Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

The Woman and the Hare

The Woman and the Hare


  • Besetzung: Sopran, Sprecher und Ensemble
  • Ausgabe: Partitur
  • Sprache: englisch
  • Bestell-Nr.: BH 11848

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

47,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.23 kg

 
Beschreibung
In The Woman and the Hare teilen sich Sopran und eine weibliche Sprecherin den Text, wobei jede in ihrer eigenen musikalischen Geschwindigkeit singt bzw. spricht. Die Beziehung zwischen diesen beiden Elementen verändert sich ständig. Die hinreißenden Beiträge der Sopranistin unterbrechen die Ausführungen der Sprecherin, mal indem eine spontane Idee aufgegriffen wird, mal um etwas Vergangenes aufzugreifen und so auf einem früheren Thema herumreiten zu können. So füllt sich nach und nach eine expressive Leinwand, die einem weitaus größer erscheint als es ein Werk von 15 Minuten vermuten ließe.
Details
Auftragswerk : Commissioned by the Nash Ensemble with funds provided by the Nash Concert Society and Amelia Freedman
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-0-85162-869-1
ISMN: 979-0-060-11848-7
Orchesterbesetzung: 2fl(I=picc,II=bfl).cl(=Ebcl)-perc(1):vib/glsp/2 conga dr-cel-2vln.vla.vlc
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 68
Spieldauer: 15'0"
UPC: 888680961589
Verlag: Boosey & Hawkes, London
Aufführungen
Dirigent: Lionel Friend
Orchester: Nash Ensemble
1999-03-09 | London (United Kingdom), Purcell Room | Uraufführung
In The Woman and the Hare teilen sich Sopran und eine weibliche Sprecherin den Text, wobei jede in ihrer eigenen musikalischen Geschwindigkeit singt bzw. spricht. Die Beziehung zwischen diesen beiden Elementen verändert sich ständig. Die hinreißenden Beiträge der Sopranistin unterbrechen die Ausführungen der Sprecherin, mal indem eine spontane Idee aufgegriffen wird, mal um etwas Vergangenes aufzugreifen und so auf einem früheren Thema herumreiten zu können. So füllt sich nach und nach eine expressive Leinwand, die einem weitaus größer erscheint als es ein Werk von 15 Minuten vermuten ließe.
Auftragswerk : Commissioned by the Nash Ensemble with funds provided by the Nash Concert Society and Amelia Freedman
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-0-85162-869-1
ISMN: 979-0-060-11848-7
Orchesterbesetzung: 2fl(I=picc,II=bfl).cl(=Ebcl)-perc(1):vib/glsp/2 conga dr-cel-2vln.vla.vlc
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 68
Spieldauer: 15'0"
UPC: 888680961589
Verlag: Boosey & Hawkes, London
Dirigent: Lionel Friend
Orchester: Nash Ensemble
1999-03-09 | London (United Kingdom), Purcell Room | Uraufführung