Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wild Flowers

Wild Flowers


  • Besetzung: Violine
  • Ausgabe: E-Noten PDF
  • Bestell-Nr.: BB 3454 Q43012
6,99 €  *
Inkl. 7% MwSt.

Download Ausgabe

- +
Beschreibung
Diese im Jahr 1987 entstandene Komposition für Solo-Violine wurde für den Violinisten Roger Zahab geschrieben, der auch die Uraufführung in New York bestritt. Wie für Ursula Mamlok typisch, ist das Werk mit einer Aufführungsdauer von ca. 5 Minuten sehr kurz gehalten. In einem Satz, unterteilt in fünf kurze Abschnitte, bringt sie ihr musikalisches Anliegen äußerst virtuos auf den Punkt: Ein kraftvolles und mehrfach variiertes Eröffnungsthema wird abgelöst von einer ruhigeren und lyrischen Passage, die jedoch ähnliche musikalische Ideen verwendet. Der formale Kontrast löst sich nachfolgend durch die zunehmende Verschmelzung von Anfangsthema und der langsameren Episode, bevor im Schlussteil das Hauptthema in sehr dramatischer Form noch einmal aufgegriffen wird.
Details
Kompositionsjahr: 1987
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 5' 0"
Verlag: Bote & Bock
Diese im Jahr 1987 entstandene Komposition für Solo-Violine wurde für den Violinisten Roger Zahab geschrieben, der auch die Uraufführung in New York bestritt. Wie für Ursula Mamlok typisch, ist das Werk mit einer Aufführungsdauer von ca. 5 Minuten sehr kurz gehalten. In einem Satz, unterteilt in fünf kurze Abschnitte, bringt sie ihr musikalisches Anliegen äußerst virtuos auf den Punkt: Ein kraftvolles und mehrfach variiertes Eröffnungsthema wird abgelöst von einer ruhigeren und lyrischen Passage, die jedoch ähnliche musikalische Ideen verwendet. Der formale Kontrast löst sich nachfolgend durch die zunehmende Verschmelzung von Anfangsthema und der langsameren Episode, bevor im Schlussteil das Hauptthema in sehr dramatischer Form noch einmal aufgegriffen wird.
Kompositionsjahr: 1987
Schwierigkeit: schwer
Seitenzahl: 8
Spieldauer: 5' 0"
Verlag: Bote & Bock