Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

The Bassarids – Die Bassariden

The Bassarids – Die Bassariden

Musikdrama in einem Akt von Wystan Hugh Auden und Chester Kallman

nach der Tragödie "Die Bakchen" des Euripides

Eingerichtet von Helmut Reinold, deutsche Textfassung von Maria Bosse-Sporleder


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: englisch - deutsch

 
Beschreibung
Der junge Pentheus hat von seinem Großvater die Herrschaft in Theben übernommen und verbietet sogleich den Kult um den Gott Dionysos und dessen Mutter Semele. Ein Fremder, den Pentheus nicht als Dionsysos erkennt, erscheint in Theben und macht ihm die Macht streitig, indem er das Volk zu rauschhaften Feiern, zur Hingabe an Vergnügen und Lust auf dem Berg Kytheron verführt. Auch der blinde Seher Teiresias und sogar die eigene Mutter Agaue folgen dem Kult. Pentheus glaubt, sich der Macht der Triebe mithilfe der Vernunft entgegen stellen zu können. Er sucht das Gespräch mit dem Fremden; dieser überredet ihn, in Frauengewändern verkleidet heimlich die nächtlichen Riten zu beobachten. 
Auf Kytheron treibt Dionysos seine Anhänger in dieser Nacht zu wilden Exzessen und hetzt sie schließlich auf den Eindringling Pentheus. Seine eigene Mutter erschlägt ihn in der Annahme, er sei ein wildes Tier. Erst am nächsten Morgen begreift Agaue, dass sie den Kopf ihres Sohnes in den Armen hält. Dionysos gibt sich allen zu erkennen, fordert Anbetung und erklärt seine Tat als Rache an Pentheus und all jenen, die seinem Kult nicht folgen wollten. 

