Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

üben & musizieren 2019/05

Neu

üben & musizieren 2019/05


  • Ausgabe: Zeitschrift
  • Sprache: deutsch
9,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.25 kg

- +
 
Beschreibung

üben & musizieren 5/2019: Die Musikerhand

Thema
Wolfgang Rüdiger: Geist und Gefühl. Die Bedeutung der Hand für Mensch und Musik
Wolfgang Rüdiger: Hand und Musik. Literatursammlung
Ulrike Wohlwender: Riskante Winkel. Ursachen von Overuse-Syndromen auf der Spur
Peter Thalheimer: Fingerspiele. Die Fingerbewegung beim Spiel von Holzblasinstrumenten
Eckart Altenmüller: Die hörenden Hände. Zur Hirnphysiologie der Handmotorik beim Musizieren

Praxis
Katarina Schutzius: Adventskalender. 24 Fragen und Denkanstöße für den Alltag des Unterrichtens
Tina Strinning: Les Violons Dansants. Tanzend zum Erfolg: Bewegung im Raum im Instrumentalunterricht – von Anfang an

musikschule )) DIREKT
Julian Schunter: Grenzenlos musizieren. Das soziale Musikprojekt MUSAIK will Teilhabe ermöglichen
Matthias Fromageot: Kollegiale Beratung. Die Gruppe ist klüger als der Einzelne
Karin Holzwarth/Marjolein Kok/Cordula Reiner-Wormit: „Du spielst Klavier, ich spiele mich!“ Auftrag und Chancen von Musiktherapie an Musikschulen
Isabel Fernholz/Alexander Schmidt: Gesund von Anfang an. Prävention musikerspezifischer Erkrankungen im Instrumentalunterricht

Quelle
„Gott schuf zuerst das Schlagzeug und dann die Musik!“ In einem dadaistisch gefärbten Aufsatz definiert Erwin Schulhoff den Rhythmus als das Maß aller Dinge (Frank Lunte)

Bericht
Bauern Hof Oper. Ein Kooperationsprojekt der Community Oper Freiburg e. V. und der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg (Thalia Kellmeyer und Camille Savage-Kroll)

Didaktik
Christian Bach: Stabile Gruppe. Unterrichtspartnerschaften am Klavier: eine Ermutigung

Hintergrund
Raika Lätzer: Teilhabe verwirklichen. „Musik in der Sozialen Arbeit“ als Teilbereich ästhetischer Praxis und kultureller Bildung

Magazin
Diskussion
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Details
Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music
downloads

üben & musizieren 5/2019: Die Musikerhand

Thema
Wolfgang Rüdiger: Geist und Gefühl. Die Bedeutung der Hand für Mensch und Musik
Wolfgang Rüdiger: Hand und Musik. Literatursammlung
Ulrike Wohlwender: Riskante Winkel. Ursachen von Overuse-Syndromen auf der Spur
Peter Thalheimer: Fingerspiele. Die Fingerbewegung beim Spiel von Holzblasinstrumenten
Eckart Altenmüller: Die hörenden Hände. Zur Hirnphysiologie der Handmotorik beim Musizieren

Praxis
Katarina Schutzius: Adventskalender. 24 Fragen und Denkanstöße für den Alltag des Unterrichtens
Tina Strinning: Les Violons Dansants. Tanzend zum Erfolg: Bewegung im Raum im Instrumentalunterricht – von Anfang an

musikschule )) DIREKT
Julian Schunter: Grenzenlos musizieren. Das soziale Musikprojekt MUSAIK will Teilhabe ermöglichen
Matthias Fromageot: Kollegiale Beratung. Die Gruppe ist klüger als der Einzelne
Karin Holzwarth/Marjolein Kok/Cordula Reiner-Wormit: „Du spielst Klavier, ich spiele mich!“ Auftrag und Chancen von Musiktherapie an Musikschulen
Isabel Fernholz/Alexander Schmidt: Gesund von Anfang an. Prävention musikerspezifischer Erkrankungen im Instrumentalunterricht

Quelle
„Gott schuf zuerst das Schlagzeug und dann die Musik!“ In einem dadaistisch gefärbten Aufsatz definiert Erwin Schulhoff den Rhythmus als das Maß aller Dinge (Frank Lunte)

Bericht
Bauern Hof Oper. Ein Kooperationsprojekt der Community Oper Freiburg e. V. und der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg (Thalia Kellmeyer und Camille Savage-Kroll)

Didaktik
Christian Bach: Stabile Gruppe. Unterrichtspartnerschaften am Klavier: eine Ermutigung

Hintergrund
Raika Lätzer: Teilhabe verwirklichen. „Musik in der Sozialen Arbeit“ als Teilbereich ästhetischer Praxis und kultureller Bildung

Magazin
Diskussion
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music