Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tosca - Recondita armonia

Tosca - Recondita armonia

Romanza di Mario del primo atto

Kritische Neuausgabe herausgegeben von Michael Rot | Einzelausgabe zur kritischen Neuausgabe „Tosca“

Fassungen: A: autographe Erstfassung - 1898 / 99; A+1:autographe Erstfassung - 1899


  • Besetzung: Tenor, Bass und Orchester
  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: italienisch

Beschreibung
Zur Oper „La Tosca“ entstanden zwischen 1898 und 1924 mindestens fünf Fassungen, von Puccinis erster Niederschrift bis zur zweiten Drucklegung der Partitur im Verlag Ricordi. Die Kritische Neuausgabe von „La Tosca“ ist das Ergebnis der nach neuen Methoden und Bewertungen durchgeführten Grundlagenforschung zu diesem Werk. 

Die vorliegende Partitur (Selected Edition A) enthält Puccinis autographe Erstfassung (Fassung A), zusammen mit den von ihm selbst noch vor der Uraufführung vorgenommenen Änderungen im 3. Akt (Fassung A+1). Ziel dieser Ausgabe ist es, diesen geschlossenen Werkzustand, der als einziger zur Gänze und ausschließlich auf Puccini zurückzuführen ist, erstmalig zu publizieren. 

Neben der Partitur (Selected Edition A) ist auch der Band "Kritischer Bericht" erschienen, der den Quellenbericht mit ausführlicher Beschreibung, Tabellen zur Erläuterung der Metasprache unter Verwendung von Notenbeispielen, die Zeichenerklärung und das umfangreiche Lesartenverzeichnis enthält. 
Details
Kompositionsjahr: 1899
Orchesterbesetzung: 3 Flauti / 2 Oboi / 2 Clarinetti, Clarinetto basso / 2 Fagotti • 4 Corni • Arpa • Archi
Reihe: Edition Meisterwerke
Spieldauer: 3'30"
Verlag: Verlagsgruppe Hermann
Zur Oper „La Tosca“ entstanden zwischen 1898 und 1924 mindestens fünf Fassungen, von Puccinis erster Niederschrift bis zur zweiten Drucklegung der Partitur im Verlag Ricordi. Die Kritische Neuausgabe von „La Tosca“ ist das Ergebnis der nach neuen Methoden und Bewertungen durchgeführten Grundlagenforschung zu diesem Werk. 

Die vorliegende Partitur (Selected Edition A) enthält Puccinis autographe Erstfassung (Fassung A), zusammen mit den von ihm selbst noch vor der Uraufführung vorgenommenen Änderungen im 3. Akt (Fassung A+1). Ziel dieser Ausgabe ist es, diesen geschlossenen Werkzustand, der als einziger zur Gänze und ausschließlich auf Puccini zurückzuführen ist, erstmalig zu publizieren. 

Neben der Partitur (Selected Edition A) ist auch der Band "Kritischer Bericht" erschienen, der den Quellenbericht mit ausführlicher Beschreibung, Tabellen zur Erläuterung der Metasprache unter Verwendung von Notenbeispielen, die Zeichenerklärung und das umfangreiche Lesartenverzeichnis enthält. 
Kompositionsjahr: 1899
Orchesterbesetzung: 3 Flauti / 2 Oboi / 2 Clarinetti, Clarinetto basso / 2 Fagotti • 4 Corni • Arpa • Archi
Reihe: Edition Meisterwerke
Spieldauer: 3'30"
Verlag: Verlagsgruppe Hermann