"Die Bassariden, die ich heute viel besser verstehe und die ich viel mehr liebe als damals, als ich sie schrieb – hektisch und in einer ungewöhnlich kurzen Zeit, in weniger als einem Jahr, in einer Protesthaltung ohne ausreichende theoretische Basis und in großer Vereinsamung –, für mich bedeuten sie heute mein wichtigstes Theaterwerk… Interessant und modern und uns angehend und eigentlich auch die Jahre um 1968 angehend sind eben die Fragen: Was ist Freiheit, was ist Unfreiheit? Was ist Repression, was ist Revolte, was ist Revolution? All das wird eigentlich bei Euripides gezeigt, angedeutet, angeregt. Die Vielzahl, der Reichtum der Beziehungen, der greifbar-sensuellen Beziehungen zwischen dieser Antike, dieser Archais, und uns wird durch den Auden’schen Text hergestellt, und Euripides wird herangezogen in unsere Zeit, und zwar in einer Weise, wie es auch die brillanteste Regie mit dem griechischen Original nicht machen könnte, bei dem eben immer die Distanz zu einer anderen und lang zurückliegenden Zivilisation sich manifestiert."
Details
Kompositionsjahr: 1964-1965, rev. 1992
Orchesterbesetzung: 4 (2. mit B-Fuß, 3. auch Picc., 4. auch Altfl. u. Picc.) · 2 · 2 Engl. Hr. · 4 (3. u. 4. auch Altsax., 4. auch Es-Klar.) · Bassklar. (auch Altsax. u. Tenorsax.) · 4 (4. auch Kfg.) - 6 · 4 (4. auch Basstrp.) · 3 · 2 - P. S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Marimba · Fingerzimb. · Röhrengl. · 3 Kuhgl. · kl. Trgl. · hg. Beck. · Beckenpaar · 3 Tamt. · kl. Tr. · Mil. Tr. [m. u. o. Schnarrs.] · 3 Tomt. · 3 Bong. · Holztr. · gr. Tr. [m. od. o. Beck.] · Mar. · Peitsche · Ratsche · Metallbl.) (8 Spieler) - 2 Hfn. · Cel. · 2 Klav. - Str. - Auf der Bühne: 4 Hr. (auch durch Trp. im Orchester ersetzbar) · 2 Git. · 2 Mand. · 3 Kuhgl.
Personenbesetzung: Autonoe · Koloratursopran - Agaue, Kadmos' Tochter und Mutter des Pentheus · dramatischer Mezzosopran - Beroe, eine alte Sklavin · Alt - Dionysos (auch Stimme und Fremdling) · Tenor - Teiresias, ein alter blinder Seher · Tenor - Pentheus, König von Theben · Bariton - Hauptmann der königlichen Wache · lyrischer Bariton - Kadmos · Bass - Bassariden (Mänaden und Bacchanten), Bürger · Chor - Junge Frau, Kind, Wachen, Diener · stumme Rollen
Spieldauer: 120'0"
Uraufführung : 6. August 1966 Salzburg, Großes Festspielhaus (A) Salzburger Festspiele 1966 · Loren Driscoll, Dionysos; Kostas Paskalis, Pentheus; Peter Lagger, Kadmos; Helmut Melchert, Teiresias; William Dooley, Hauptmann; Kerstin Meyer, Agaue; Ingeborg Hallstein, Autonoe; Vera Little, Beroe; Kerstin Meyer, Venus (Agaue); Ingeborg Hallstein, Proserpina (Autonoe); Helmut Melchert, Kalliope (Teiresias); William Dooley, Adonis (Hauptmann) · Dirigent: Christoph von Dohnányi · Wiener Philharmoniker · Chor der Wiener Staatsoper · Choreinstudierung: Walter Hagen-Groll · Inszenierung: Gustav Rudolf Sellner · Kostüme: Filippo Sanjust · Bühnenbild: Filippo Sanjust · Choreographie: Deryk Mendel · Ballett der Salzburger Festspiele (szenische Aufführung)
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-26 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-23 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-19 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 15:00
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-16 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30 | Premiere
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Orquesta Nacional de España
2018-06-17 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música — 18:00
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Orquesta Nacional de España
2018-06-15 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-12-10 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-10 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-05 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-03 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-01 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-11-29 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 16:30
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-11-27 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 19:00 | Premiere
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-11-18 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-11-05 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-10-25 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-10-23 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Stefan Klingele
2008-11-02 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 18.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-25 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-22 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr | Wiederaufnahme
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-12 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 18.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-04 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-01 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-26 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-19 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-13 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr | Premiere
Dirigent: Marc Albrecht
2008-07-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr - Münchner Opernfestspiele 2008
Dirigent: Marc Albrecht
2008-06-03 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-31 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-28 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-25 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-22 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr | Premiere
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
2006-12-05 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 19.00 Uhr
