Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

The Wild Beasts

The Wild Beasts

Landmark Recordings


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Bestell-Nr.: WER 73112
18,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Morton Subotnick ist einer der Pioniere der Entwicklung elektronischer Musik. Als Innovator auf dem Gebiet der Nutzung von Instrumenten zusammen mit anderen Me­dien nutzte er im Laufe seines Schaffens stets die tech­nologischen Durchbrüche seiner Zeit. Viele seiner Kom­positionen weisen elektronische bzw. computergene­rierte Stimmen auf – so auch die auf dieser CD vereinten Werke.

„The Wild Beasts“ war ursprünglich von einer Ausstel­lung fauvistischer Gemälde inspiriert, die bei Subotnick den Eindruck hinterließ, dass jedes Subjekt nur durch eine eigenartig-prismatisch gebro­chene Atmosphäre wahrgenommen könne, eine Atmosphäre, die aus seltenen und viel­leicht „nicht irdischen“ Gasen bestand, eine Atmosphäre, in der normale Erwartungen an Farbe und Form keinen Platz haben. Der Komponist entwickelte zu diesen visuellen Ein­drücken ein akustisches Pendant: ein traditionelles Musikinstrument, das in eine unübli­che und sich fortlaufend transformierende Atmosphäre eingespielt wird, eine Atmo­sphäre, in der normale Klangerwartungen nicht mehr existieren.


„After the Butterfly“ ist ein konzertähnliches Werk für Trompete, Instrumentalensemble und Elektronik. Die Komposition stammt aus jener Reihe von Stücken, die Subotnick als „Geister“-Stücke bezeichnet. Unabhängige Schichten ansteigender und absteigender In­tensität des Klangmaterials bilden die Grundlage des Werks.


Zum ersten Mal in über 20 Jahren hat WERGO mehrere Original-Nonesuch-LPs des legendären Elektronikmusikers und Komponisten digitalisiert, remastert und neu auf CD herausgegeben.

Recorded and originally released on LP by Nonesuch Records: April 1980 (1–3) and March 1981 (4).
WERGO-CD released under license from Nonesuch Records. Digitized and reissued on CD in 2015.

Mario Guarneri: trumpet / Alan K. Bartholemew, Dane Richards Little: cello / William Edward Powell, James D. Rohrig: clarinet / Jay Charles Bulen, Toby L. Holmes, Miles Anderson: trombone / Marvin B. Gordy III: percussion / Virko Baley: piano / Morton Subotnick: conductor
Details
EAN: 4010228731125
Inhaltstext:

After the Butterfly für Trompete, Instrumentalensemble und „Geister-Elektronik“ (1979)
The Wild Beasts
für Posaune, Klavier und „Geister-Elektronik“ (1978)

Spieldauer: 45'22"
Verlag: Wergo
downloads
Morton Subotnick ist einer der Pioniere der Entwicklung elektronischer Musik. Als Innovator auf dem Gebiet der Nutzung von Instrumenten zusammen mit anderen Me­dien nutzte er im Laufe seines Schaffens stets die tech­nologischen Durchbrüche seiner Zeit. Viele seiner Kom­positionen weisen elektronische bzw. computergene­rierte Stimmen auf – so auch die auf dieser CD vereinten Werke.

„The Wild Beasts“ war ursprünglich von einer Ausstel­lung fauvistischer Gemälde inspiriert, die bei Subotnick den Eindruck hinterließ, dass jedes Subjekt nur durch eine eigenartig-prismatisch gebro­chene Atmosphäre wahrgenommen könne, eine Atmosphäre, die aus seltenen und viel­leicht „nicht irdischen“ Gasen bestand, eine Atmosphäre, in der normale Erwartungen an Farbe und Form keinen Platz haben. Der Komponist entwickelte zu diesen visuellen Ein­drücken ein akustisches Pendant: ein traditionelles Musikinstrument, das in eine unübli­che und sich fortlaufend transformierende Atmosphäre eingespielt wird, eine Atmo­sphäre, in der normale Klangerwartungen nicht mehr existieren.


„After the Butterfly“ ist ein konzertähnliches Werk für Trompete, Instrumentalensemble und Elektronik. Die Komposition stammt aus jener Reihe von Stücken, die Subotnick als „Geister“-Stücke bezeichnet. Unabhängige Schichten ansteigender und absteigender In­tensität des Klangmaterials bilden die Grundlage des Werks.


Zum ersten Mal in über 20 Jahren hat WERGO mehrere Original-Nonesuch-LPs des legendären Elektronikmusikers und Komponisten digitalisiert, remastert und neu auf CD herausgegeben.

Recorded and originally released on LP by Nonesuch Records: April 1980 (1–3) and March 1981 (4).
WERGO-CD released under license from Nonesuch Records. Digitized and reissued on CD in 2015.

Mario Guarneri: trumpet / Alan K. Bartholemew, Dane Richards Little: cello / William Edward Powell, James D. Rohrig: clarinet / Jay Charles Bulen, Toby L. Holmes, Miles Anderson: trombone / Marvin B. Gordy III: percussion / Virko Baley: piano / Morton Subotnick: conductor
EAN: 4010228731125
Inhaltstext:

After the Butterfly für Trompete, Instrumentalensemble und „Geister-Elektronik“ (1979)
The Wild Beasts
für Posaune, Klavier und „Geister-Elektronik“ (1978)

Spieldauer: 45'22"
Verlag: Wergo
Sonstige Ausgaben