Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

üben & musizieren 2018/05

üben & musizieren 2018/05


  • Ausgabe: Zeitschrift
  • Sprache: deutsch
9,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung

Thema
Natalia Ardila-Mantilla: "Soy yo" – "Das bin ich". Wie können Musikschullehrende die Identitätsarbeit ihrer SchülerInnen sinnvoll begleiten?
Bianka Wüstehube: Thinking outside the box. Nachdenken über die eigene Identität im Musikstudium
Jenny Marielle Dilg, Lilli Williams und Eden Mengesteab: Die Muschel. Identitätsfindung in einer Streicherklasse gegen Armut und Diskriminierung
Juliane Gerland: Soundtrack of my Life. Über den Zusammenhang von Identität und inklusionsorientierter Musizierpädagogik
Tobias Hömberg: Variable Konturen. "Identität" in musikalisch-kulturellen Ausformungen  

Praxis
Christoph J. Keller: Reise ins Neuland. Einstiegshilfen in die zeitgenössische Klaviermusik
Wolfgang Rüdiger: Emoji-Impro. Gefühle ausdrücken auf nur einem Ton

musikschule )) DIREKT
Peter Heiler: Musikschule in der Schule. Vorarlberger Musikschulen überzeugen durch erfolgreiche Schulkooperationen auch die politisch Verantwortlichen
Leila Benazzouz: Eine Brücke aus Gesang. Das Kinderchorprojekt CANTARA eröffnet Perspektiven für neu zugewanderte Kinder
Natalia Ardila-Mantilla: Bleibende Eindrücke hinterlassen. Wie JeKits eine nachhaltige Wirkung erzielen kann (1)
Frank Bauchrowitz: Achtung, Kamera! Konzerte filmen und ins Internet hochladen – darf man das eigentlich?

Quelle
Kolja Lessing: "Töne krochen aus meiner Geige, als feile jemand Eisen". Isaak Babel gibt in seiner Erzählung "Erwachen" ungewöhnliche Einblicke in die Anfänge der russischen Violinschule

Bericht
"Jetzt weiß ich wieder, warum ich diesen Beruf mache!" Bonner Musikschullehrerinnen engagieren sich für ein Jugendorchester in Nairobi (Isabella Bauer)

Perspektiven
Monika Mandelartz: Nicht von Pappe? – Doch! Pappharfen bieten erstaunliche Möglichkeiten für den Gruppenunterricht
  
Magazin
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Details
Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music
downloads

Thema
Natalia Ardila-Mantilla: "Soy yo" – "Das bin ich". Wie können Musikschullehrende die Identitätsarbeit ihrer SchülerInnen sinnvoll begleiten?
Bianka Wüstehube: Thinking outside the box. Nachdenken über die eigene Identität im Musikstudium
Jenny Marielle Dilg, Lilli Williams und Eden Mengesteab: Die Muschel. Identitätsfindung in einer Streicherklasse gegen Armut und Diskriminierung
Juliane Gerland: Soundtrack of my Life. Über den Zusammenhang von Identität und inklusionsorientierter Musizierpädagogik
Tobias Hömberg: Variable Konturen. "Identität" in musikalisch-kulturellen Ausformungen  

Praxis
Christoph J. Keller: Reise ins Neuland. Einstiegshilfen in die zeitgenössische Klaviermusik
Wolfgang Rüdiger: Emoji-Impro. Gefühle ausdrücken auf nur einem Ton

musikschule )) DIREKT
Peter Heiler: Musikschule in der Schule. Vorarlberger Musikschulen überzeugen durch erfolgreiche Schulkooperationen auch die politisch Verantwortlichen
Leila Benazzouz: Eine Brücke aus Gesang. Das Kinderchorprojekt CANTARA eröffnet Perspektiven für neu zugewanderte Kinder
Natalia Ardila-Mantilla: Bleibende Eindrücke hinterlassen. Wie JeKits eine nachhaltige Wirkung erzielen kann (1)
Frank Bauchrowitz: Achtung, Kamera! Konzerte filmen und ins Internet hochladen – darf man das eigentlich?

Quelle
Kolja Lessing: "Töne krochen aus meiner Geige, als feile jemand Eisen". Isaak Babel gibt in seiner Erzählung "Erwachen" ungewöhnliche Einblicke in die Anfänge der russischen Violinschule

Bericht
"Jetzt weiß ich wieder, warum ich diesen Beruf mache!" Bonner Musikschullehrerinnen engagieren sich für ein Jugendorchester in Nairobi (Isabella Bauer)

Perspektiven
Monika Mandelartz: Nicht von Pappe? – Doch! Pappharfen bieten erstaunliche Möglichkeiten für den Gruppenunterricht
  
Magazin
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music