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
2006-12-04 | Dortmund (Deutschland), Konzerthaus — 20.00 Uhr
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-28 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-25 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 13.30 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-21 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-17 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-14 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-11 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 13.30 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-07 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-04 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-23 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-21 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-14 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-09 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-07 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-05 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-30 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-24 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-17 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-15 | Köln (Deutschland), Opernhaus | Premiere
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-23 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-21 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-17 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 16.00 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-15 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Radio Filharmonisch Orkest
2002-04-13 | Amsterdam (Niederlande), Concertgebouw — 14.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-14 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-10 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-08 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-05 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-03 | Madrid (Spanien), Teatro Real | nationale Erstaufführung
Dirigent: Ingo Metzmacher
1997-02-06 | Dresden (Deutschland), Semperoper | Premiere
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-05 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-04 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie — Geburtstagskonzert für Hans Werner Henze
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-02 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-01 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Markus Stenz
1994-02-20 | Hamburg (Deutschland), Staatsoper | Premiere
Dirigent: Johannes Fritzsch
1993-09-18 | Freiburg (Deutschland), Theater | Premiere
Dirigent: Hans Drewanz
1991-04-26 | Düsseldorf (Deutschland), Deutsche Oper am Rhein | Premiere
Dirigent: Hans Drewanz
1991-03-30 | Duisburg (Deutschland), Deutsche Oper am Rhein | Premiere
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-27 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Carnegie Hall
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-20 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-18 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dirigent: Garcia Navarro
1989-12-15 | Stuttgart (Deutschland), Staatsoper | Premiere
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-13 | Moscow (Russland)
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-12 | Moscow (Russland) | nationale Erstaufführung
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-07 | Ludwigsburg (Deutschland), Theater im Forum am Schlosspark — Ludwigsburger Schlossfestspiele
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Radio-Symphonie-Orchester Berlin
1986-09-28 | Berlin (Deutschland), Philharmonie — Berliner Festwochen
Dirigent: Wolfgang Schmid
1978-06-04 | Oldenburg (Deutschland), Staatstheater | Premiere
Dirigent: Klauspeter Seibel
1975-05-11 | Frankfurt/Main (Deutschland), Oper | Premiere
Dirigent: Hans Werner Henze
1974-10-10 | London (United Kingdom), English National Opera | nationale Erstaufführung
Dirigent: Hans Werner Henze
1968-09-07 | Santa Fe (NM) (Vereinigte Staaten von Amerika), Santa Fe Opera | nationale Erstaufführung
Dirigent: Nino Sanzogno
1968-03-26 | Milano (Italien), Teatro alla Scala | nationale Erstaufführung
Dirigent: Christoph von Dohnányi
1966-09-28 | Berlin (Deutschland), Deutsche Oper | nationale Erstaufführung
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-26 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-20 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-06 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h | Uraufführung
downloads
Der junge Pentheus hat von seinem Großvater die Herrschaft in Theben übernommen und verbietet sogleich den Kult um den Gott Dionysos und dessen Mutter Semele. Ein Fremder, den Pentheus nicht als Dionsysos erkennt, erscheint in Theben und macht ihm die Macht streitig, indem er das Volk zu rauschhaften Feiern, zur Hingabe an Vergnügen und Lust auf dem Berg Kytheron verführt. Auch der blinde Seher Teiresias und sogar die eigene Mutter Agaue folgen dem Kult. Pentheus glaubt, sich der Macht der Triebe mithilfe der Vernunft entgegen stellen zu können. Er sucht das Gespräch mit dem Fremden; dieser überredet ihn, in Frauengewändern verkleidet heimlich die nächtlichen Riten zu beobachten. 
Auf Kytheron treibt Dionysos seine Anhänger in dieser Nacht zu wilden Exzessen und hetzt sie schließlich auf den Eindringling Pentheus. Seine eigene Mutter erschlägt ihn in der Annahme, er sei ein wildes Tier. Erst am nächsten Morgen begreift Agaue, dass sie den Kopf ihres Sohnes in den Armen hält. Dionysos gibt sich allen zu erkennen, fordert Anbetung und erklärt seine Tat als Rache an Pentheus und all jenen, die seinem Kult nicht folgen wollten. 

