Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Trauermusik

Trauermusik

Music of Mourning


  • Besetzung: Viola (Violine, Violoncello) und Streichorchester
  • Ausgabe: Orchestermaterial, je 1 Violine 1, Violine 2, Bratsche, Violoncello, Kontrabass
  • Bestell-Nr.: ED 3171
15,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.05 kg

- +
 
Beschreibung
Anrührend schöne Streicherklänge, aus denen sich eine Solobratsche klagend heraushebt - so beginnt die Trauermusik, die Hindemith anlässlich des plötzlichen Todes von König Georg V. in London komponierte. Schon einen Tag nach ihrer Vollendung wurde sie in einem Gedenkkonzert der BBC aufgeführt. Die Sätze des kleinen vierteiligen Werks für Solobratsche und Streichorchester lauten „Langsam“, „Ruhig bewegt“, „Lebhaft“ und „Choral ‚Vor deinen Thron tret’ ich hiermit‘ – sehr langsam“. Besonders der Bachchoral am Schluss, einige Male unterbrochen von Improvisationen der Bratsche, verleiht der Komposition einen feierlichen Charakter.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-04103-4
Inhaltstext: I Langsam
II Ruhig bewegt
III Lebhaft
IV Choral: „Für deinen Thron tret ich hiermit“. Sehr langsam
Kompositionsjahr: 1936
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 8'0"
Uraufführung : 22. Januar 1936 London, BBC (UK) · Paul Hindemith, Viola · Dirigent: Adrian Boult · BBC Symphony Orchestra
Verlag: Schott Music
Aufführungen
Orchester: Kammerakademie Potsdam
2020-05-17 | Köln (Deutschland), Philharmonie
Orchester: Kammerakademie Potsdam
2020-04-25 | Potsdam (Deutschland), Friedenskirche
Orchester: LGT Young Soloists
2019-08-29 | Geisenheim (Deutschland), Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal
Dirigent: Raphael Christ
Orchester: Bochumer Symphoniker
2019-02-13 | Bochum (Deutschland), Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Großer Saal
Dirigent: Tabea Zimmermann
Orchester: Ensemble Resonanz
2015-09-16 | Reitstadel (Deutschland), Neumarkt
Dirigent: Antoine Tamestit
2015-09-13 | Erfurt (Deutschland), Kaisersaal — 17:00
Dirigent: Antoine Tamestit
2015-09-11 | Leipzig (Deutschland), MDR Würfel — 19:00
Dirigent: Tabea Zimmermann
Orchester: Ensemble Resonanz
2015-08-05 | Ansbach (Deutschland), Orangerie
Dirigent: Dmitry Sinkovsky
Orchester: Ensemble de Cuerda de la Orquesta Nacional de España
2015-02-19 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música, Sala de Cámara — 19:30
2014-10-08 | Aberdeen (United Kingdom), His Majestys Theatre
2014-10-07 | Aberdeen (United Kingdom), His Majestys Theatre
2014-10-04 | Edinburgh (United Kingdom), Festival Theatre
2014-10-03 | Edinburgh (United Kingdom), Festival Theatre
2014-10-01 | Inverness (United Kingdom), Eden Court
2014-09-30 | Inverness (United Kingdom), Eden Court
2014-09-27 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal
2014-09-26 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal
2014-09-25 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal | Premiere
Audio Stream
Anrührend schöne Streicherklänge, aus denen sich eine Solobratsche klagend heraushebt - so beginnt die Trauermusik, die Hindemith anlässlich des plötzlichen Todes von König Georg V. in London komponierte. Schon einen Tag nach ihrer Vollendung wurde sie in einem Gedenkkonzert der BBC aufgeführt. Die Sätze des kleinen vierteiligen Werks für Solobratsche und Streichorchester lauten „Langsam“, „Ruhig bewegt“, „Lebhaft“ und „Choral ‚Vor deinen Thron tret’ ich hiermit‘ – sehr langsam“. Besonders der Bachchoral am Schluss, einige Male unterbrochen von Improvisationen der Bratsche, verleiht der Komposition einen feierlichen Charakter.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-04103-4
Inhaltstext: I Langsam
II Ruhig bewegt
III Lebhaft
IV Choral: „Für deinen Thron tret ich hiermit“. Sehr langsam
Kompositionsjahr: 1936
Schwierigkeit: mittelschwer bis fortgeschritten
Seitenzahl: 14
Spieldauer: 8'0"
Uraufführung : 22. Januar 1936 London, BBC (UK) · Paul Hindemith, Viola · Dirigent: Adrian Boult · BBC Symphony Orchestra
Verlag: Schott Music
Orchester: Kammerakademie Potsdam
2020-05-17 | Köln (Deutschland), Philharmonie
Orchester: Kammerakademie Potsdam
2020-04-25 | Potsdam (Deutschland), Friedenskirche
Orchester: LGT Young Soloists
2019-08-29 | Geisenheim (Deutschland), Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal
Dirigent: Raphael Christ
Orchester: Bochumer Symphoniker
2019-02-13 | Bochum (Deutschland), Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Großer Saal
Dirigent: Tabea Zimmermann
Orchester: Ensemble Resonanz
2015-09-16 | Reitstadel (Deutschland), Neumarkt
Dirigent: Antoine Tamestit
2015-09-13 | Erfurt (Deutschland), Kaisersaal — 17:00
Dirigent: Antoine Tamestit
2015-09-11 | Leipzig (Deutschland), MDR Würfel — 19:00
Dirigent: Tabea Zimmermann
Orchester: Ensemble Resonanz
2015-08-05 | Ansbach (Deutschland), Orangerie
Dirigent: Dmitry Sinkovsky
Orchester: Ensemble de Cuerda de la Orquesta Nacional de España
2015-02-19 | Madrid (Spanien), Auditorio Nacional de Música, Sala de Cámara — 19:30
2014-10-08 | Aberdeen (United Kingdom), His Majestys Theatre
2014-10-07 | Aberdeen (United Kingdom), His Majestys Theatre
2014-10-04 | Edinburgh (United Kingdom), Festival Theatre
2014-10-03 | Edinburgh (United Kingdom), Festival Theatre
2014-10-01 | Inverness (United Kingdom), Eden Court
2014-09-30 | Inverness (United Kingdom), Eden Court
2014-09-27 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal
2014-09-26 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal
2014-09-25 | Glasgow (United Kingdom), Theatre Royal | Premiere
Sonstige Ausgaben