Schott Music

Skip to Main Content »

Language
 
Warenkorb (0 Artikel)
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwei Fantaisien

Zwei Fantaisien


  • Besetzung: Flöte und Klavier
  • Sprache: deutsch - englisch - französisch
17,00 €  *
inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten Gewicht: 0.18 kg

- +
 
Beschreibung
J.-L. Tulous (1786-1865) Kompositionen sind elegant und in der Regel von ihm - als virtuosen Flötisten der alten Schule - für Konzertflötisten/innen als Zielgruppe erdacht. In seiner Musik verschmolz er Barocktradition mit der Romantik. Mit einem Umfang von d’ bis as’ sind diese beiden Fantasien auch auf älteren vierklappigen Traversflöten spielbar. Das Niveau der beiden leicht zu begleitenden Stücke liegt deutlich über dem der Salonmusik seiner Zeit.
Details
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-010-30090-0
Opus: op. 30 und op. 36
Reihe: Flöte zwischen Rokoko und Romantik
Seitenzahl: 48
Verlag: Musikverlag Zimmermann
J.-L. Tulous (1786-1865) Kompositionen sind elegant und in der Regel von ihm - als virtuosen Flötisten der alten Schule - für Konzertflötisten/innen als Zielgruppe erdacht. In seiner Musik verschmolz er Barocktradition mit der Romantik. Mit einem Umfang von d’ bis as’ sind diese beiden Fantasien auch auf älteren vierklappigen Traversflöten spielbar. Das Niveau der beiden leicht zu begleitenden Stücke liegt deutlich über dem der Salonmusik seiner Zeit.
Bindung: Rückendrahtheftung
ISMN: 979-0-010-30090-0
Opus: op. 30 und op. 36
Reihe: Flöte zwischen Rokoko und Romantik
Seitenzahl: 48
Verlag: Musikverlag Zimmermann