"Die Bassariden, die ich heute viel besser verstehe und die ich viel mehr liebe als damals, als ich sie schrieb – hektisch und in einer ungewöhnlich kurzen Zeit, in weniger als einem Jahr, in einer Protesthaltung ohne ausreichende theoretische Basis und in großer Vereinsamung –, für mich bedeuten sie heute mein wichtigstes Theaterwerk… Interessant und modern und uns angehend und eigentlich auch die Jahre um 1968 angehend sind eben die Fragen: Was ist Freiheit, was ist Unfreiheit? Was ist Repression, was ist Revolte, was ist Revolution? All das wird eigentlich bei Euripides gezeigt, angedeutet, angeregt. Die Vielzahl, der Reichtum der Beziehungen, der greifbar-sensuellen Beziehungen zwischen dieser Antike, dieser Archais, und uns wird durch den Auden’schen Text hergestellt, und Euripides wird herangezogen in unsere Zeit, und zwar in einer Weise, wie es auch die brillanteste Regie mit dem griechischen Original nicht machen könnte, bei dem eben immer die Distanz zu einer anderen und lang zurückliegenden Zivilisation sich manifestiert."
Kompositionsjahr: 1964-1965, rev. 1992
Orchesterbesetzung: 4 (2. mit B-Fuß, 3. auch Picc., 4. auch Altfl. u. Picc.) · 2 · 2 Engl. Hr. · 4 (3. u. 4. auch Altsax., 4. auch Es-Klar.) · Bassklar. (auch Altsax. u. Tenorsax.) · 4 (4. auch Kfg.) - 6 · 4 (4. auch Basstrp.) · 3 · 2 - P. S. (Glsp. · Xyl. · Vibr. · Marimba · Fingerzimb. · Röhrengl. · 3 Kuhgl. · kl. Trgl. · hg. Beck. · Beckenpaar · 3 Tamt. · kl. Tr. · Mil. Tr. [m. u. o. Schnarrs.] · 3 Tomt. · 3 Bong. · Holztr. · gr. Tr. [m. od. o. Beck.] · Mar. · Peitsche · Ratsche · Metallbl.) (8 Spieler) - 2 Hfn. · Cel. · 2 Klav. - Str. - Auf der Bühne: 4 Hr. (auch durch Trp. im Orchester ersetzbar) · 2 Git. · 2 Mand. · 3 Kuhgl.
Personenbesetzung: Autonoe · Koloratursopran - Agaue, Kadmos' Tochter und Mutter des Pentheus · dramatischer Mezzosopran - Beroe, eine alte Sklavin · Alt - Dionysos (auch Stimme und Fremdling) · Tenor - Teiresias, ein alter blinder Seher · Tenor - Pentheus, König von Theben · Bariton - Hauptmann der königlichen Wache · lyrischer Bariton - Kadmos · Bass - Bassariden (Mänaden und Bacchanten), Bürger · Chor - Junge Frau, Kind, Wachen, Diener · stumme Rollen
Spieldauer: 120'0"
Uraufführung : 6. August 1966 Salzburg, Großes Festspielhaus (A) Salzburger Festspiele 1966 · Loren Driscoll, Dionysos; Kostas Paskalis, Pentheus; Peter Lagger, Kadmos; Helmut Melchert, Teiresias; William Dooley, Hauptmann; Kerstin Meyer, Agaue; Ingeborg Hallstein, Autonoe; Vera Little, Beroe; Kerstin Meyer, Venus (Agaue); Ingeborg Hallstein, Proserpina (Autonoe); Helmut Melchert, Kalliope (Teiresias); William Dooley, Adonis (Hauptmann) · Dirigent: Christoph von Dohnányi · Wiener Philharmoniker · Chor der Wiener Staatsoper · Choreinstudierung: Walter Hagen-Groll · Inszenierung: Gustav Rudolf Sellner · Kostüme: Filippo Sanjust · Bühnenbild: Filippo Sanjust · Choreographie: Deryk Mendel · Ballett der Salzburger Festspiele (szenische Aufführung)
Verlag: Schott Music
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-26 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-23 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-19 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 15:00
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Wiener Philharmoniker
2018-08-16 | Salzburg (Österreich), Felsenreitschule — 19:30 | Premiere
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Orquesta Nacional de España
2018-06-17 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música — 18:00
Dirigent: Kent Nagano
Orchester: Orquesta Nacional de España
2018-06-15 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-12-10 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-10 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-05 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-03 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-12-01 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 20:00
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-11-29 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 16:30
Dirigent: Stefan Soltesz
Orchester: Orchestra del Teatro dell'Opera
2015-11-27 | Roma (Italien), Teatro dell\'Opera — 19:00 | Premiere
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-11-18 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-11-05 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-10-25 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30
Dirigent: Rossen Gergov
Orchester: Orchester des Nationaltheaters Mannheim
2015-10-23 | Mannheim (Deutschland), Opernhaus — 19:30 | Premiere
Dirigent: Stefan Klingele
2008-11-02 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 18.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-25 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-22 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.30 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-10-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr | Wiederaufnahme
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-12 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 18.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-04 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-10-01 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-26 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-19 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr
Dirigent: Stefan Klingele
2008-09-13 | Hannover (Deutschland), Staatsoper — 19.30 Uhr | Premiere
Dirigent: Marc Albrecht
2008-07-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr - Münchner Opernfestspiele 2008
Dirigent: Marc Albrecht
