Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ubi caritas et amor

Ubi caritas et amor


  • Besetzung: Chor (SSAA) a cappella
  • Ausgabe: Chorpartitur, mit Klavierbegleitung nur zu Probenzwecken
  • Sprache: lateinisch
4,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.03 kg

- +
Beschreibung
Dieses Werk (hier in der Version für hohe Chorstimmen) von Kim André Arnesen, einem der am meisten aufgeführten zeitgenössischen Komponisten Norwegens, wurde von der Athens Master Chorale in Georgia (USA) anlässlich des 50-jährigen Jubiläums ihres Gründers und Dirigenten Joseph S. Napoli in Auftrag gegeben. In seiner ganz eigenen Version dieses oft vertonten lateinischen Textes verwendet Arnesen seine so charakteristischen fließenden Melodien sowie reiche Harmonien, und erschafft so ein hoch expressives und  inniges Werk. Der Komponist selbst erklärt: „In einer Welt voller Spannungen und Uneinigkeiten wollte ich ein Stück schreiben, das von dem Gebot singt, einander zu lieben“.  Diese Musik wird sicher Chor und Publikum gleichermaßen bewegen und eignet sich sowohl für den Gottesdienst wie für die Konzertbühne.
Das Stück ist auch in einer Version für gemischten Chor erhältlich (BH 13412).
Details
Auftragswerk : Commissioned by the Athens Master Chorale, Athens, Georgia, for Joseph S Napoli, founder and conductor, in honour of his 50 years of loving devotion to the art of choral music
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-78454-482-9
ISMN: 979-0-060-13560-6
Reihe: Contemporary Choral Series
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 12
Spieldauer: 4' 0"
Verlag: Boosey & Hawkes
Dieses Werk (hier in der Version für hohe Chorstimmen) von Kim André Arnesen, einem der am meisten aufgeführten zeitgenössischen Komponisten Norwegens, wurde von der Athens Master Chorale in Georgia (USA) anlässlich des 50-jährigen Jubiläums ihres Gründers und Dirigenten Joseph S. Napoli in Auftrag gegeben. In seiner ganz eigenen Version dieses oft vertonten lateinischen Textes verwendet Arnesen seine so charakteristischen fließenden Melodien sowie reiche Harmonien, und erschafft so ein hoch expressives und  inniges Werk. Der Komponist selbst erklärt: „In einer Welt voller Spannungen und Uneinigkeiten wollte ich ein Stück schreiben, das von dem Gebot singt, einander zu lieben“.  Diese Musik wird sicher Chor und Publikum gleichermaßen bewegen und eignet sich sowohl für den Gottesdienst wie für die Konzertbühne.
Das Stück ist auch in einer Version für gemischten Chor erhältlich (BH 13412).
Auftragswerk : Commissioned by the Athens Master Chorale, Athens, Georgia, for Joseph S Napoli, founder and conductor, in honour of his 50 years of loving devotion to the art of choral music
Bindung: Rückendrahtheftung
ISBN: 978-1-78454-482-9
ISMN: 979-0-060-13560-6
Reihe: Contemporary Choral Series
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 12
Spieldauer: 4' 0"
Verlag: Boosey & Hawkes
Sonstige Ausgaben