Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tägliche Übungen

Tägliche Übungen

aus der Klarinettenschule

Größere Vorübungen zur höheren Ausbildung


  • Besetzung: Klarinette in B
  • Bestell-Nr.: ED 21765
22,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.48 kg

- +
Beschreibung
Die Täglichen Übungen, ursprünglich Teil der Klarinettenschule op. 63 von Carl Baermann, wurden bei der Revision und Neuausgabe als separate Ausgabe veröffentlicht. 
Die wesentliche Neuerung besteht in der Anordnung der einzelnen Übungen, was die Verwendung in der Unterrichtspraxis vereinfacht. Wie bei den beiden Bänden der Klarinettenschule wurde auch hier der Notentext inhaltlich nach Vorlage des Erstdrucks übernommen und nur wenige Unstimmigkeiten in der Artikulation sowie einzelne Druckfehler revidiert. Durch die Auslassung der historischen Griffanweisungen für das Deutsche Griffsystem entstand nicht nur ein sauberes, im Vergleich zum Original übersichtlicheres Druckbild, die Klarinettenschule wird so universal einsetzbar. Durch die Ergänzung von Übungen mit Quarten, Quinten, Septimen und Oktaven enthalten die Täglichen Übungen alles, was zur gründlichen technischen Ausbildung eines Klarinettisten gehört, und wird so zu einem eigenständigen Band, der als Ergänzung zur Baermann-Schule – aber auch völlig unabhängig davon verwendet werden kann.

Durch die Revision von Robert Erdt ist ein Lehrwerk entstanden, das sich inhaltlich am Original orientiert und sich zugleich in sprachlicher, pädagogischer sowie instrumententechnischer Hinsicht an die heutige Zeit angepasst hat, so dass die Klarinettenschule von Carl Baermann als wichtige Ausbildungsliteratur für die klassische Klarinette auch in Zukunft ihren Platz im modernen Unterricht beibehalten kann.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4807-4
ISMN: 979-0-001-19581-2
Opus: op. 63
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 128
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Die Täglichen Übungen, ursprünglich Teil der Klarinettenschule op. 63 von Carl Baermann, wurden bei der Revision und Neuausgabe als separate Ausgabe veröffentlicht. 
Die wesentliche Neuerung besteht in der Anordnung der einzelnen Übungen, was die Verwendung in der Unterrichtspraxis vereinfacht. Wie bei den beiden Bänden der Klarinettenschule wurde auch hier der Notentext inhaltlich nach Vorlage des Erstdrucks übernommen und nur wenige Unstimmigkeiten in der Artikulation sowie einzelne Druckfehler revidiert. Durch die Auslassung der historischen Griffanweisungen für das Deutsche Griffsystem entstand nicht nur ein sauberes, im Vergleich zum Original übersichtlicheres Druckbild, die Klarinettenschule wird so universal einsetzbar. Durch die Ergänzung von Übungen mit Quarten, Quinten, Septimen und Oktaven enthalten die Täglichen Übungen alles, was zur gründlichen technischen Ausbildung eines Klarinettisten gehört, und wird so zu einem eigenständigen Band, der als Ergänzung zur Baermann-Schule – aber auch völlig unabhängig davon verwendet werden kann.

Durch die Revision von Robert Erdt ist ein Lehrwerk entstanden, das sich inhaltlich am Original orientiert und sich zugleich in sprachlicher, pädagogischer sowie instrumententechnischer Hinsicht an die heutige Zeit angepasst hat, so dass die Klarinettenschule von Carl Baermann als wichtige Ausbildungsliteratur für die klassische Klarinette auch in Zukunft ihren Platz im modernen Unterricht beibehalten kann.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-3-7957-4807-4
ISMN: 979-0-001-19581-2
Opus: op. 63
Schwierigkeit: leicht bis mittelschwer
Seitenzahl: 128
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Sonstige Ausgaben