Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Waldkonzert

Waldkonzert

Naturhörbilder von Walter Tilgner


Natural Sound recorded by Walter Tilgner


  • Ausgabe: CD
  • Erscheinungsjahr: 1986
  • Bestell-Nr.: SM 9001-50
17,50 €
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

- +
 
Beschreibung
Am Waldbach singen Rotkehlchen und Zaunkönig … ein Buntspecht trommelt … ein Hase kommt wieder den Abhang herunter … Laub raschelt … eine Amsel zieht zeternd vorbei … mit tiefem Gebrumm fliegen Hornissen ihr Nest an … - Walter Tilgner zaubert die vier Jahreszeiten des Waldes in seinem "Waldkonzert" mitten in unser Wohnzimmer!

Immer wieder gelingt es Walter Tilgner, Autor und Produzent von einem Dutzend Natural-Sound-CDs bei WERGO, unseren Auen, Fluren und Wäldern konzertartige Hörbilder zu entlocken. Mit diesen einzigartigen Naturhörbildern will er uns nicht nur Freude, Entspannung und Inspiration vermitteln, sondern auch dazu anregen, die Natur bei Spaziergängen und Wanderungen mit offenen Augen und Ohren wahrzunehmen, etwa in die Geheimnisse des Waldes einzudringen und so zu einem tieferen Naturerleben zu kommen.
Kunstkopf-Stereomikrofon und digitale Aufnahmetechnik lassen das Waldesrauschen, den Regen und den Donner so natürlich und lebendig erklingen, dass man beim Hören glaubt, selbst in der Natur zu sein. So kann man in der Stille der Wohnung den Vogelstimmen, den Unkenrufen und dem Froschkonzert an einem Waldweiher, aber auch dem Röhren von Hirschen während der Brunftzeit lauschen.
„Als bekannter Wald- und Forstlichtbildner hat Walter Tilgner mit seinen Bildern nicht nur das Äußere, das sofort Sichtbare, sondern das ganze Wesen des Waldes erfasst. In seinen akustischen Naturhörbildern ist er von dieser grundsätzlichen Einstellung dem Walde gegenüber, vor allem von der Empfindungsseite her, noch viel weiter gegangen“ (Prof. DDr. Hannes Mayer, Wien). Seit mehr als 20 Jahren ist die dokumentarische Erfassung von Naturhörbildern Walter Tilgners Hauptanliegen.

"Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren - Vögel sind begabte Komponisten, manche auch begnadete Plagiatoren. ... Walter Tilgner verbringt seit Jahren seine Freizeit in der Natur, stellt vorsichtig seine Kunstkopf-Stereomikrofone auf und fängt die Stimmen von Wald und Flur ein. Klangbilder von berührender Schönheit und außergewöhnlicher Frische sind so entstanden. Nicht nur der Gesang der Blaukehlchen erklingt so in der Wohnstube, auch der der Nachtigall, eine erotische Vogelhochzeit und auch das atemberaubende Waldesrauschen samt Donnergrollen und Froschkonzert - wahre Sinfonien der Natur, die uns dazu anregen, mit offenen Ohren über Berg und Tal zu wandern und den Geheimnissen der Natur zu lauschen." ("WirtschaftsWoche" Nr. 33 1994)

Weitere Informationen zu Walter Tilgner finden Sie auf seiner Website: www.natur-tilgner.de

Details
EAN: 4010228900125
ISBN: 978-3-7957-6062-5
Inhaltstext: Winter
Frühling im Buchenmischwald (Vorfrühling, Waldbach, Frühling)
Sommer
Herbst im Bergwald mit Hirschbrunft
Spieldauer: 57'39"
Verlag: Wergo
Am Waldbach singen Rotkehlchen und Zaunkönig … ein Buntspecht trommelt … ein Hase kommt wieder den Abhang herunter … Laub raschelt … eine Amsel zieht zeternd vorbei … mit tiefem Gebrumm fliegen Hornissen ihr Nest an … - Walter Tilgner zaubert die vier Jahreszeiten des Waldes in seinem "Waldkonzert" mitten in unser Wohnzimmer!

Immer wieder gelingt es Walter Tilgner, Autor und Produzent von einem Dutzend Natural-Sound-CDs bei WERGO, unseren Auen, Fluren und Wäldern konzertartige Hörbilder zu entlocken. Mit diesen einzigartigen Naturhörbildern will er uns nicht nur Freude, Entspannung und Inspiration vermitteln, sondern auch dazu anregen, die Natur bei Spaziergängen und Wanderungen mit offenen Augen und Ohren wahrzunehmen, etwa in die Geheimnisse des Waldes einzudringen und so zu einem tieferen Naturerleben zu kommen.
Kunstkopf-Stereomikrofon und digitale Aufnahmetechnik lassen das Waldesrauschen, den Regen und den Donner so natürlich und lebendig erklingen, dass man beim Hören glaubt, selbst in der Natur zu sein. So kann man in der Stille der Wohnung den Vogelstimmen, den Unkenrufen und dem Froschkonzert an einem Waldweiher, aber auch dem Röhren von Hirschen während der Brunftzeit lauschen.
„Als bekannter Wald- und Forstlichtbildner hat Walter Tilgner mit seinen Bildern nicht nur das Äußere, das sofort Sichtbare, sondern das ganze Wesen des Waldes erfasst. In seinen akustischen Naturhörbildern ist er von dieser grundsätzlichen Einstellung dem Walde gegenüber, vor allem von der Empfindungsseite her, noch viel weiter gegangen“ (Prof. DDr. Hannes Mayer, Wien). Seit mehr als 20 Jahren ist die dokumentarische Erfassung von Naturhörbildern Walter Tilgners Hauptanliegen.

"Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren - Vögel sind begabte Komponisten, manche auch begnadete Plagiatoren. ... Walter Tilgner verbringt seit Jahren seine Freizeit in der Natur, stellt vorsichtig seine Kunstkopf-Stereomikrofone auf und fängt die Stimmen von Wald und Flur ein. Klangbilder von berührender Schönheit und außergewöhnlicher Frische sind so entstanden. Nicht nur der Gesang der Blaukehlchen erklingt so in der Wohnstube, auch der der Nachtigall, eine erotische Vogelhochzeit und auch das atemberaubende Waldesrauschen samt Donnergrollen und Froschkonzert - wahre Sinfonien der Natur, die uns dazu anregen, mit offenen Ohren über Berg und Tal zu wandern und den Geheimnissen der Natur zu lauschen." ("WirtschaftsWoche" Nr. 33 1994)

Weitere Informationen zu Walter Tilgner finden Sie auf seiner Website: www.natur-tilgner.de

EAN: 4010228900125
ISBN: 978-3-7957-6062-5
Inhaltstext: Winter
Frühling im Buchenmischwald (Vorfrühling, Waldbach, Frühling)
Sommer
Herbst im Bergwald mit Hirschbrunft
Spieldauer: 57'39"
Verlag: Wergo