Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tanzende Faune

Tanzende Faune

Ein Orchesterspiel


  • Besetzung: Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial

 
Beschreibung
Bemerkenswert experimentell und impressionistisch zeigt sich Tanzende Faune, ein echtes Jugendwerk, das Carl Orff im Alter von 18 Jahren schrieb. Darin verzichtet er auf die Blechbläser, setzt aber zwei Klaviere, zwei Harfen und Celesta neben einem groß besetzten Streicherapparat, Holzbläsern, Hörnern und Trompeten ein. Der Titel erinnert sofort an Debussys L’Après-midi d’un faune, wobei das Vorbild keineswegs durch kompositorische Nachahmung, wohl aber hinsichtlich der bacchanalen Stimmung anklingt. Orff selbst hat dem Stück den Untertitel „Orchester-Spiel“ gegeben und darauf hingewiesen, dass es sich bei den Tanzenden Faunen um ein „verkapptes Tanzstück für die Bühne“ handele.
Details
Kompositionsjahr: 1914
Opus: op. 21
Orchesterbesetzung: 4 · 2 · Engl. Hr. · 3 · 3 - 4 · 2 · 0 · 0 - P. (2 Spieler) S. (Trgl. · Beck. · Tamt.) - 2 Hfn. · Cel. · Klav. (2 Spieler) - Str. (16 · 16 · 8 [mögl. 16] · 8 [mögl. 16] · 4)
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 6. Dezember 1995 München, Gasteig, Philharmonie (D) · Dirigent: Andreas Sebastian Weiser · Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: NHK Symphony Orchestra
2018-10-01 | Tokyo (Japan), NHK Hall — 19:00 | nationale Erstaufführung
Dirigent: Johannes Löhner
Orchester: Nürnberger Symphoniker
2016-05-31 | Nürnberg (Deutschland), Musiksaal in der Kongresshalle — 19:30
Dirigent: Peter Bay
Orchester: Austin Symphony Orchestra
2015-05-30 | Austin, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Dell Hall — 20:00
Dirigent: Peter Bay
Orchester: Austin Symphony Orchestra
2015-05-29 | Austin, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Dell Hall — 20:00 | nationale Erstaufführung
Dirigent: Mark Mast
Orchester: Münchner Jugendorchester; Junge Münchner Philharmonie; Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
2011-04-21 | München (Deutschland), Prinzregententheater
Dirigent: Mark Mast
Orchester: Münchner Jugendorchester; Junge Münchner Philharmonie; Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
2011-04-20 | München (Deutschland), Prinzregententheater
Dirigent: Jakub Hrusa
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2010-01-01 | Wiesbaden (Deutschland), Kurhaus — 15.30 Uhr
Dirigent: Ulf Schirmer
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
2009-07-04 | Kloster Andechs (Deutschland), Florian-Stadl — 19.00 h
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2007-05-25 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 20.00 Uhr
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2007-05-24 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 20.00 Uhr
Dirigent: Marek Janowski
Orchester: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
2003-06-22 | Berlin (Deutschland), Philharmonie
Dirigent: Klauspeter Seibel
Orchester: Hamburger Symphoniker
1997-04-27 | Hamburg (Deutschland), Musikhalle
Dirigent: Klauspeter Seibel
Orchester: Hamburger Symphoniker
1997-04-26 | Hamburg (Deutschland), Musikhalle
Dirigent: Andreas Sebastian Weiser
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
1995-12-06 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie | Uraufführung
Bemerkenswert experimentell und impressionistisch zeigt sich Tanzende Faune, ein echtes Jugendwerk, das Carl Orff im Alter von 18 Jahren schrieb. Darin verzichtet er auf die Blechbläser, setzt aber zwei Klaviere, zwei Harfen und Celesta neben einem groß besetzten Streicherapparat, Holzbläsern, Hörnern und Trompeten ein. Der Titel erinnert sofort an Debussys L’Après-midi d’un faune, wobei das Vorbild keineswegs durch kompositorische Nachahmung, wohl aber hinsichtlich der bacchanalen Stimmung anklingt. Orff selbst hat dem Stück den Untertitel „Orchester-Spiel“ gegeben und darauf hingewiesen, dass es sich bei den Tanzenden Faunen um ein „verkapptes Tanzstück für die Bühne“ handele.
Kompositionsjahr: 1914
Opus: op. 21
Orchesterbesetzung: 4 · 2 · Engl. Hr. · 3 · 3 - 4 · 2 · 0 · 0 - P. (2 Spieler) S. (Trgl. · Beck. · Tamt.) - 2 Hfn. · Cel. · Klav. (2 Spieler) - Str. (16 · 16 · 8 [mögl. 16] · 8 [mögl. 16] · 4)
Spieldauer: 10'0"
Uraufführung : 6. Dezember 1995 München, Gasteig, Philharmonie (D) · Dirigent: Andreas Sebastian Weiser · Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Verlag: Schott Music
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: NHK Symphony Orchestra
2018-10-01 | Tokyo (Japan), NHK Hall — 19:00 | nationale Erstaufführung
Dirigent: Johannes Löhner
Orchester: Nürnberger Symphoniker
2016-05-31 | Nürnberg (Deutschland), Musiksaal in der Kongresshalle — 19:30
Dirigent: Peter Bay
Orchester: Austin Symphony Orchestra
2015-05-30 | Austin, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Dell Hall — 20:00
Dirigent: Peter Bay
Orchester: Austin Symphony Orchestra
2015-05-29 | Austin, TX (Vereinigte Staaten von Amerika), Dell Hall — 20:00 | nationale Erstaufführung
Dirigent: Mark Mast
Orchester: Münchner Jugendorchester; Junge Münchner Philharmonie; Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
2011-04-21 | München (Deutschland), Prinzregententheater
Dirigent: Mark Mast
Orchester: Münchner Jugendorchester; Junge Münchner Philharmonie; Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
2011-04-20 | München (Deutschland), Prinzregententheater
Dirigent: Jakub Hrusa
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2010-01-01 | Wiesbaden (Deutschland), Kurhaus — 15.30 Uhr
Dirigent: Ulf Schirmer
Orchester: Münchner Rundfunkorchester
2009-07-04 | Kloster Andechs (Deutschland), Florian-Stadl — 19.00 h
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2007-05-25 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 20.00 Uhr
Dirigent: Paavo Järvi
Orchester: hr-Sinfonieorchester
2007-05-24 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 20.00 Uhr
Dirigent: Marek Janowski
Orchester: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
2003-06-22 | Berlin (Deutschland), Philharmonie
Dirigent: Klauspeter Seibel
Orchester: Hamburger Symphoniker
1997-04-27 | Hamburg (Deutschland), Musikhalle
Dirigent: Klauspeter Seibel
Orchester: Hamburger Symphoniker
1997-04-26 | Hamburg (Deutschland), Musikhalle
Dirigent: Andreas Sebastian Weiser
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
1995-12-06 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie | Uraufführung
Sonstige Ausgaben