Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Unum panem

Unum panem

tratto dalla Cantata "Mysterium"

Auszug für gemischten Chor (SATB), Kinderchor (S) und Orgel


  • Besetzung: gemischter Chor (SATB), Kinderchor (S) und Orgel
  • Ausgabe: Partitur
  • Sprache: lateinisch
  • Bestell-Nr.: C 54019 Q19828
4,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

Mindestbestellmenge: 20
- +
Beschreibung
Nino Rota wurde vor allem durch seine Filmmusiken zu "Der Pate" (Francis Ford Coppola) und zu Filmen von Federico Fellini (La dolce vita / Das süße Leben, Otto e mezzo / achteinhalb, Il Casanova u.a.) und Luchino Visconti (Il Gattopardo / Der Leopard, Rocco e i suoi fratelli / Rocco und seine Brüder) bekannt. Daneben hat er aber immer auch Kammermusik und Vokalmusik komponiert, wobei die Chormusik einen besonderen Stellenwert hat. Hierbei sind Melodik und Harmonik unmittelbar eingängig und der geringe Schwierigkeitsgrad macht seine Chorstücke auch Laienchören erreichbar. Und gerade in Unum panem sind Chor, Kinderchor und Orgel wirkungsvoll eingesetzt.
Details
Inhaltstext: Unum panem frangimus pharmacum immortalitatis antidotum ne moriamur sed semper vivamus in Jesu Christo.
Kompositionsjahr: 1962
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 2'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Lieferrechte: weltweit
Nino Rota wurde vor allem durch seine Filmmusiken zu "Der Pate" (Francis Ford Coppola) und zu Filmen von Federico Fellini (La dolce vita / Das süße Leben, Otto e mezzo / achteinhalb, Il Casanova u.a.) und Luchino Visconti (Il Gattopardo / Der Leopard, Rocco e i suoi fratelli / Rocco und seine Brüder) bekannt. Daneben hat er aber immer auch Kammermusik und Vokalmusik komponiert, wobei die Chormusik einen besonderen Stellenwert hat. Hierbei sind Melodik und Harmonik unmittelbar eingängig und der geringe Schwierigkeitsgrad macht seine Chorstücke auch Laienchören erreichbar. Und gerade in Unum panem sind Chor, Kinderchor und Orgel wirkungsvoll eingesetzt.
Inhaltstext: Unum panem frangimus pharmacum immortalitatis antidotum ne moriamur sed semper vivamus in Jesu Christo.
Kompositionsjahr: 1962
Schwierigkeit: 3
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 2'0"
Verlag: SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz (001)
Lieferrechte: weltweit
Sonstige Ausgaben