Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

üben & musizieren 2019/06

üben & musizieren 2019/06


  • Ausgabe: Zeitschrift
  • Sprache: deutsch
9,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.25 kg

- +
 
Beschreibung

Thema
Severin Krieger: „Wie, Sie unterrichten hier?“ Kooperationen aus der Alltagsperspektive von Musikschullehrenden
Sebastian Herbst: Musikschulen in Kooperation. Systematische Konzeptionierung und reflexive Modifikationsbereitschaft als Voraussetzung gelingender Kooperationen
Ursula Schmidt-Laukamp: Leinen los. Qualifizierung von MusikkoordinatorInnen im Modell „Eine (Musik)Schule für alle“
Bettina Gajewski: Richtungsweisendes Kooperationsmodell. Das baden-württembergische Förderprogramm SBS

Praxis
Stephanie Buyken-Hölker: Mittendrin: die VocalBreak. Zehn Minuten Klassenmusizieren am Vormittag in der Schule
Alexandra Türk-Espitalier: Wohltuende Gewohnheiten.  Musikphysiologie im Instrumentalunterricht mit Kindern und Jugendlichen

musikschule )) DIREKT
Almuth Süberkrüb: Elementare Musikpraxis International. Eine musikpädagogische Zertifizierungsmaßnahme für zugewanderte MusikerInnen und MusikpädagogInnen
Kristin Thielemann: Lustiges Glucksen. Die Klavier-App „Simply Piano“ im Selbsttest
Karin Probst: Ja zum Nein. Gerade MusikerInnen und Musiklehrkräfte müssen lernen, sich abzugrenzen
Rüdiger Behschnitt: Langwieriger Prozess. In „Marios Musikschule“ in Bonn ist die Digitalisierung bereits weit vorangeschritten
Felix Schirmer: Wie wird ein Chor intelligent? Musikalisch-kommunikative Prozesse in der Methode „The Intelligent Choir“

Quelle
„Die Musik als human-erziehliches Bildungsmittel“. Ina Loehners Forderungen nach Reformen des musikalischen Unterrichtswesens (1886) (Friedbert Holz)

Bericht
Tolerant, vorurteilsfrei, diversitätsbewusst. Die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid setzt 2020 einen Themenschwerpunkt zu Genderfragen in der Kulturellen Bildung (Patricia Gläfcke)
Agnes trifft Guido. „Relative Solmisation in der musikalischen Bildung“ ist Thema eines Symposiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Tanja Spatz)
Beethoven für Kinder. Im Beethovenjahr 2020 können auch Kinder den großen Komponisten (neu) für sich entdecken (Rüdiger Behschnitt)
Macht Musizieren glücklicher im Leben? „Jugend musiziert“: eine Studie zu den (Nach-)Wirkungen musikalischer Bildung (Kathrin Feldmann)

Hintergrund
Ulrich Mahlert: Der Brückenbauer. Dank an Reinhart von Gutzeit, der sich als Mitherausgeber von „üben & musizieren“ verabschiedet

Gespräch
Barbara Busch: Gemeinsam gestalten. Gespräch mit Reinhart von Gutzeit über sein Berufsleben zwischen Musikschule und Hochschule, Musikpädagogik und Kulturpolitik

Magazin
Bonus-CD
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Details
Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music
downloads

Thema
Severin Krieger: „Wie, Sie unterrichten hier?“ Kooperationen aus der Alltagsperspektive von Musikschullehrenden
Sebastian Herbst: Musikschulen in Kooperation. Systematische Konzeptionierung und reflexive Modifikationsbereitschaft als Voraussetzung gelingender Kooperationen
Ursula Schmidt-Laukamp: Leinen los. Qualifizierung von MusikkoordinatorInnen im Modell „Eine (Musik)Schule für alle“
Bettina Gajewski: Richtungsweisendes Kooperationsmodell. Das baden-württembergische Förderprogramm SBS

Praxis
Stephanie Buyken-Hölker: Mittendrin: die VocalBreak. Zehn Minuten Klassenmusizieren am Vormittag in der Schule
Alexandra Türk-Espitalier: Wohltuende Gewohnheiten.  Musikphysiologie im Instrumentalunterricht mit Kindern und Jugendlichen

musikschule )) DIREKT
Almuth Süberkrüb: Elementare Musikpraxis International. Eine musikpädagogische Zertifizierungsmaßnahme für zugewanderte MusikerInnen und MusikpädagogInnen
Kristin Thielemann: Lustiges Glucksen. Die Klavier-App „Simply Piano“ im Selbsttest
Karin Probst: Ja zum Nein. Gerade MusikerInnen und Musiklehrkräfte müssen lernen, sich abzugrenzen
Rüdiger Behschnitt: Langwieriger Prozess. In „Marios Musikschule“ in Bonn ist die Digitalisierung bereits weit vorangeschritten
Felix Schirmer: Wie wird ein Chor intelligent? Musikalisch-kommunikative Prozesse in der Methode „The Intelligent Choir“

Quelle
„Die Musik als human-erziehliches Bildungsmittel“. Ina Loehners Forderungen nach Reformen des musikalischen Unterrichtswesens (1886) (Friedbert Holz)

Bericht
Tolerant, vorurteilsfrei, diversitätsbewusst. Die Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid setzt 2020 einen Themenschwerpunkt zu Genderfragen in der Kulturellen Bildung (Patricia Gläfcke)
Agnes trifft Guido. „Relative Solmisation in der musikalischen Bildung“ ist Thema eines Symposiums an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Tanja Spatz)
Beethoven für Kinder. Im Beethovenjahr 2020 können auch Kinder den großen Komponisten (neu) für sich entdecken (Rüdiger Behschnitt)
Macht Musizieren glücklicher im Leben? „Jugend musiziert“: eine Studie zu den (Nach-)Wirkungen musikalischer Bildung (Kathrin Feldmann)

Hintergrund
Ulrich Mahlert: Der Brückenbauer. Dank an Reinhart von Gutzeit, der sich als Mitherausgeber von „üben & musizieren“ verabschiedet

Gespräch
Barbara Busch: Gemeinsam gestalten. Gespräch mit Reinhart von Gutzeit über sein Berufsleben zwischen Musikschule und Hochschule, Musikpädagogik und Kulturpolitik

Magazin
Bonus-CD
Neuerscheinungen
Bücher
Noten
Impressum

Reihe: üben & musizieren
Verlag: Schott Music