Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Terzett

Terzett

Musical von Helmut Bez und Jürgen Degenhardt

Gesangstexte von Jürgen Degenhardt


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: deutsch

 
Beschreibung
Der Untertitel des Musicals ist Programm: „Terzett oder der Versuch einer Darstellung des menschlichen Zusammenlebens unter erschwerten Bedingungen – nämlich unter denen der Liebe!“ Auf der Burg Gleichen in Thüringen – heute eine der großen Touristenattraktionen im Thüringer Wald – lebte im 13. Jahrhundert ein Graf Ernst von Gleichen, der der Legende nach mit zwei Frauen verheiratet war, und das glücklich! Im Erfurter Dom findet sich bis heute ein dreiteiliges Grabmal des Grafen von Gleichen und seiner zwei Frauen. Jahrhundertelang soll auch ein dreischläfriges Bett, genannt der „grüne Tannenschrein“, existiert haben, bis napoleonische Soldaten es als Heizmaterial verwendeten.
Burgwart Corbatty, eine etwas merkwürdige Erscheinung, zwischen 50 und 800 Jahre alt, möchte den heutigen Touristen die Geschichte dieses zweibeweibten Grafen zu gerne als historisches Faktum offerieren. Eines Tages bietet sich die Gelegenheit, die Legende Wirklichkeit werden zu lassen: Es erscheint der Archäologe Florian auf der Burg, in Gesellschaft der Ägypterin Leila, seiner Dolmetscherin auf der letzten Forschungsreise. Beide möchten auf der Burg ein paar ruhige romantische Tage verleben. Und treffen prompt auf die von ihrem Mann getrennt lebende Frau Otti …
Details
Kompositionsjahr: 1974
Orchesterbesetzung: 2 (2. auch Picc.) · 0 · 2 (2. auch Bassklar.) · 0 - 0 · 2 · 2 · 0 - S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Röhrengl. · kl. Trgl. · gr. Beck. · Tamt. · Tamb. · 2 Tomt. · kl. Tr. · gr. Tr. m. Fußmasch. · Tempelbl. · Bong. · Gurke · Clav. · Charleston-Maschine · Schüttelrohr · Kokosschalen) (2 Spieler) - Hfe. · Git. (m. Verstärker) · Bassgit. (od. Kb. m. Tonabnehmer) - Str.
Personenbesetzung: Florian Faber - Leila - Otti - Corbatty - Reiseleiterin - Touristen · Chor u. Ballett
Spieldauer: 120'0"
Uraufführung : 15. Juni 1974 Leipzig, Musikalische Komödie (D) · Dirigent: Gerd Natschinski · Inszenierung: Wolfgang Weit · Kostüme: Volker Walther · Bühnenbild: Volker Walther · Choreographie: Monika Geppert
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Gerd Natschinski
1974-06-15 | Leipzig (Deutschland), Musikalische Komödie | Uraufführung
Der Untertitel des Musicals ist Programm: „Terzett oder der Versuch einer Darstellung des menschlichen Zusammenlebens unter erschwerten Bedingungen – nämlich unter denen der Liebe!“ Auf der Burg Gleichen in Thüringen – heute eine der großen Touristenattraktionen im Thüringer Wald – lebte im 13. Jahrhundert ein Graf Ernst von Gleichen, der der Legende nach mit zwei Frauen verheiratet war, und das glücklich! Im Erfurter Dom findet sich bis heute ein dreiteiliges Grabmal des Grafen von Gleichen und seiner zwei Frauen. Jahrhundertelang soll auch ein dreischläfriges Bett, genannt der „grüne Tannenschrein“, existiert haben, bis napoleonische Soldaten es als Heizmaterial verwendeten.
Burgwart Corbatty, eine etwas merkwürdige Erscheinung, zwischen 50 und 800 Jahre alt, möchte den heutigen Touristen die Geschichte dieses zweibeweibten Grafen zu gerne als historisches Faktum offerieren. Eines Tages bietet sich die Gelegenheit, die Legende Wirklichkeit werden zu lassen: Es erscheint der Archäologe Florian auf der Burg, in Gesellschaft der Ägypterin Leila, seiner Dolmetscherin auf der letzten Forschungsreise. Beide möchten auf der Burg ein paar ruhige romantische Tage verleben. Und treffen prompt auf die von ihrem Mann getrennt lebende Frau Otti …
Kompositionsjahr: 1974
Orchesterbesetzung: 2 (2. auch Picc.) · 0 · 2 (2. auch Bassklar.) · 0 - 0 · 2 · 2 · 0 - S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Röhrengl. · kl. Trgl. · gr. Beck. · Tamt. · Tamb. · 2 Tomt. · kl. Tr. · gr. Tr. m. Fußmasch. · Tempelbl. · Bong. · Gurke · Clav. · Charleston-Maschine · Schüttelrohr · Kokosschalen) (2 Spieler) - Hfe. · Git. (m. Verstärker) · Bassgit. (od. Kb. m. Tonabnehmer) - Str.
Personenbesetzung: Florian Faber - Leila - Otti - Corbatty - Reiseleiterin - Touristen · Chor u. Ballett
Spieldauer: 120'0"
Uraufführung : 15. Juni 1974 Leipzig, Musikalische Komödie (D) · Dirigent: Gerd Natschinski · Inszenierung: Wolfgang Weit · Kostüme: Volker Walther · Bühnenbild: Volker Walther · Choreographie: Monika Geppert
Verlag: Schott Music
Dirigent: Gerd Natschinski
1974-06-15 | Leipzig (Deutschland), Musikalische Komödie | Uraufführung