Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wenn es das Licht ist

Wenn es das Licht ist

Sieben Chorsätze nach Gedichten von Sigrid Nordmar-Bellebaum


  • Besetzung: gemischter Chor a cappella
  • Ausgabe: Chorpartitur
  • Sprache: deutsch
8,50 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.07 kg

Mindestbestellmenge: 20
- +
Beschreibung
Andreas Piepers weltlicher Zyklus Wenn es das Licht ist für vierstimmigen gemischten Chor a cappella (SATB) umfasst sieben Chorsätze nach Gedichten von Sigrid Nordmar-Bellebaum. Neben dem namensgebenden letzten Chorstück vertonte der Organist und Kantor der Liebfrauen-Pfarrei in Duisburg hier folgende Dichtungen der 1941 in Danzig geborenen Anthroposophin: Weiße Brombeerblüten, Birkenstille, Ruhelos, Farnblätter, Wenn der Regen die Rosen schlägt und Sonne. Auf die Frage, was für ihn den Reiz dieser dichterischen Kleinode ausmache, antwortete der mehrfach ausgezeichnete (Chor-)Komponist: „Die in den 1980er-Jahren vertonten Gedichte haben mich durch ihren geheimnisvollen Blick auf eine ‚Welt hinter den Dingen‘ fasziniert. Dies ist der Raum, in dem ich mich seit jeher musikalisch bewegen möchte. Die Musik ist vorwiegend atmosphärisch, linear-freitonal angelegt.“
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19611-6
Inhaltstext: Weiße Brombeerblüten
Birkenstille
Ruhelos
Farnblätter
Wenn der Regen die Rosen schlägt
Sonne
Wenn es das Licht ist
Reihe: Schott Chormusik
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 28
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit
Andreas Piepers weltlicher Zyklus Wenn es das Licht ist für vierstimmigen gemischten Chor a cappella (SATB) umfasst sieben Chorsätze nach Gedichten von Sigrid Nordmar-Bellebaum. Neben dem namensgebenden letzten Chorstück vertonte der Organist und Kantor der Liebfrauen-Pfarrei in Duisburg hier folgende Dichtungen der 1941 in Danzig geborenen Anthroposophin: Weiße Brombeerblüten, Birkenstille, Ruhelos, Farnblätter, Wenn der Regen die Rosen schlägt und Sonne. Auf die Frage, was für ihn den Reiz dieser dichterischen Kleinode ausmache, antwortete der mehrfach ausgezeichnete (Chor-)Komponist: „Die in den 1980er-Jahren vertonten Gedichte haben mich durch ihren geheimnisvollen Blick auf eine ‚Welt hinter den Dingen‘ fasziniert. Dies ist der Raum, in dem ich mich seit jeher musikalisch bewegen möchte. Die Musik ist vorwiegend atmosphärisch, linear-freitonal angelegt.“
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-001-19611-6
Inhaltstext: Weiße Brombeerblüten
Birkenstille
Ruhelos
Farnblätter
Wenn der Regen die Rosen schlägt
Sonne
Wenn es das Licht ist
Reihe: Schott Chormusik
Schwierigkeit: mittelschwer
Seitenzahl: 28
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: weltweit