Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Über musikalische Formen

Über musikalische Formen

aus den Vortragsmitschriften von Ludwig Zenk, Siegfried Oehlgiesser, Rudolf Schopf und Erna Apostel


  • Sprache: deutsch
36,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.94 kg

- +
 
Beschreibung
Die in diesem Band versammelten Vortragsmitschriften dokumentieren die Kurse, die Anton Webern in den Jahren 1934-38 in verschiedenen Wiener Privathäusern hielt. Damit werden Weberns Überlegungen zur musikalischen Form - dargestellt vor allem an den Klaviersonaten Beethovens - hiermit erstmals dem größeren Publikum zugänglich gemacht und umfassend kommentiert. Die teils von professionellen Musikern, teils von Laien angefertigten Mitschriften tragen wesentlich zum Verständnis des musikalischen Denkens nicht nur Weberns, sondern der Wiener Schule insgesamt bei.
Details
Bindung: Halbleinen
ISBN: 978-3-7957-0450-6
Inhaltstext: Vorwort
Danksagung
Einleitung
Die Verfasser der Mitschriften
Die Mitschriften
Die Mitschriften als Musiktheorie
Zur Edition
Über musikalische Formen
Anhang
Dokumentation der 1932-45 in Weberns Notizbuch 4 aufgeführten Schüler
Verzeichnis der Werkbeispiele
Verzeichnis der Siglen und Abkürzungen
Personen- und Werkregister
Reihe: Veröffentlichungen der Paul Sacher Stiftung
Seitenzahl: 439
Verlag: Paul Sacher Stiftung
Die in diesem Band versammelten Vortragsmitschriften dokumentieren die Kurse, die Anton Webern in den Jahren 1934-38 in verschiedenen Wiener Privathäusern hielt. Damit werden Weberns Überlegungen zur musikalischen Form - dargestellt vor allem an den Klaviersonaten Beethovens - hiermit erstmals dem größeren Publikum zugänglich gemacht und umfassend kommentiert. Die teils von professionellen Musikern, teils von Laien angefertigten Mitschriften tragen wesentlich zum Verständnis des musikalischen Denkens nicht nur Weberns, sondern der Wiener Schule insgesamt bei.
Bindung: Halbleinen
ISBN: 978-3-7957-0450-6
Inhaltstext: Vorwort
Danksagung
Einleitung
Die Verfasser der Mitschriften
Die Mitschriften
Die Mitschriften als Musiktheorie
Zur Edition
Über musikalische Formen
Anhang
Dokumentation der 1932-45 in Weberns Notizbuch 4 aufgeführten Schüler
Verzeichnis der Werkbeispiele
Verzeichnis der Siglen und Abkürzungen
Personen- und Werkregister
Reihe: Veröffentlichungen der Paul Sacher Stiftung
Seitenzahl: 439
Verlag: Paul Sacher Stiftung