Schott Music

Skip to Main Content »

Sprache
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

t-u-b-e gebeugt 2005

t-u-b-e gebeugt 2005


  • Ausgabe: DVD
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Bestell-Nr.: ARTS 81025
18,90 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Nach der ersten erfolgreichen 5.1 Surround-Produktion - „reloaded“ - liegt nun die nächste t-u-b-e Produktion - „gebeugt“ - vor: Im Frühjahr 2005 waren acht Kunstschaffende eingeladen, deren musikalische Arbeitsweise unter dem Begriff des „Circuit Bending“ zusammengefasst werden kann. Dieser Begriff beschreibt eine neue Bewegung innerhalb der Klangkunst und genießt bereits Kult-Status. Der Begriff beschreibt eine eher intuitive als zielgerichtete Vorgehensweise zur Modifikation elektronischer Klangerzeuger. Diese Manipulationen werden entweder vor oder virtuos direkt während der Aufführung vorgenommen. Dabei zeigt sich, dass nicht nur die Suche nach neuen Klängen treibende Motivation der Kunstschaffenden ist: Hier geht es um die Brechung vermuteter, von Industrie und Wirtschaft vorgegebener Handlungs- und Verwendungsmuster durch unabhängige, subversiv handelnde Künstler. Auch bei dieser Produktion wurde der spezifische t-u-b-e Live-Sound mit überaus spannenden künstlerischen und akustischen Geschehnissen räumlich in Surround-Technologie abgebildet und für den Hörer zu Hause zugänglich gemacht. Diese innovativen Anstrengungen ermöglichen nicht nur eine neue Qualität der Dokumentation, sondern dank deren Dreidimensionalität auch eine ganz besondere Hörerfahrung. Sie sind zugleich Kunst- und Künstlerförderung. Auf der heimischen 5.1 Surround-Anlage abgespielt, können die sechs Abende höchst sinnlich und aufregend auf eine neue Weise nachvollzogen werden.

"t-u-b-e gebeugt 2005" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
Details
EAN: 4010228810257
Inhaltstext:

Joker Nies: Circuit-Bending and Beyond
Adachi Tomomi: Untitled
Nicolas Collins: Pea Soup II
Norbert Möslang / Erik M: code_cracking
Sarah Washington / Knut Aufermann: Tonic Train
Hans W. Koch: computers & sponges

 


Spieldauer: 91'12"
Verlag: Wergo
Nach der ersten erfolgreichen 5.1 Surround-Produktion - „reloaded“ - liegt nun die nächste t-u-b-e Produktion - „gebeugt“ - vor: Im Frühjahr 2005 waren acht Kunstschaffende eingeladen, deren musikalische Arbeitsweise unter dem Begriff des „Circuit Bending“ zusammengefasst werden kann. Dieser Begriff beschreibt eine neue Bewegung innerhalb der Klangkunst und genießt bereits Kult-Status. Der Begriff beschreibt eine eher intuitive als zielgerichtete Vorgehensweise zur Modifikation elektronischer Klangerzeuger. Diese Manipulationen werden entweder vor oder virtuos direkt während der Aufführung vorgenommen. Dabei zeigt sich, dass nicht nur die Suche nach neuen Klängen treibende Motivation der Kunstschaffenden ist: Hier geht es um die Brechung vermuteter, von Industrie und Wirtschaft vorgegebener Handlungs- und Verwendungsmuster durch unabhängige, subversiv handelnde Künstler. Auch bei dieser Produktion wurde der spezifische t-u-b-e Live-Sound mit überaus spannenden künstlerischen und akustischen Geschehnissen räumlich in Surround-Technologie abgebildet und für den Hörer zu Hause zugänglich gemacht. Diese innovativen Anstrengungen ermöglichen nicht nur eine neue Qualität der Dokumentation, sondern dank deren Dreidimensionalität auch eine ganz besondere Hörerfahrung. Sie sind zugleich Kunst- und Künstlerförderung. Auf der heimischen 5.1 Surround-Anlage abgespielt, können die sechs Abende höchst sinnlich und aufregend auf eine neue Weise nachvollzogen werden.

"t-u-b-e gebeugt 2005" ist eine Veröffentlichung des Labels artist.cd, des Labels der Künstler aller Genres der zeitgenössischen Musik, das allen Künstlern avancierter Musik offen steht. artist.cd vereint künstlerische Audio- und Videoproduktionen (CD und DVD) aller derzeit zur Verfügung stehenden technischen Plattformen und ist technischen Weiterentwick­lungen der Formate gegenüber offen. Weitere Informationen: www.cdartist.de
EAN: 4010228810257
Inhaltstext:

Joker Nies: Circuit-Bending and Beyond
Adachi Tomomi: Untitled
Nicolas Collins: Pea Soup II
Norbert Möslang / Erik M: code_cracking
Sarah Washington / Knut Aufermann: Tonic Train
Hans W. Koch: computers & sponges

 


Spieldauer: 91'12"
Verlag: Wergo