Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Vom Himmel zur Hölle - From Heaven to Hell

Vom Himmel zur Hölle - From Heaven to Hell

Edition Musikfabrik


Ensemble Musikfabrik / Cristina Zavalloni: soprano / conductors: Peter Rundel, Reinbert de Leeuw


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 2010
  • Bestell-Nr.: WER 68532
16,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.11 kg

- +
 
Beschreibung
"Vom Himmel zur Hölle"
Dass die Musik der Engel eine wohlklingende Angelegenheit sei, ist eine jüngere Ansicht. Noch im Alten Testament stellt man sich das vielstimmige Lob Gottes als überwältigendes Getöse vor. 
Martin Smolkas Komposition "Rush (Hour in Celestial Streets)" kommt dieser älteren Vorstellung mit einem Stau im Feierabendverkehr näher, auch wenn er auf dem Umweg der Mikrotonalität ganz neue, himmlische Harmonien schreibt. 
Auf Erden feiert die Unterhaltungsmusik fröhliche Urständ in einem ganz besonderen "Musikautomaten", in Mauricio Kagels "Orchestrion-Straat". 
Mit seiner "Geschichte aus der Hölle" ("Racconto dall’Inferno") tritt Louis Andriessen mit und gegen Dantes "Divina Commedia" den Beweis an, dass die Hölle klingt – und dass man ihren Wiederholungsschleifen, einmal gefangen, nur schwer entkommt. "We’re on the highway to hell."

Produktion des Westdeutschen Rundfunks.
Details
EAN: 4010228685329
Inhaltstext: Martin Smolka: Rush (Hour in Celestial Streets) für Ensemble
Mauricio Kagel: Orchestrion-Straat für Kammerensemble
Louis Andriessen: Racconto dall’Inferno für Stimme und Ensemble
Spieldauer: 59'24"
Verlag: Wergo
downloads
"Vom Himmel zur Hölle"
Dass die Musik der Engel eine wohlklingende Angelegenheit sei, ist eine jüngere Ansicht. Noch im Alten Testament stellt man sich das vielstimmige Lob Gottes als überwältigendes Getöse vor. 
Martin Smolkas Komposition "Rush (Hour in Celestial Streets)" kommt dieser älteren Vorstellung mit einem Stau im Feierabendverkehr näher, auch wenn er auf dem Umweg der Mikrotonalität ganz neue, himmlische Harmonien schreibt. 
Auf Erden feiert die Unterhaltungsmusik fröhliche Urständ in einem ganz besonderen "Musikautomaten", in Mauricio Kagels "Orchestrion-Straat". 
Mit seiner "Geschichte aus der Hölle" ("Racconto dall’Inferno") tritt Louis Andriessen mit und gegen Dantes "Divina Commedia" den Beweis an, dass die Hölle klingt – und dass man ihren Wiederholungsschleifen, einmal gefangen, nur schwer entkommt. "We’re on the highway to hell."

Produktion des Westdeutschen Rundfunks.
EAN: 4010228685329
Inhaltstext: Martin Smolka: Rush (Hour in Celestial Streets) für Ensemble
Mauricio Kagel: Orchestrion-Straat für Kammerensemble
Louis Andriessen: Racconto dall’Inferno für Stimme und Ensemble
Spieldauer: 59'24"
Verlag: Wergo
Sonstige Ausgaben