Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Tutti / La condition humaine / Frédéric / Mitschnitt / Anschlags-Kultur / Viertel = 100

Tutti / La condition humaine / Frédéric / Mitschnitt / Anschlags-Kultur / Viertel = 100


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2003
  • Bestell-Nr.: WER 65572
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
Jörg Mainka, dem diese Porträt-CD in der Edition Zeitgenössische Musik des Deutschen Musikrats gewidmet ist, ist ein Komponist, der seinen Träumen Räume bietet.
Bei Jörg Mainka ist seine Arbeit als Musiktheoretiker nicht vom Komponieren abzukoppeln, das eine ohne das andere undenkbar. Sein Bemühen um begriffliches Denken ist ganz auf das Erkennen, die Schau von Zusammenhängen gerichtet. Das Schauen wird bei ihm zum lebendigen Diskurs, aus unterschiedlichen Richtungen, aus unerwarteten Perspektiven. Komponieren nicht als Gegenspiel zur Theorie (weil oft verkehrte Welt), sondern: dorther kommt's und dahin führt's.
Ein Glücksfall, nicht nur für seine Schüler, denn Mainka hat sich die Lust am Spielerischen bewahrt.

Roberto Baiocco: flute / Ruth Eberhard: voice / Matthias Dahms: percussion / Michel Ackermann: toy trumpet / Rainer R. Lorenz: piano, tone control / SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg / Trompetenklasse Reinhold Friedrich / Sylvain Cambreling: conductor / Ensemble Modern / Kasper de Roo: conductor / Ensemble für Neue Musik der Musikhochschule Karlsruhe / Peter Eötvös: conductor / Ein Kammerensemble / Kunihiro Ochi: conductor / Almuth Hett: violoncello / Markus Tillier: violoncello / Andreas Schuler: violoncello / Bernd Hammrich: violoncello / László Hudacsek: percussion / Nils Tannert: percussion / Christian Rieger: speaker, performer / Mathias Becker: percussion
Details
EAN: 4010228655728
Inhaltstext: Viertel = 100 für Flöte, Stimme, Schlagzeug, Karnevalströte, Drum-Computer und Tonband
Tutti. Komposition für Orchester mit 11 Trompeten
"La condition humaine", aus dem Blickwinkel eines rotierenden Tonkopfes für Ensemble und digitales Tonband
Frédéric. "Nacherzählung" für vier Woodblocks, Klavier und Ensemble
Mitschnitt für vier Violoncelli, zwei Schlagzeuger und Tonbandschleife
Anschlags-Kultur. Musikalisches Szenario für einen Darsteller, Klavier und Kleine Trommel
Spieldauer: 73'30"
Verlag: Wergo
Jörg Mainka, dem diese Porträt-CD in der Edition Zeitgenössische Musik des Deutschen Musikrats gewidmet ist, ist ein Komponist, der seinen Träumen Räume bietet.
Bei Jörg Mainka ist seine Arbeit als Musiktheoretiker nicht vom Komponieren abzukoppeln, das eine ohne das andere undenkbar. Sein Bemühen um begriffliches Denken ist ganz auf das Erkennen, die Schau von Zusammenhängen gerichtet. Das Schauen wird bei ihm zum lebendigen Diskurs, aus unterschiedlichen Richtungen, aus unerwarteten Perspektiven. Komponieren nicht als Gegenspiel zur Theorie (weil oft verkehrte Welt), sondern: dorther kommt's und dahin führt's.
Ein Glücksfall, nicht nur für seine Schüler, denn Mainka hat sich die Lust am Spielerischen bewahrt.

Roberto Baiocco: flute / Ruth Eberhard: voice / Matthias Dahms: percussion / Michel Ackermann: toy trumpet / Rainer R. Lorenz: piano, tone control / SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg / Trompetenklasse Reinhold Friedrich / Sylvain Cambreling: conductor / Ensemble Modern / Kasper de Roo: conductor / Ensemble für Neue Musik der Musikhochschule Karlsruhe / Peter Eötvös: conductor / Ein Kammerensemble / Kunihiro Ochi: conductor / Almuth Hett: violoncello / Markus Tillier: violoncello / Andreas Schuler: violoncello / Bernd Hammrich: violoncello / László Hudacsek: percussion / Nils Tannert: percussion / Christian Rieger: speaker, performer / Mathias Becker: percussion
EAN: 4010228655728
Inhaltstext: Viertel = 100 für Flöte, Stimme, Schlagzeug, Karnevalströte, Drum-Computer und Tonband
Tutti. Komposition für Orchester mit 11 Trompeten
"La condition humaine", aus dem Blickwinkel eines rotierenden Tonkopfes für Ensemble und digitales Tonband
Frédéric. "Nacherzählung" für vier Woodblocks, Klavier und Ensemble
Mitschnitt für vier Violoncelli, zwei Schlagzeuger und Tonbandschleife
Anschlags-Kultur. Musikalisches Szenario für einen Darsteller, Klavier und Kleine Trommel
Spieldauer: 73'30"
Verlag: Wergo