Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Üben & Musizieren 2011/04

Üben & Musizieren 2011/04

Musikschule - quo vadis?


  • Sprache: deutsch
5,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
Beschreibung
ThemaReinhart von Gutzeit: Musikschule – Bildung mit großer Zukunft. Vom elementaren Musizieren zum Weltverständnis: der weite Horizont der MusikschularbeitAndreas Doerne: Wir brauchen eine Revolution! Zur Zukunft von Musikschulen in einer "Bildungsrepublik Deutschland"Matthias Pannes und Werner Mayer: Für die Zukunft gerüstet. Zur Neufassung des KGSt-Gutachtens "Musikschule"Ulrich Rademacher und Matthias Pannes: Klingende Lebensräume. Öffentliche Musikschulen im VdM als Schlüsselorte für Bildung mit Zukunft! PraxisNicolas Bajorat: Raus aus dem Elfenbeinturm. Kammermusik im KlavierunterrichtManon-Liu Winter: Erkundungen. Freie Improvisation im Instrumentalunterricht, Teil II BerichtEs gibt noch Chancen in "Brösel Town". Der Musikschulkongress des VdM in Mainz setzte ein selbstbewusstes Ausrufezeichen (Rüdiger Behschnitt)JeKi elementar. Der neue Grundlagenband zu "Jedem Kind ein Instrument" im Test (Sibylle Nowak)"Üben hat nichts mit Drill zu tun". Die Junge Streicherakademie Mainz hat sich die Früh- und Hochbegabtenförderung zum Ziel gesetzt (Andreas Hauff)notafina – music to print. Ein neues Download-Portal bietet die Möglichkeit, Noten legal herunterzuladen (Sarah Nicolin) GesprächMusikschullehrkräfte sind keine Lückenbüßer. Christoph Schulte im Walde im Gespräch mit Winfried Richter, Bundesvorsitzender des Verbands deutscher Musikschulen PerspektivenRhea Richter: Zwischen bekannt, fremd und immer wieder neu. Die Etablierung der Salsa im lokalen Musik- und Tanzleben und ihre Chancen für die Musikschularbeit MagazinShopNeuerscheinungenBücherNotenImpressum
Details
Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music
ThemaReinhart von Gutzeit: Musikschule – Bildung mit großer Zukunft. Vom elementaren Musizieren zum Weltverständnis: der weite Horizont der MusikschularbeitAndreas Doerne: Wir brauchen eine Revolution! Zur Zukunft von Musikschulen in einer "Bildungsrepublik Deutschland"Matthias Pannes und Werner Mayer: Für die Zukunft gerüstet. Zur Neufassung des KGSt-Gutachtens "Musikschule"Ulrich Rademacher und Matthias Pannes: Klingende Lebensräume. Öffentliche Musikschulen im VdM als Schlüsselorte für Bildung mit Zukunft! PraxisNicolas Bajorat: Raus aus dem Elfenbeinturm. Kammermusik im KlavierunterrichtManon-Liu Winter: Erkundungen. Freie Improvisation im Instrumentalunterricht, Teil II BerichtEs gibt noch Chancen in "Brösel Town". Der Musikschulkongress des VdM in Mainz setzte ein selbstbewusstes Ausrufezeichen (Rüdiger Behschnitt)JeKi elementar. Der neue Grundlagenband zu "Jedem Kind ein Instrument" im Test (Sibylle Nowak)"Üben hat nichts mit Drill zu tun". Die Junge Streicherakademie Mainz hat sich die Früh- und Hochbegabtenförderung zum Ziel gesetzt (Andreas Hauff)notafina – music to print. Ein neues Download-Portal bietet die Möglichkeit, Noten legal herunterzuladen (Sarah Nicolin) GesprächMusikschullehrkräfte sind keine Lückenbüßer. Christoph Schulte im Walde im Gespräch mit Winfried Richter, Bundesvorsitzender des Verbands deutscher Musikschulen PerspektivenRhea Richter: Zwischen bekannt, fremd und immer wieder neu. Die Etablierung der Salsa im lokalen Musik- und Tanzleben und ihre Chancen für die Musikschularbeit MagazinShopNeuerscheinungenBücherNotenImpressum
Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music