2008-06-03 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-31 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-28 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-25 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-22 | München (Deutschland), Nationaltheater — 18.00 Uhr
Dirigent: Marc Albrecht
2008-05-19 | München (Deutschland), Nationaltheater — 19.00 Uhr | Premiere
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
2006-12-05 | Frankfurt/Main (Deutschland), Alte Oper, Großer Saal — 19.00 Uhr
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Gürzenich-Orchester Köln
2006-12-04 | Dortmund (Deutschland), Konzerthaus — 20.00 Uhr
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-28 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-25 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 13.30 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-21 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-17 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-14 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-11 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 13.30 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-07 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h
Dirigent: Ingo Metzmacher
2005-12-04 | Amsterdam (Niederlande), Het Muziektheater — 20.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-23 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-21 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-14 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-09 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-07 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-10-05 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-30 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-24 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-17 | Köln (Deutschland), Opernhaus
Dirigent: Markus Stenz
2005-09-15 | Köln (Deutschland), Opernhaus | Premiere
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-23 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-21 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-17 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 16.00 h
Dirigent: Kazushi Ono
Orchester: Orchestre Philharmonique de Radio France
2005-04-15 | Paris (Frankreich), Théâtre du Châtelet — 19.30 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Markus Stenz
Orchester: Radio Filharmonisch Orkest
2002-04-13 | Amsterdam (Niederlande), Concertgebouw — 14.00 h | nationale Erstaufführung
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-14 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-10 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-08 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-05 | Madrid (Spanien), Teatro Real
Dirigent: Arturo Tamayo
Orchester: Orquesta Sinfónica de Madrid
1999-06-03 | Madrid (Spanien), Teatro Real | nationale Erstaufführung
Dirigent: Ingo Metzmacher
1997-02-06 | Dresden (Deutschland), Semperoper | Premiere
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-05 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-04 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie — Geburtstagskonzert für Hans Werner Henze
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-02 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Münchner Philharmoniker
1996-07-01 | München (Deutschland), Gasteig, Philharmonie
Dirigent: Markus Stenz
1994-02-20 | Hamburg (Deutschland), Staatsoper | Premiere
Dirigent: Johannes Fritzsch
1993-09-18 | Freiburg (Deutschland), Theater | Premiere
Dirigent: Hans Drewanz
1991-04-26 | Düsseldorf (Deutschland), Deutsche Oper am Rhein | Premiere
Dirigent: Hans Drewanz
1991-03-30 | Duisburg (Deutschland), Deutsche Oper am Rhein | Premiere
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-27 | New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika), Carnegie Hall
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-20 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: The Cleveland Orchestra
1990-10-18 | Cleveland, OH (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dirigent: Garcia Navarro
1989-12-15 | Stuttgart (Deutschland), Staatsoper | Premiere
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-13 | Moscow (Russland)
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-12 | Moscow (Russland) | nationale Erstaufführung
Dirigent: Garcia Navarro
Orchester: Staatsorchester Stuttgart
1989-09-07 | Ludwigsburg (Deutschland), Theater im Forum am Schlosspark — Ludwigsburger Schlossfestspiele
Dirigent: Gerd Albrecht
Orchester: Radio-Symphonie-Orchester Berlin
1986-09-28 | Berlin (Deutschland), Philharmonie — Berliner Festwochen
Dirigent: Wolfgang Schmid
1978-06-04 | Oldenburg (Deutschland), Staatstheater | Premiere
Dirigent: Klauspeter Seibel
1975-05-11 | Frankfurt/Main (Deutschland), Oper | Premiere
Dirigent: Hans Werner Henze
1974-10-10 | London (United Kingdom), English National Opera | nationale Erstaufführung
Dirigent: Hans Werner Henze
1968-09-07 | Santa Fe (NM) (Vereinigte Staaten von Amerika), Santa Fe Opera | nationale Erstaufführung
Dirigent: Nino Sanzogno
1968-03-26 | Milano (Italien), Teatro alla Scala | nationale Erstaufführung
Dirigent: Christoph von Dohnányi
1966-09-28 | Berlin (Deutschland), Deutsche Oper | nationale Erstaufführung
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-26 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-20 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h
Dirigent: Christoph von Dohnányi
Orchester: Wiener Philharmoniker
1966-08-06 | Salzburg (Österreich), Großes Festspielhaus — 19.30 h | Uraufführung
Sonstige Ausgaben