Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Werke für Klavier zu zwei Händen

Werke für Klavier zu zwei Händen


  • Besetzung: Klavier
  • Ausgabe: Partitur und Kritischer Bericht, Gesamtausgabe
510,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 3.35 kg

- +
Beschreibung

Die sechs Klavierwerke „Sonate Nr. 2“ op. 22, „Nachtstücke“ op. 23, „Faschingsschwank aus Wien“ op. 26, „Drei Romanzen“ op. 28, „Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette“ op. 32 sowie die „43 Clavierstücke für die Jugend“ op. 68 (das sogenannte „Album für die Jugend“) entstanden zwischen 1830 und 1848. Sie dokumentieren den Übergang in Schumanns kompositorischem Schaffen von der rein auf Klavierkompositionen fixierten frühen Zeit zu der anschließenden Periode, die von anderen Gattungen wie Lied, Kammermusik oder Orchesterwerken beherrscht ist und in der Werke für Klavier solo eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Details
Bindung: Leinen
ISBN: 978-3-7957-9325-8
ISMN: 979-0-001-15599-1
Inhaltstext:

Vorwort
Einleitung
Abkürzungen und Siglen
Sonate Nr. 2 für das Pianoforte, op. 22
Anhang: Sonate pour le Pianoforte
Nachtsücke, op. 23
Faschingsschwank aus Wien, op. 26
Drei Romanzen, op. 28
Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette, op. 32
43 Clavierstücke für die Jugend (Album für die Jugend), op. 68: Erste Abtheilung: Für Kleinere
Zweite Abtheilung: Für Erwachsene
Anhang: Nich in die Originalausgabe von op. 68 aufgenommene Stücke und Fragmente
Kritischer Bericht
Sonate Nr. 2 für das Pianoforte, op. 22
Nachtstücke, op. 23
Faschingsschwank aus Wien, op. 26
Drei Romanzen, op. 28
Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette, op. 32
Clavierstücke für die Jugend), op. 68
Register: Namen- und Personenregister
Ortsregister
Werkregister
Quellenregister
Faksimile-Beiheft

Opus: op. 22
Reihe: Robert Schumann - Neue Ausgabe sämtlicher Werke
Seitenzahl: 680
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für alle Länder außer USA

Die sechs Klavierwerke „Sonate Nr. 2“ op. 22, „Nachtstücke“ op. 23, „Faschingsschwank aus Wien“ op. 26, „Drei Romanzen“ op. 28, „Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette“ op. 32 sowie die „43 Clavierstücke für die Jugend“ op. 68 (das sogenannte „Album für die Jugend“) entstanden zwischen 1830 und 1848. Sie dokumentieren den Übergang in Schumanns kompositorischem Schaffen von der rein auf Klavierkompositionen fixierten frühen Zeit zu der anschließenden Periode, die von anderen Gattungen wie Lied, Kammermusik oder Orchesterwerken beherrscht ist und in der Werke für Klavier solo eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Bindung: Leinen
ISBN: 978-3-7957-9325-8
ISMN: 979-0-001-15599-1
Inhaltstext:

Vorwort
Einleitung
Abkürzungen und Siglen
Sonate Nr. 2 für das Pianoforte, op. 22
Anhang: Sonate pour le Pianoforte
Nachtsücke, op. 23
Faschingsschwank aus Wien, op. 26
Drei Romanzen, op. 28
Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette, op. 32
43 Clavierstücke für die Jugend (Album für die Jugend), op. 68: Erste Abtheilung: Für Kleinere
Zweite Abtheilung: Für Erwachsene
Anhang: Nich in die Originalausgabe von op. 68 aufgenommene Stücke und Fragmente
Kritischer Bericht
Sonate Nr. 2 für das Pianoforte, op. 22
Nachtstücke, op. 23
Faschingsschwank aus Wien, op. 26
Drei Romanzen, op. 28
Scherzo, Gigue, Romanze und Fughette, op. 32
Clavierstücke für die Jugend), op. 68
Register: Namen- und Personenregister
Ortsregister
Werkregister
Quellenregister
Faksimile-Beiheft

Opus: op. 22
Reihe: Robert Schumann - Neue Ausgabe sämtlicher Werke
Seitenzahl: 680
Verlag: Schott Music
Lieferrechte: Lieferrechte für alle Länder außer USA