Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Unceremonious Processions

Unceremonious Processions

15 short studio pieces

Edition ZKM

ZKM electronic


Uta-Mirjam Theilen: clarinet, bass clarinet / Uwe Dierksen: trombone, tuba / Dirk Rotbrust: percussion / Gregory Jones: cello / Heinz Huber: accordion / Elena Kats-Chernin: piano / Christian Venghaus: sound designer


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 1999
  • Bestell-Nr.: WER 20572
12,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
Beschreibung
Elena Kats-Chernin, einer australischen Komponistin, die in Russland geboren wurde und lange Zeit in Deutschland lebte und arbeitete, ist die siebte CD innerhalb der Reihe EDITION ZKM gewidmet, einer Kooperation zwischen WERGO und dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe.
In Australien machte sich Kats-Chernin sowohl mit ihren Werken für Kammerensemble wie auch mit ihren Orchesterkompositionen einen Namen. In Deutschland ist sie besser bekannt durch ihre Soundtracks für Stumm- und Experimentalfilme oder auch ihre Arbeiten für das avancierte Tanz- und Sprechtheater.
"Unceremonious Processions" liegt im Schnittpunkt der beiden verschiedenen Richtungen: Es ist Musik, die nur im Studio entstehen konnte und doch den Charakter von Live-Musik hat.
Die 15 kurzen Stücke der CD könnten die Musik zu einem niemals gedrehten Film sein. Die Studiokulisse wäre ein verlassenes Theater; die Reste des letzten Bühnenbildes das Dekor. Viele Spuren kann man in der farbigen und vitalen Musik Elena Kats-Chernins finden - diejenigen von Schostakowitsch und Prokofjew oder von amerikanischer minimal music. Es gibt Berührungspunkte zur neuen elektronischen Musik von House und Ambient trotz der Modelle nostalgischer Tanzmusik, die vielen Stücken ihre Form geben. Ihr Gestus aber wird von der Fantasie und nicht zuletzt auch von dem musikalischen Witz der Komponistin bestimmt.
Details
EAN: 4010228205725
Inhaltstext: Unceremonious
Procession
Stigma
Golden edge
Moo
Why not
Left-over
Digging
Fake sins
Dizziness
Let the dust settle
Not quite in the centre
Hot air
Broken mirrors
Clocks V
Spieldauer: 45'25"
Verlag: Wergo
Elena Kats-Chernin, einer australischen Komponistin, die in Russland geboren wurde und lange Zeit in Deutschland lebte und arbeitete, ist die siebte CD innerhalb der Reihe EDITION ZKM gewidmet, einer Kooperation zwischen WERGO und dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe.
In Australien machte sich Kats-Chernin sowohl mit ihren Werken für Kammerensemble wie auch mit ihren Orchesterkompositionen einen Namen. In Deutschland ist sie besser bekannt durch ihre Soundtracks für Stumm- und Experimentalfilme oder auch ihre Arbeiten für das avancierte Tanz- und Sprechtheater.
"Unceremonious Processions" liegt im Schnittpunkt der beiden verschiedenen Richtungen: Es ist Musik, die nur im Studio entstehen konnte und doch den Charakter von Live-Musik hat.
Die 15 kurzen Stücke der CD könnten die Musik zu einem niemals gedrehten Film sein. Die Studiokulisse wäre ein verlassenes Theater; die Reste des letzten Bühnenbildes das Dekor. Viele Spuren kann man in der farbigen und vitalen Musik Elena Kats-Chernins finden - diejenigen von Schostakowitsch und Prokofjew oder von amerikanischer minimal music. Es gibt Berührungspunkte zur neuen elektronischen Musik von House und Ambient trotz der Modelle nostalgischer Tanzmusik, die vielen Stücken ihre Form geben. Ihr Gestus aber wird von der Fantasie und nicht zuletzt auch von dem musikalischen Witz der Komponistin bestimmt.
EAN: 4010228205725
Inhaltstext: Unceremonious
Procession
Stigma
Golden edge
Moo
Why not
Left-over
Digging
Fake sins
Dizziness
Let the dust settle
Not quite in the centre
Hot air
Broken mirrors
Clocks V
Spieldauer: 45'25"
Verlag: Wergo
Sonstige Ausgaben