Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

The Drum Speaks

The Drum Speaks


Sandile Dikeni: voice / Carin Levine: flutes / Jennifer Hymer: piano / Stephan Froleyks and Olaf Pyras: percussion / Omphalo-Quartett: African drums / Andreas König and Aki Hoffmann: piano


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Sprache: deutsch - englisch
  • Bestell-Nr.: WER 66872
18,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
„Die Zeichen der neuen Zeit erkennt, wer aufmerksam die moderne afrikanische Literatur liest und die Kunstwerke der modernen afrikanischen Künstler anschaut. Und wer der Sprechtrommel lauscht, die heute auch anders klingt als in früheren Zeiten.“ (Klaus Hinrich Stahmer)
Sandile Dikeni, Journalist und Freiheitsdichter aus Südafrika, rezitiert seine auf dieser WERGO-CD veröffentlichten Gedichte spontan und sehr ergreifend. Der Komponist Klaus Hinrich Stahmer hat die Zeichen der neuen Zeit in Afrika erkannt: Die Kompositionen spiegeln sein Interesse an den musikalischen Traditionen und politischen Problemen des schwarzen Kontinents wider. Besondere Bedeutung hat dabei Stahmers enge Zusammenarbeit mit Dikeni.
Aus der Kombination der afrikanisch inspirierten Musik Klaus Hinrich Stahmers mit der südafrikanischen Lyrik Sandile Dikenis ist ein einzigartiges Album entstanden!
Details
EAN: 4010228668728
ISBN: 978-3-932398-44-5
Inhaltstext: Sandile Dikeni: See my Heart
Klaus Hinrich Stahmer: Ndim Lo!
Sandile Dikeni: Hell’s Protection
Sandile Dikeni: Guava Juice
Klaus Hinrich Stahmer: Night That Dreams Dreamless / Sandile Dikeni: The Spear
Sandile Dikeni: Ode to the Musical Guerilla
Klaus Hinrich Stahmer: Chaka
Sandile Dikeni: Red Song
Sandile Dikeni: Lean Blues
Klaus Hinrich Stahmer: People out of Nowhere (1: Umhlaba; 2: !Igadi; 3: Ageless Night. A Prayer)
Sandile Dikeni: Track of the Tracks
Sandile Dikeni: Love Poem for My Country
Spieldauer: 48'9"
Verlag: Wergo
downloads
„Die Zeichen der neuen Zeit erkennt, wer aufmerksam die moderne afrikanische Literatur liest und die Kunstwerke der modernen afrikanischen Künstler anschaut. Und wer der Sprechtrommel lauscht, die heute auch anders klingt als in früheren Zeiten.“ (Klaus Hinrich Stahmer)
Sandile Dikeni, Journalist und Freiheitsdichter aus Südafrika, rezitiert seine auf dieser WERGO-CD veröffentlichten Gedichte spontan und sehr ergreifend. Der Komponist Klaus Hinrich Stahmer hat die Zeichen der neuen Zeit in Afrika erkannt: Die Kompositionen spiegeln sein Interesse an den musikalischen Traditionen und politischen Problemen des schwarzen Kontinents wider. Besondere Bedeutung hat dabei Stahmers enge Zusammenarbeit mit Dikeni.
Aus der Kombination der afrikanisch inspirierten Musik Klaus Hinrich Stahmers mit der südafrikanischen Lyrik Sandile Dikenis ist ein einzigartiges Album entstanden!
EAN: 4010228668728
ISBN: 978-3-932398-44-5
Inhaltstext: Sandile Dikeni: See my Heart
Klaus Hinrich Stahmer: Ndim Lo!
Sandile Dikeni: Hell’s Protection
Sandile Dikeni: Guava Juice
Klaus Hinrich Stahmer: Night That Dreams Dreamless / Sandile Dikeni: The Spear
Sandile Dikeni: Ode to the Musical Guerilla
Klaus Hinrich Stahmer: Chaka
Sandile Dikeni: Red Song
Sandile Dikeni: Lean Blues
Klaus Hinrich Stahmer: People out of Nowhere (1: Umhlaba; 2: !Igadi; 3: Ageless Night. A Prayer)
Sandile Dikeni: Track of the Tracks
Sandile Dikeni: Love Poem for My Country
Spieldauer: 48'9"
Verlag: Wergo