Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

üben & musizieren 2013/05

üben & musizieren 2013/05

Schlagwerk


  • Sprache: deutsch
  • Bestell-Nr.: UM 201305 Q52755
5,99 €  *
Inkl. 19% MwSt.

Download Ausgabe

- +
Beschreibung
Schlagwerk ThemaJörg Fabig: Schlagzeug ist Vielfalt, Klang, Abenteuer. Der Schlagzeugunterricht muss das gesamte Instrumentarium in seiner ganzen Breite nutzen Johannes Steiner: Body-Grooves. Körperbetonte Rhythmusaktionen im InstrumentalunterrichtIngrid Oberkanins: Keep on groovin'. Rhythmusschulung ist für alle InstrumentalistInnen wichtigThomas Ott: Warum wollen alle trommeln? Zum weltweiten Erfolg afrikanischer PerkussionEric Schaefer: Jazzschlagzeug und Comping. Begleiten, Hören und Variieren PraxisKristin Thielemann: Ich komponiere meine Etüden selbst! Auch AnfängerInnen können schon eigene Stücke schreibenWolfgang Rüdiger: Lasst Gesten sprechen! Wo Worte im Instrumentalunterricht stören musikschule )) DIREKTStefan Gretsch: Situation an den Berliner MusikschulenJürgen Simon: NotendownloadDieter Fahrner: Verbesserung der Unterrichtsqualität BerichtDetmolder Gesundheitstage für Musiker. Junge und ältere MusikschülerInnen im Fokus der Musikergesundheit (Matthias Hutzel)Musikalisches Freiluftmuseum. Die "Kleine Leipziger Notenspur" lockt Familien und Kindergruppen mit einem interaktiven Angebot (Tatjana Böhme-Mehner) DidaktikBianka Wüstehube: Lernst du noch oder spielst du schon? Das Spielen im Instrumentalunterricht als Qualitätsmerkmal – Teil I DiskussionMargareth Tumler: Auf zu neuen Ufern! Plädoyer für die Professionalisierung der Orgelpädagogik MagazinNeuerscheinungenBücherNotenImpressum
Details
Verlag: Schott Music
Schlagwerk ThemaJörg Fabig: Schlagzeug ist Vielfalt, Klang, Abenteuer. Der Schlagzeugunterricht muss das gesamte Instrumentarium in seiner ganzen Breite nutzen Johannes Steiner: Body-Grooves. Körperbetonte Rhythmusaktionen im InstrumentalunterrichtIngrid Oberkanins: Keep on groovin'. Rhythmusschulung ist für alle InstrumentalistInnen wichtigThomas Ott: Warum wollen alle trommeln? Zum weltweiten Erfolg afrikanischer PerkussionEric Schaefer: Jazzschlagzeug und Comping. Begleiten, Hören und Variieren PraxisKristin Thielemann: Ich komponiere meine Etüden selbst! Auch AnfängerInnen können schon eigene Stücke schreibenWolfgang Rüdiger: Lasst Gesten sprechen! Wo Worte im Instrumentalunterricht stören musikschule )) DIREKTStefan Gretsch: Situation an den Berliner MusikschulenJürgen Simon: NotendownloadDieter Fahrner: Verbesserung der Unterrichtsqualität BerichtDetmolder Gesundheitstage für Musiker. Junge und ältere MusikschülerInnen im Fokus der Musikergesundheit (Matthias Hutzel)Musikalisches Freiluftmuseum. Die "Kleine Leipziger Notenspur" lockt Familien und Kindergruppen mit einem interaktiven Angebot (Tatjana Böhme-Mehner) DidaktikBianka Wüstehube: Lernst du noch oder spielst du schon? Das Spielen im Instrumentalunterricht als Qualitätsmerkmal – Teil I DiskussionMargareth Tumler: Auf zu neuen Ufern! Plädoyer für die Professionalisierung der Orgelpädagogik MagazinNeuerscheinungenBücherNotenImpressum
Verlag: Schott Music