commissioned by the York Early Music Festival for the opening ceremony of the National Centre for Early Music, York
Kompositionsjahr: 2000
Reihe: Choral Music of Our Time
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 12
Spieldauer: 7'0"
Verlag: Schott Music Ltd., London (015)
Bryars · Super Flumina for four male voices or male choir (CtenTTBar) · Hörbeispiel