Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Märchenmusical

Libretto von Andreas Knaup


  • Ausgabe: Aufführungsmaterial
  • Sprache: deutsch

 
Beschreibung
Diese Märchenbearbeitung liegt in zwei Fassungen vor: die „große Rostocker Fassung” und die personell und in der Anzahl der Szenen reduzierte „kleine Leipziger Fassung”. Besonders diese zweite, gegenüber der großen erheblich gestraffte Version ist eine für Schultheater-Zwecke und kleinere Bühnen sehr praktikable und schwungvolle Märchenadaption. Der bei den Spukszenen erforderliche Einsatz von „special effects” ist für junge Theatermacher ab 10 Jahren eine wirkliche Herausforderung!
Details
Kompositionsjahr: 1982
Orchesterbesetzung: Fl. · Engl. Hr. · Sax - Drum Set - 2 Git. · Bass-Git. · 2 Keyboards - Vl. - Aufführungen des Werkes finden im Playback-Verfahren mit einem Studioband statt, welches vom Verlag als Aufführungsmaterial zur Verfügung gestellt wird.
Personenbesetzung: Christian - Prinzessin Susanne - Räuberhauptmann Mordando - Adjutant Fliegenbein - Cilly, Mordandos Tochter - König Wenzeslaus - Wirt - ein alter Mann - Katze 1 - Katze 2 - Kegler 1-4 - Walter, der Spalter - Zusätzlich in der großen Fassung (hier entfällt die Rolle des alten Mannes): Bürger (Statisterie ad lib.) - Handwerksgeselle - Christians Meister - Räuber Jammer - Räuber Trampel - Räuber Spatz
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music
Diese Märchenbearbeitung liegt in zwei Fassungen vor: die „große Rostocker Fassung” und die personell und in der Anzahl der Szenen reduzierte „kleine Leipziger Fassung”. Besonders diese zweite, gegenüber der großen erheblich gestraffte Version ist eine für Schultheater-Zwecke und kleinere Bühnen sehr praktikable und schwungvolle Märchenadaption. Der bei den Spukszenen erforderliche Einsatz von „special effects” ist für junge Theatermacher ab 10 Jahren eine wirkliche Herausforderung!
Kompositionsjahr: 1982
Orchesterbesetzung: Fl. · Engl. Hr. · Sax - Drum Set - 2 Git. · Bass-Git. · 2 Keyboards - Vl. - Aufführungen des Werkes finden im Playback-Verfahren mit einem Studioband statt, welches vom Verlag als Aufführungsmaterial zur Verfügung gestellt wird.
Personenbesetzung: Christian - Prinzessin Susanne - Räuberhauptmann Mordando - Adjutant Fliegenbein - Cilly, Mordandos Tochter - König Wenzeslaus - Wirt - ein alter Mann - Katze 1 - Katze 2 - Kegler 1-4 - Walter, der Spalter - Zusätzlich in der großen Fassung (hier entfällt die Rolle des alten Mannes): Bürger (Statisterie ad lib.) - Handwerksgeselle - Christians Meister - Räuber Jammer - Räuber Trampel - Räuber Spatz
Spieldauer: 90'0"
Verlag: Schott Music