Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Weber-Studien 5

Weber-Studien 5

Von der "Silvana" zum "Freischütz"

Die Konzertarien, die Einlagen zu Opern und die Schauspielmusik Carl Maria von Webers


  • Sprache: deutsch
59,95 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.9 kg

- +
 
Beschreibung
Carl Maria von Weber hat in den zehn Jahren, die zwischen der "Silvana“ und dem "Freischütz“ liegen, zwar keine abendfüllende Oper, wohl aber mehr als 40 Konzertarien, Opernarien und Schauspielmusiken komponiert, deren Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte einschließlich der Quellenlage in diesem Band ausführlich dokumentiert wird. Ausgehend von einer Analyse des Librettos und der Arien der "Silvana“ werden die Entwicklung der Arienform, die Auseinandersetzung mit der französischen Opéra comique in Webers eigenen Bearbeitungen und die Funktion der Musik im Schauspiel untersucht und die gewonnenen Ergebnisse abschließend auf den "Freischütz“ bezogen.
Details
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0381-3
Inhaltstext: Vorwort
Abkürzungsverzeichnis
Einleitung
I. Entstehung, Überlieferung und Rezeption
Die Entstehungsbedingungen der Konzertarien, der Einlagen zu Opern und der Schauspielmusik
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Einlagen zu Opern und Singspielen
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Konzertarien und -duette
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Schauspielmusik
II. Italienisch, Französisch, Deutsch
Ästhetische Prämissen in Webers Schriften und seine Repertoirepolitik in Prag (1813-1816) und Dresden (1817-1820)
Ästhetische Prämissen in Webers Schriften
Webers Repertoirepolitik in Prag (1813-1816) und Dresden (1817-1820)
III. Von der "Silvana" zum "Freischütz"
Silvana
Konzertarien und andere Kompositionen mit italienischem Text
Einlagen zu französischen Opern
Einlagen zu deutschen Singspielen
Arien zwischen Silvana und Freischütz
Schauspielmusik
Der Freischütz
.
Schlussbemerkung
Spielplan der Oper in Prag (1813-1816) und der deutschen Oper in Dresden (1817-1820) mit einem Verzeichnis der von Weber dirigierten Vorstellungen und der Aufführungen seiner Schauspielmusik
Quellenverzeichnis
Literaturverzeichnis
Register
Reihe: Weber-Studien
Seitenzahl: 419
Verlag: Schott Music
Carl Maria von Weber hat in den zehn Jahren, die zwischen der "Silvana“ und dem "Freischütz“ liegen, zwar keine abendfüllende Oper, wohl aber mehr als 40 Konzertarien, Opernarien und Schauspielmusiken komponiert, deren Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte einschließlich der Quellenlage in diesem Band ausführlich dokumentiert wird. Ausgehend von einer Analyse des Librettos und der Arien der "Silvana“ werden die Entwicklung der Arienform, die Auseinandersetzung mit der französischen Opéra comique in Webers eigenen Bearbeitungen und die Funktion der Musik im Schauspiel untersucht und die gewonnenen Ergebnisse abschließend auf den "Freischütz“ bezogen.
Bindung: Hardcover
ISBN: 978-3-7957-0381-3
Inhaltstext: Vorwort
Abkürzungsverzeichnis
Einleitung
I. Entstehung, Überlieferung und Rezeption
Die Entstehungsbedingungen der Konzertarien, der Einlagen zu Opern und der Schauspielmusik
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Einlagen zu Opern und Singspielen
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Konzertarien und -duette
Entstehung, Überlieferung und Rezeption der Schauspielmusik
II. Italienisch, Französisch, Deutsch
Ästhetische Prämissen in Webers Schriften und seine Repertoirepolitik in Prag (1813-1816) und Dresden (1817-1820)
Ästhetische Prämissen in Webers Schriften
Webers Repertoirepolitik in Prag (1813-1816) und Dresden (1817-1820)
III. Von der "Silvana" zum "Freischütz"
Silvana
Konzertarien und andere Kompositionen mit italienischem Text
Einlagen zu französischen Opern
Einlagen zu deutschen Singspielen
Arien zwischen Silvana und Freischütz
Schauspielmusik
Der Freischütz
.
Schlussbemerkung
Spielplan der Oper in Prag (1813-1816) und der deutschen Oper in Dresden (1817-1820) mit einem Verzeichnis der von Weber dirigierten Vorstellungen und der Aufführungen seiner Schauspielmusik
Quellenverzeichnis
Literaturverzeichnis
Register
Reihe: Weber-Studien
Seitenzahl: 419
Verlag: Schott Music
Sonstige Ausgaben
  • Band 7
    ED 9623
    59,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 8
    ED 20112
    49,95 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 9
    ED 22265
    48,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 10
    ED 22965
    68,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 1
    ED 8207
    41,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 2
    ED 8316
    41,00 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 3
    ED 8583
    49,95 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten
  • Band 6
    ED 9296
    49,95 €  *
    inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten